Bitdefender GravityZone
Business Security

Bester Schutz,
Beste Leistung

GravityZone belegt in unabhängigen Sicherheitstests stets den Spitzenplatz und bietet Unternehmen aller Größen Sicherheit, der sie vertrauen können.

Jetzt auswählen und

SPAREN

- +

Geräte:

Geben Sie die Gesamtzahl (von 3 bis 100) der Geräte (Laptops, Desktops, Dateiserver) ein, die Sie schützen möchten.

Sie können bis zu < Server schützen.
Server können bis zu 30 % aller Geräte ausmachen.

-25% EXTRA
-50% EXTRA/yr

Rabatt
$369.99
$240.49
Exklusive Steuer


Jetzt kaufen
Unternehmenssicherheit mit Bitdefender GravityZone

Konsequent überlegener Schutz, kombiniert mit Risikomanagement und Schwachstellenanalysen.

Eine zentrale Konsole bietet Ihnen umfassenden Schutz für Ihre Arbeitsplatzrechner und Server (physisch oder virtuell) und informiert Sie auch über die Risikofaktoren, indem sie riskante Fehlkonfigurationen von Betriebssystemen und Software erkennt und priorisiert.
GravityZone Business Security vereint maschinelles Lernen und Heuristiken mit Signaturen und anderen Verfahren, um umfassenden Schutz vor allen Malware-Typen zu bieten, so auch vor Bedrohungen wie Phishing, Ransomware, Exploits und Zero-Day-Bedrohungen. Zukunftsweisende und patentierte Technologien wie der Process Inspector und maschinelle Lernalgorithmen werden bereits seit dem Jahr 2008 ununterbrochen weiterentwickelt und trainiert.
Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Funktionen und Vorteile

Neu RANSOMWARE-PRÄVENTION & -ABHILFE

Mit Bitdefender erhalten Anwender und Administratoren gleich auf mehreren Ebenen nützliche Tools zur Bekämpfung von Ransomware. Der umfassende Anti-Ransomware-Stack von GravityZone umfasst neben automatischen, stets aktuellen und manipulationssicheren Sicherungskopien von Benutzerdateien ohne Einsatz von Schattenkopien auch Blockierungs- und Präventionsfunktionen (Fileless Attack Defense; Network Attack Defense; Fortschrittlicher Exploit-Schutz; Malware-Schutz durch maschinelles Lernen), Echtzeit-Prozessüberwachung (Advanced Threat Control) und Technologien zur Minderung von Benutzer- und Systemrisiken. MEHR DAZU: Lösungsübersicht Ransomware-Prävention und -Abhilfe

NEU Network Attack Defense

Eine neue Sicherheitsschicht zum Schutz vor Angreifern, die sich über Schwachstellen im Netzwerk Zugriff zu Ihrem System verschaffen wollen.
Erweitern Sie Ihren geschützten Bereich jetzt mit netzwerkbasierter Sicherheit, die Bedrohungen wie Brute-Force-Angriffe, Passwortdiebstahl, Netzwerk-Exploits und laterale Bewegungen blockiert, bevor sie überhaupt ausgeführt werden können.

MEHRSTUFIGER SCHUTZ FÜR IHRE ENDPOINTS

Ihre Desktops, Laptops und Servers profitieren von mehrstufiger Sicherheit: maschinelles Lernen, Heuristiken, Signaturen, Speicherschutz und durchgängige Überwachung laufender Prozess, Blockierung von Malware, Desinfektion, Quarantäne und Rollback.

WEB-BASIERTE SICHERHEIT - KEINE HARDWARE ERFORDERLICH

Keine dedizierten Server, keine zusätzlichen IT-Mitarbeiter. GravityZone vereint alle Sicherheitsfunktionen in einer zentralen Konsole. Mitarbeiter müssen nie wieder Updates durchführen oder die Sicherheitsaktivitäten überwachen. Ein einfaches und umfassendes Verfahren erlaubt es Ihnen, den Schutz bequem per Fernzugriff auf allen ungeschützten Computern bereitzustellen und so wertvolle Zeit zu sparen. Sie entscheiden selbst, ob Sie die Sicherheitslösung On-Premises oder gehostet durch Bitdefender in der Cloud betreiben möchten.

Schutz und integriertes Endpoint-Risikomanagement

Die wirksame Erkennung, Bewertung und Behebung von Schwachstellen auf Endpoints ist entscheidend für die Aufrechterhaltung eines effektiven Sicherheitsbetriebs und der Reduzierung von organisatorischen Risiken. Endpoint-Risikomanagement macht Endpoints weniger anfällig und sorgt für eine angemessene Härtung, indem es riskante Fehlkonfigurationen von Betriebssystemen und Software aufdeckt und entsprechend priorisiert. So werden Administratoren in die Lage versetzt, diese Schwachstellen zu beheben.

KI UND MASCHINELLES LERNEN - ÜBER JAHRE PERFEKTIONIERT

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen sind heute unerlässlich im Kampf gegen eine Bedrohungslandschaft, die umfassender und komplexer ist als je zuvor. Anders als andere Anbieter verfügt Bitdefender über viele Jahre Erfahrung in der Perfektionierung dieser Technologien und die Ergebnisse sprechen für sich: bessere Erkennungsraten und weniger Fehlalarme.

DIE UMFASSENDSTE SICHERHEITSAUFKLÄRUNG IN DER CLOUD

Mit über 500 Millionen geschützten Computern führt das Bitdefender Global Protective Network jeden Tag 11 Milliarden Anfragen durch und setzt dabei auf maschinelles Lernen und Ereigniskorrelation, um Bedrohungen zu erkennen, ohne den Benutzer zu beeinträchtigen.

FORTSCHRITTLICHE ÜBERWACHUNG VON ANWENDUNGSVERHALTEN

Der Bitdefender Process Inspector überwacht durchgängig alle aktiven Prozesse, um Anzeichen für schädliches Verhalten rechtzeitig zu erkennen. Mit dieser zukunftsweisenden und eigenentwickelten Technologie, die 2008 erstmals unter dem Namen AVC vorgestellt wurde, ist Bitdefender auch neuesten Bedrohungen immer einen Schritt voraus.

Sie möchten mehr erfahren?
Weitere Einzelheiten zu allen Funktionen

DATENBLATT Datenblatt

Vorteile

Erweiterte Funktionsübersicht

Viren- und Malware-Schutz

Viren- und Malware-Schutz

Signaturen, Heuristiken, durchgängige Prozessüberwachung und ein weltweites Netzwerk zur Bedrohungsaufklärung.

Zwei-Wege-Firewall mit Angriffserkennung und -verhinderung

Zwei-Wege-Firewall mit Angriffserkennung und -verhinderung

Die vollumfängliche Zwei-Wege-Firewall mit Angriffserkennung leistet einen wesentlichen Beitrag bei der Abwehr von Angriffen und Übernahmeversuchen.

MEHR ANZEIGENWENIGER ANZEIGEN

Eine Konsole für alle Ihre Ereignisse und Berichte

Monitordarstellung für Screenshots der GravityZone-Oberfläche GravityZone-Unternehmenssicherheit - Datenübersicht GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Internet-Steuerungseinstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Inhaltssteuerungseinstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Netzwerkeinstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Gerätesteuerungseinstellungen
Monitordarstellung für Screenshots der GravityZone-Oberfläche GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Dashboard-Einstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Internet-Steuerungseinstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Inhaltssteuerungseinstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Netzwerkeinstellungen GravityZone Business Security-Benutzeroberfläche - Beispiel-Screenshot der Gerätesteuerungseinstellungen

Die hochentwickelte Endpoint-Sicherheitsplattform von Bitdefender

setzt eine mehrschichtige adaptive Architektur ein, die Endpoint-Steuerung, Präventivmaßnahmen, Erkennungstechniken, Bereinigungsaktionen und durchgehende Transparenz umfasst.

Zurück Weiter

Weitere Schutzebenen und Services

Zurück Weiter

Ressourcen

Zurück Weiter
ALLE ANZEIGENWENIGER ANZEIGEN

Technische Daten & FAQs

TECHNISCHE DATEN / SYSTEMANFORDERUNGEN

GravityZone Business Security schützt Desktops sowie physische und virtuelle Server. Dabei sollten Server weniger als 30 % aller Einheiten ausmachen.

Unterstützte Betriebssysteme:

Windows 10 Oktober 2020 Update (20H2), Windows 10 Mai 2020 Update (20H1), Windows 10 November 2019 Update (19H2), Windows 10 Mai 2019 Update (19H1), Windows 10 Oktober 2018 Update (Redstone 5), Windows 10 April 2018 Update (Redstone 4), Windows 10 Fall Creators Update (Redstone 3), Windows 10 Creators Update (Redstone 2), Windows 10 Anniversary Update (Redstone 1), Windows 10 November Update (Schwellenwert 2), Windows 10 (RTM, Version 1507), Windows 8. 1, Windows 8, Windows 7

Ubuntu 14.04 LTS oder höher, Red Hat Enterprise Linux / CentOS 6.0 oder höher, SUSE Linux Enterprise Server 11 SP4 oder höher, OpenSUSE Leap 42.x, Fedora 25 oder höher, Debian 8.0 oder höher, Oracle Linux 6.3 oder höher, Amazon Linux AMI 2016.09 oder höher

macOS Big Sur (11.x), macOS Catalina (10.15), macOS Mojave (10.14), macOS High Sierra (10.13), macOS Sierra (10.12)

Windows 10 IoT Enterprise, Windows Embedded 8.1 Industry, Windows Embedded 8 Standard, Windows Embedded Standard 7, Windows Embedded Compact 7, Windows Embedded POSReady 7, Windows Embedded Enterprise 7

Windows Server 2019, Windows Server 2019 Core, Windows Server 2016, Windows Server 2016 Core, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows Small Business Server (SBS) 2011, Windows Server 2008 R2

Hardware-Anforderungen:

Mindestens: 2.5 GHz Single-Core-CPU Empfohlen: 1.86 GHz oder mehr Intel Xeon Multi-Core-CPU
Freier Arbeitsspeicher: Mindestens: 512 MB Empfohlen: 1 GB HDD-Speicherplatz: 1.5 GB freier Festplattenspeicherplatz

GravityZone Control Center (On-Premises-Konsole)

Das GravityZone Control Center wird als virtuelle Appliance bereitgestellt und ist in den folgenden Formaten verfügbar:
OVA (kompatibel mit VMware vSphere, View)
XVA (kompatibel mit Citrix XenServer, XenDesktop, VDI-in-a-Box)
VHD (kompatibel mit Microsoft Hyper-V)
Bitte wenden Sie sich an Bitdefender, falls Sie Unterstützung für weitere Formate oder Virtualisierungsplattformen wünschen.

FAQs

Was ist GravityZone Business Security?

GravityZone Business Security ist die Praxis der Art, selbst kleinste Unternehmen zuverlässig zu schützen, ohne über Gebühr IT-Ressourcen, Zeit oder Geld aufwenden zu müssen.

Für wen ist GravityZone Business Security am besten geeignet?

GravityZone Business Security bietet unkomplizierte, erschwingliche Endpoint-Sicherheit und ist somit ideal für kleine und mittelständische Unternehmen. Bei der Anzahl der zu sichernden Server, Arbeitsplatzrechner, Laptops, physischen und virtuellen Maschinen gibt es nach oben keine Grenze.

Wie schützt GravityZone Business Security Unternehmen und ihre Daten vor Cyber-Angriffen?

GravityZone Business Security ist eine Virenschutzlösung der nächsten Generation und bietet branchenführende Zuverlässigkeit in der Prävention, Erkennung und Abwehr von Malware aller Art, wobei maschinell lernende Algorithmen, komplexe Heuristiken, präzise Exploit-Schutzmechanismen und andere speziell von Bitdefender entwickelte Technologien zum Einsatz kommen.

Kann ich die Lösung vor dem Kauf testen?

Ja, Sie können die Lösung vor dem Kauf testen. Mit nur ein paar Klicks können Sie die KOSTENLOSE Testversion von GravityZone Business Security installieren, um die Lösung auf Herz und Nieren zu prüfen. Wenn Sie die Software nach dem Ablauf der Testphase weiterverwenden möchten, können Sie ganz einfach in ein kostenpflichtiges Abonnement überwechseln.

Welches Lizenzmodell wird bei GravityZone Business Security eingesetzt?

Business Security können Sie entweder online oder über einen unserer Partner beziehen. Online können Sie eine Lizenz für 1,2 oder 3 Jahre erwerben, die bis zu 100 Endpoints abdeckt. Und sie können jederzeit neue Lizenzen erwerben, wenn Sie sie brauchen.
Wenn Sie später zusätzliche Endpoints schützen möchten, können Sie sich einfach an einen unserer offiziellen Partner in Ihrer Nähe wenden. Sie finden Sie ganz einfach über unsere Partnersuche.

Wie kann ich meine Business-Security-Lizenz verlängern?

Ihre Lizenz können Sie online oder über einen unserer Partner verlängern, was auch immer am bequemsten für Sie ist.
Online müssen Sie lediglich Ihren GravityZone-Business-Security-Lizenzschlüssel eingeben und die gewünschte Anzahl von Endpoints und Jahren wählen. Und schon haben Sie Ihre Lizenz verlängert.

Welche Betriebssysteme und Geräte (Endpoints) sind mit Business Security kompatibel?

GravityZone Business Security schützt Arbeitsplatzrechner und Server, physisch wie virtuell. Hier finden Sie die technischen Voraussetzungen.

Wie bekomme ich Hilfe bei der Installation?

GravityZone Business Security zu installieren und zu konfigurieren ist extrem einfach. Dazu müssen Sie kein IT-Fachmann sein.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Schnellstartanleitung. Hier können Sie sie herunterladen: Cloud und Lokal.

Kann ich weitere Funktionen zu GravityZone Business Security hinzufügen?

Jede Endpoint-Lösung von Bitdefender können Sie um zusätzliche Sicherheitsschichten ergänzen. Zur Verfügung stehen: - Email Security zum Schutz Ihres geschäftlichen E-Mailverkehrs vor Cybergefahren aller Art; kompatibel mit vielen großen E-Mail-Anbietern (Office365, Gmail, Exchange); - Patch-Management, damit Windows und die installierten Anwendungen auf dem neuesten Stand bleiben; - Full Disk Encryption zum Schutz der Daten auf den Endpoints.

INSTALLATIONSSCHRITTE

Einsatz der Cloud-Konsole
(die Sicherheitsinfrastruktur wird von Bitdefender gehostet und verwaltet)

Vorteile:

  • Die Web-Konsole steht sofort bereit und kann ohne technische Vorkenntnisse verwaltet werden
  • Sparen Sie Server- und Wartungskosten ein
  • Echtzeitsteuerung und -überwachung von mobilen und Remote-Benutzern ohne VPN

Installationsschritte:

1. Melden Sie sich unter gravityzone bitdefender mit den per E-Mail bereitgestellten Zugangsdaten an. 2. Beginnen Sie mit der Installation des Bitdefender-Schutzes auf Ihren Computern. Nutzen Sie dazu den Download-Link oder die Optionen zur Massenbereitstellung. 3. Überwachen und verwalten Sie die Schutzeinstellungen bequem per Fernzugriff über die Web-Konsole. Eine ausführliche Installationsbeschreibung finden Sie in der Schnellstartanleitung.

Hier erhalten Sie eine Schnelleinführung in die richtige Nutzung von
Bitdefender GravityZone Business Security
:

KOSTENLOSE TESTVERSION

Sie haben noch Fragen?

Sie wissen nicht genau, welche Lösung die richtige für Ihre Anforderungen ist? Das Bitdefender-Vertriebsteam steht Ihnen gerne zur Seite.

Mein Support