Profildaten einer halben Milliarde LinkedIn-Nutzer zum Verkauf in Hacker-Forum angeboten

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 15.04.2021

Fakt: Einer halben Milliarde LinkedIn-Benutzer steht eine unliebsame Überraschung bevor. Denn ihre Profildaten werden gerade in einem Schwarzmarktforum angeboten. Mehr erfahren

Bitdefender-Bericht zur Bedrohungslage für Privatanwender 2020 – Der Faktor Mensch gerät immer häufiger ins Visier

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 12.04.2021

Viele Menschen denken immer noch, dass das Thema Cybersicherheit allein Unternehmen vorbehalten ist. Aber Privatanwender sind ebenso von Cyberkriminalität betroffen, sei es direkt oder indirekt. Bitdefender hat diese Woche seinen jährlichen Consumer Threat Landscape Report für 2020 veröffentlicht und behandelt darin die häufigsten Cyberbedrohungen, mit denen sich private Anwender heute konfrontiert sehen. Eine wichtige Erkenntnis: Cyberkriminalität im Jahr 2020 war durch eine deutliche und aggressive Ausrichtung auf den Faktor Mensch gekennzeichnet. Mehr erfahren

Telefonnummern und Profildaten von 533 Millionen Facebook-Nutzern online geleakt

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 09.04.2021

Was ist passiert? Am vergangenen Samstag sind persönliche Daten von über 533 Millionen Facebook-Nutzern in einem Hacker-Forum aufgetaucht. Allem Anschein nach wurden die Benutzerdaten bereits 2019 unter Ausnutzung einer Sicherheitslücke bei Facebook erbeutet. Mehr erfahren

So schützen Sie sich vor Instagram-Betrug

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 06.04.2021

Instagram ist für viele Menschen ein wichtiger Teil ihres Leben und sie nutzen es täglich, um mit ihren Freunden und Familien in Kontakt zu bleiben. Die Plattform erfreut sich wachsender Beliebtheit und Unternehmen und Influencer nutzen sie überaus erfolgreich, um Waren, Kleidung und Reiseziele einem großen Publikum zu präsentieren. Mehr erfahren

Neue Studie zeigt: Während der Krise wurde jeder zweite US-Bürger Opfer von Identitätsdiebstahl

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 01.04.2021

Ein neuer Bericht legt dar, dass Identitätsdiebstahl in den USA erschreckend weit verbreitet ist. So gab jeder zweite Befragte an, während der Pandemie schon einmal ein entsprechendes Erlebnis gehabt zu haben. Mehr erfahren

Next >>