Aktuelle Meldungen

Bitdefender startet neuen Blog „HOTforSecurity“

Mai 2012


Nachfolger von MalwareCity: aktuelle Informationen und Tipps rund um IT-Security

 

Vielen IT-Security-Interessierten ist MalwareCity längst ein Begriff. Doch ist der beliebte Blog des Antivirenexperten Bitdefender (www.bitdefender.de)schon etwas in die Jahre gekommen. Grund genug für die Sicherheitsexperten, die Info-Plattform grundlegend zu überholen.HOTforSecurity (HfS) heißt der neue Blog zum Thema Internetsicherheit. Ab sofort präsentiert sich HfS in modernisiertem Design und deutlich übersichtlicher als sein Vorgänger. Auf der Plattform erhalten Leser viele Tipps zum sicheren Surfen im WWW.

HOTforSecurity wurde von einem Team aus professionellen Autoren, Online Security-Forschern sowie Malware-Experten von Bitdefender konzipiert. Blog-Stories berichten über aktuelle Betrugsfälle oder Malware-Bedrohungen im World Wide Web. Die Leser erhalten einen Einblick in die Welt der Spammer und erfahren mehr über deren Tricks.

„HOTforSecurity widmet sich einem der heißen Themen im Internet: dessen Sicherheit“, erläutert Adam Brown, Chefentwickler von HOTforSecurity. „Der Blog beleuchtet akute oder mögliche Sicherheitslücken sowie die zunehmende Ausbreitung von Malware im Netz. Internetnutzer werden hier über die Gefahren von unbekannten Links in ihren E-Mail-Postfächern oder Social-Network-Accounts aufgeklärt. Die Stories sind jedoch trotz des oftmals ernsten Inhalts unterhaltsam geschrieben.“

Internetnutzer vor Gefahren im Netz warnen

Neben PC-Usern stehen vermehrt auch Android-Besitzer den Gefahren des Internets fragend gegenüber. HOTforSecurity schafft auch mit auf Android-Nutzer zugeschnittenen Blog-Stories Klarheit zu Themen rund um die Sicherheit beim Surfen. Die Autoren schreiben beispielsweise über dubiose Banking-Angebote via Spam-Mail, neue Trojaner auf Smartphone oder PC sowie Virenangriffe in sozialen Netzwerken.

 

Den neuen Bitdefender-Blog finden Interessierte unter www.hotforsecurity.com.


Share