65 % der europäischen Verbraucher befürchten Online-Betrug. Kaufen Sie online sicher ein?

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 22.05.2020

Durch den Corona-bedingten Lockdown ist der Online-Handel um 57 % hochgeschnellt, so eine neue Studie, die Mastercard in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Forschungsunternehmen Fly Research durchgeführt hat. Außerdem verbringen die Menschen mehr Zeit vor ihren Bildschirmen: Etwa jeder dritte Europäer nutzt jetzt vermehrt virtuelle Medien wie Filme und Online-Spiele. Weiterlesen

Fehlende Sicherheitsmaßnahmen am ANPR-System in Sheffield: 8,6 Millionen Fahrzeugbewegungen und Kennzeichen offengelegt

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 19.05.2020

Stießen der Sicherheitsforscher Chris Kubecka und der freiberufliche Autor Gerard Jannsen auf eine große Sicherheitslücke in der automatischen Kennzeichenerfassung (ANPR) der Stadt Sheffield. Dadurch wurden 8,6 Millionen Datensätze mit Aufzeichnungen über Fahrzeugbewegungen und Fahrten von Bürgern offengelegt. Weiterlesen

Neue Studie: 20%-Steigerung bei Betrügereien aufgrund geänderten digitalen Verhaltens während der Corona-Pandemie

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 19.05.2020

Neue Daten zu den Auswirkungen der Corona-Krise bei den Online-Betrügereien im ersten Quartal 2020 zeigen, dass 26,5 % aller Transaktionen Betrugs- und Missbrauchsversuche waren. Weiterlesen

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei kostenlosen Spielen im Epic Games Store erforderlich

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 19.05.2020

Epic Games hat angekündigt, dass jetzt von Anwendern, die zwischen dem 28. April und dem 21. Mai kostenlose Spiele herunterladen wollen, zeitweise eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verlangt wird. Die Gründe für diese spezielle Entscheidung sind nicht ganz klar, aber grundsätzlich ist jede zusätzliche Sicherheitsebene positiv zu bewerten. Weiterlesen

Eine einzige Phishing-E-Mail kann ein kleines Unternehmen 100.000 $ kosten – so schützen Sie Ihr Büro vor Betrug

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 05.05.2020

Phishing und BEC-Scams (gefälschte Business-Mails) sind auf dem Vormarsch und verursachen bei kleinen und mittleren Unternehmen in den Vereinigten Staaten Schäden zwischen 50.000 $ und 100.000 $. Weiterlesen

Next >>