Enterprise Security

Endpunktsicherheit für Ihre Büros, Rechenzentren und die öffentliche Cloud

  • Unschlagbare Schutzwirkung und Leistungsfähigkeit durch Bereitstellung der Sicherheit über nur eine Plattform
  • Bis zu 20% Leistungssteigerung bei Datenzentren verglichen mit traditionellen Securtiy-Anbietern
  • Universell einsetzbar unabhängig von Betriebssystem und Hypervisor
  • Eine zentrale Konsole zur bequemen Verwaltung der Sicherheitsrichtlinien für alle Endpunkte
  • Selbstkonfigurierende virtuelle Appliances und Agenten, die ihre Umgebung automatisch erkennen, können innerhalb von Minuten installiert und bereitsgestellt werden
  • HIPAA- und PCI-DSS-Compliance erreichen

Kontaktieren Sie den Geschäftskundenvertrieb unter (+49) 2319 892 8010
Montag bis Freitag 09.00 - 17.00 ausgenommen Feiertage

Die Herausforderungen moderner Rechenumgebungen

Unternehmen aller Größen streben durch Virtualisierung und den Einsatz von Cloud-Diensten geringere Betriebskosten und mehr Leistung und Effizienz an
Die Herausforderungen moderner Rechenumgebungen Bitdefender GravityZone revolutioniert das Thema Sicherheit

Unternehmen können das volle Potenzial von Virtualisierung und Cloud nicht ausschöpfen

Die meisten Anbieter können angesichts ihrer Architekturen aus einer Zeit vor Virtualisierung und Cloud ihre Versprechen für Drittanbieterplattformen nicht halten

VS

GravityZone passt sich jeder Umgebung an

Bietet unschlagbar schnellen und wirksamen Schutz für Rechenzentren, Büros und die Cloud

Sicherheit behindert die Migration von physischen auf virtuelle Systeme und in die Cloud

Herkömmliche Sicherheitslösungen eignen sich nicht für die private und öffentliche Cloud, da so entweder Schutz oder Leistung auf der Strecke bleiben

VS

Fortschrittlicher Schutz und Leistungsfähigkeit für physische Computer, virtualisierte Rechenzentren und Cloud-Computing

Virtuelle, Appliance-basierte Sicherheitslösung mit einem Agenten, der seine Umgebung automatisch erkennt und dem keine Veränderung entgeht

Sicherheitslösungen sollten die Komplexität reduzieren

Herkömmliche Lösungen sind aus verschiedenen Windows-Anwendungen zusammengesetzt, was zusätzliche Kosten und Aufwände bei Installation, Konfiguration und Wartung bedeutet

VS

Alle Sicherheitsdienste, die sich ein Unternehmen wünschen kann, vereint in nur einer Bereitstellungsplattform

Nur eine Anwendung, mit der alle Endpunkte überall und in jeder Umgebung geschützt und sämtliche Richtlinien verwaltet werden können

AV-TEST registriert angesichts steigender Cyber-Kriminalität täglich 390.000 neue schädliche Programme

Herkömmliche Agenten sind auf Signaturupdates angewiesen, die nur täglich bereitgestellt werden, während jede Minute hunderte neue Bedrohung entstehen

VS

Das Bitdefender Global Protection Network bietet weltweiten Bedrohungsschutz in Echtzeit

Alle geschützten Endpunkte werden innerhalb von drei Sekunden nach Entdeckung einer neuen Bedrohung immunisiert

In sich rasch wandelnden Umgebungen stellt Skalierbarkeit heute die Norm dar

Die Skalierung herkömmlicher Lösungen erfordert die Replikation relationaler Datenbanken, die Einrichtung zusätzlicher Windows-Server für jedes Element und den Erwerb von Drittanbieter-Lizenzen

VS

GravityZone wird in einer modularen und ausgewogenen Architektur bereitgestellt

Aufgebaut auf anpassbaren, robusten und sicheren Open-Source-Lösungen, ist mit GravityZone durch das Klonen virtueller Appliances ein organisches Wachstum möglich.

Unfollow the traditional

Anders als bei herkömmlichen Anbietern, deren Lösungen meist nur aus Windows-Anwendungen aus einer Zeit vor Virtualisierung und Cloud zusammengesetzt sind, kombiniert Bitdefender GravityZone alle Sicherheitsdienste, die sich ein Unternehmen wünschen kann, nahtlos auf nur einer Plattform und hält so die Kosten für den Aufbau einer sicheren Umgebung für alle Endpunkte möglichst gering.

Hauptvorteile

  • Intelligente Bereitstellung

    Einsatzbereit innerhalb von Minuten, nicht Tagen. das selbstkonfigurierende Kit optimiert die Bereitstellung vom Rechenzentrum bis hin zu Desktop und Cloud

    Keine Lücken mehr im Schutz

    Ein Agent, der seine Umgebung automatisch erkennt und alle Endpunkttypen schützt: physisch, virtuell und Cloud-basiert.

  • Risiken werden verwaltet und die Leistung von virtuellen und physischen Systemen optimiert

    Auslagerung der Sicherheitsaufgaben von den lokalen Maschinen auf die virtuellen Sicherheits-Appliances für alle Endpunkttypen im Rechenzentrum sowie für Laptops und Desktops.

    Schnellere Immunität zum Schutz vor Angriffen

    Setzt auf Bitdefender Global Protective Network, um alle Endpunkte innerhalb von drei Sekunden nach Entdeckung einer neuen Bedrohung zu schützen.

Beste Unternehmenssicherheit. Beste Leistung.

Bitdefender

5.93

Kaspersky

5.79

Trend Micro

5.71

Symantec

5.67

Intel

5.43

Sophos

5.38

Beste Unternehmenssicherheit 2016 (auf einer Skala von 0 bis 6, wobei 6 für die höchste Punktzahl steht)

Höchste Gesamtpunktzahl bei Schutzwirkung, Geschwindigkeit, Benutzbarkeit. April 2015 - April 2016. AV-TEST.

Bitdefender

5.79

Kaspersky

5.43

Symantec

5.36

Trend Micro

5.14

Intel

4.93

Sophos

4.50

Beste Geschwindigkeit 2016 (auf einer Skala von 0 bis 6, wobei 6 für die höchste Punktzahl steht)

Höchste Punktzahl Geschwindigkeit. April 2015 - April 2016. AV-TEST.

Unternehmen, die Ihr Vertrauen in die Bitdefender-Lösung setzen, erhalten dafür im Gegenzug nicht nur eine sichere Lösung, sondern auch ein Produkt mit herausragenden Funktionen für eine geringe Systembelastung.Guido Habicht, CEO AV-TEST GmbH

Hauptmerkmale

  • Eine Applikation

    ,

    um Sicherheitsdienste zu physikalischenEndpunkten,mobilen Geräten, Exchange Mailservern und virtuellen Maschinenin der privaten and öffentlichen Cloud zu liefern;

    Eine Konsole

    bietet einfaches, zentrales Management undeinfachen Einsatz und Vollzugvon Sicherheitsbestimmungen, umjede Art und Anzahlvon Endpunkten ortsunabhängig einzubinden;

    Eine Architektur

    ermöglichst volleSichtbarkeit und Kontrolle in Datencenternundunternehmensweit durch Integration mit Active Directory, VMware und Citrix Hypervisors;

    Ein Agent

    , der alle Kombinationen aus virtuellen Plattformen, Clouddienstleistern, Betriebssystemen und physikalischen Geräten abdeckt.

    Mehrstufige Sicherheit

    für Endpunkte: Viren- und Malware-Schutz durch Verhaltensüberwachung, Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen, fortschrittliche Erkennung von Exploit-Versuchen, zuverlässige Abwehr von Ransomare, Anwendungssteuerung und Sandboxing, Firewall, Geräte- und Inhaltssteuerungen mit Phishing- und Spam-Schutz für Exchange-Mail-Server.

    Mehrstufige Abwehr von Ransomware

    Bitdefender setzt auf verschiedene Ansätze zum Aufspüren von Ransomware. Durch die Erkennung von Ähnlichkeiten auf Grundlage von modernen Technologien zur Verhaltensüberwachung konnte Bitdefender 99 % der unbekannten Bedrohungen in Tests des renommierten unabhängigen Testinstituts AV-Comparatives erkennen. Bitdefender setzt darüber hinaus auf zwei weitere Mechanismen zur Abwehr von Ransomware – eine Blacklist mit derzeit rund 2,8 Millionen Exemplaren und einer Impfung, mit der Geräte gegen eine Verschlüsselung geschützt werden können.

  • Universell einsetzbar:

    • Alle Endpunkte: physisch, virtuell und in der Cloud;
    • Alle Einsatzbereiche: Arbeitsplatz, Server, Embedded, Mobile;
    • Alle Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac;
    • Alle Virtualisierungplattformen: VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V, KVM, Oracle;
    • Unternehmen aller Größen: problemloses Skalieren von einigen Dutzend bis hin zu vielen Millionen Endpunkten durch das Klonen der virtuellen Appliances;
    • Jede beliebige Umgebung: Rechenzentren, LANs, WANs, private, öffentliche und hybride Clouds;
    • Enge Integration mit VMware NSX;

    Intelligentes, zentralisiertes Prüfen

    Einsatz von zentralisierten Sicherheitsservern, auf denen die meisten Antischadsoftwareprozessse nachdem Entladen von jedem einzelnen, geschützten physikalischen oder virtuellen Rechner stattfinden.

PCI-DSS-COMPLIANCE

Bitdefender hilft Ihnen, die Daten Ihrer Kreditkarteninhaber zu schützen. Mit uns können Sie Ihre Compliance mit den Payment Card Industry Data Security Standards (PCI DSS) erreichen, sicherstellen und nachweisen.

HIPAA-COMPLIANCE

Falls Sie gewisse Gesundsheitsinformationen sammeln, verarbeiten oder übertragen, sorgt Bitdefender für die Integrität Ihrer geschützten Gesundheitsinformationen (Protected Health Information – PHI) und hilft Ihnen so, Compliance mit dem Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) zu erreichen.

Welche Sicherheitsdienste werden mit der On-Premise-Installation von GravityZone Enterprise Security bereitgestellt?

Security for Virtualized Environments

Produktseite ansehen

Security for Endpoints

Produktseite ansehen

Bitdefender Security for Exchange

Produktseite ansehen

Mobile Sicherheit

Produktseite ansehen
ÜBERBLICK

Zuverlässiger Schutz für virtualisierte Rechenzentren, durch den Echtzeit-Scans von Dateisystemen, Prozessen und Speicher auf virtuellen Windows- und Linux-Maschinen auf allen Virtualisierungsplattformen und in jeder öffentlichen Cloud möglich sind.

Schutz für eine beliebige Anzahl an physischen Arbeitsplätzen (Windows, Linux und Mac), eingebetteten Geräten und Servern.

Schutz für Microsoft Exchange Server für sichere Messaging- und Collaboration-Umgebungen.

Einheitliche Sicherheit durch die Verwaltung und Richtliniendurchsetzung für iPhones, iPads und Android-Geräte ermöglicht die Umsetzung von Bring-Your-Own-Device-Projekten (BYOD).

GESCHÜTZTE SYSTEME UND PLATTFORMEN

Gast OS:

  • Windows
  • Oracle Solaris
  • Linux

Virtualisierungsplattformen:

  • VMware
  • Citrix
  • Hyper-V
  • Linux Red Hat
  • Oracle VM

Server-Betriebssysteme:

  • Windows
  • Linux

Betriebssysteme für Arbeitsplatzrechner:

  • Windows
  • Mac
  • Linux

Tablets und eingebettete Betriebssysteme:

  • Windows Embedded
  • Windows XP Tablet PC

Mail-Server:

  • Exchange 2007,2010, 2013
  • Physische und virtuelle Server
  • Rollen: Edge, Hub und Mailbox
  • Protokolle: SMTP, MAPI, Exchange ActiveSync

Mobile Plattformen:

  • Apple iPhones und iPads
  • Smartphones und Tablets mit Google Android
FUNKTIONEN
  • Intelligente Scans - durch die zentralen Scans werden Sicherheitsaufgaben auf virtuelle Sicherheits-Appliances ausgelagert
  • Integration mit VMware vCenter, Citrix XenServer und Microsoft Active Directory
  • Agentenlose Sicherheit mit Vmware Vshield Endpoint
  • Zweistufiges Caching
  • Lastverteilung über mehrere virtuelle Sicherheits-Appliances
  • Sicherheits-Agent mit Umgebungserkennung
  • Intelligente Bereitstellung
  • Bahnbrechende Ressourcenoptimierung für vituelle Maschinen
  • Email-Verkehrsfilterung
  • Schadsoftwareprüfung Exchange-Datenbanken
  • Unterstützung für Datenbank-Erreichbarkeitsgruppen DAG
  • Ferninstallation
  • Berichts- und Überwachungsinstrument
  • Messaging-Schutz in Echtzeit
  • Integration mit Microsoft Active Directory
  • Einheitliche Verwaltung
  • Gerätebestandsmanagement
  • Bildschirmsperre mit Passwort
  • BYOD Richtlinienunterstützung
  • Gerätekompabilitätsmanagement
  • VPN und Drahtlosüberwachung
SICHERHEITSEBENEN
  • Malware-Schutz
  • Firewall
  • Inhaltssteuerung
  • Gerätesteuerung
  • Verhaltensbasiertes Überwachen
  • Anwendungssteuerung
  • Malware-Schutz
  • Firewall
  • Inhaltssteuerung
  • Gerätesteuerung
  • Verhaltensbasiertes Überwachen
  • Anwendungssteuerung
  • Malware-Schutz
  • Spam-Schutz
  • Phishing-Schutz
  • Anhangsfilterung
  • Inhaltsfilterung
  • Malware-Schutz
  • Phishing-Schutz
  • Anti-Theft
  • Web-Filter
  • Speicherverschlüsselung
  • Gerooted und Jailbreak-Erkennung
  • Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien
LIZENSIERUNG

Für konsolidierte Datencenter

  • Pro Anzahl physikalischer CPU's;

Für individuelle, virtuelle Maschinen:

  • Pro Anzahl virtueller Desktops (VDI);
  • Pro Anzahl virtueller Server (VS);
  • Pro Anzahl physikalischer Workstations (PW);
  • Pro Anzahl physikalischer Server (PS)
  • Pro Anzahl Mailboxen
  • Pro Anzahl Geräte
DATENBLATT Security for Virtualized Environments Security for Endpoints Bitdefender Security for Exchange Mobile Sicherheit
 

Bitdefender GravityZone FAQ

Was ist Bitdefender GravityZone?

Bitdefender GravityZone ist Bitdefenders neue Sicherheitslösung für mittlere, große und sehr große Unternehmen. Sie wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet eine neue, aber bewährte Private-Cloud-Architektur, die das volle Potenzial von virtualisierten Infrastrukturen ausschöpft. GravityZone setzt auf Bitdefenders vielfach ausgezeichnete Virenschutztechnologien und bietet eine zentrale Plattform für das Sicherheits-Management von physischen, virtualisierten und mobilen Endpunkten.

GravityZone ist eine flexible Lösung, die einen ganzheitlichen Ansatz umsetzt. Nicht nur Virenschutz sondern viel mehr eine professionelle Unternehmenslösung, mit der Unternehmen die Ziele ihrer Virtualisierungsprojekte umsetzen und ihre Daten sichern können, ohne dabei die Leistungsfähigkeit ihrer Systeme und die Produktivität ihrer Benutzer zu gefährden.

Dank integrierter Redundanzfunktionen und Mechanismen für den Lastenausgleich ist ein problemloses skalieren möglich, egal ob einige hundert und viele tausend Endpunkte geschützt werden sollen. Administratoren erhalten eine zentrale Übersicht über den Sicherheitsstatus und Bedrohungen sowie Dashboards für die verschiedenen Rollen innerhalb des Unternehmens.

Was ist Bitdefender GravityZone?

Von der Plattformarchitektur bis hin zu den Sicherheitsdiensten ist GravityZone eine von Grund auf neu entwickelte Lösung für die Unternehmenssicherheit, die auf die neuen Anforderungen der IT-Landschaft abgestimmt ist. Die Lösung kombiniert hoch optimierte Sicherheit speziell für virtuelle Umgebungen mit marktführenden Erkennungstechnologien und einer neuen, aber bewährten Architektur.

Komplexe Unternehmensumgebungen erfordern maßgeschneiderte und integrierte Sicherheitslösungen, die heterogene Umgebungen mit einer Vielzahl an Systemen und Anwendungsszenarien unterstützen. GravityZone wurde entwickelt, um Daten noch besser vor den neuen Bedrohungen und Risiken zu schützen, die einhergehen mit:

  • der exponentiellen Zunahme von Malware und Professionalisierung in Kombination mit
  • der zunehmenden Verbreitung des Internets;
  • exponentiellem Datenwachstum;
  • IT-Consumerization und das Zusammenwachsen von Geräten und Diensten;
  • Cloud Computing und Virtualisierungstechnologien.

Dadurch hat sich die IT-Landschaft nachhaltig verändert, die Art wie Informationen zur Verfügung gestellt und konsumiert und wie Anwendungen und Dienste bereitgestellt werden.

GravityZone selbst wird als private Cloud-Lösung implementiert, die auf virtualisierten Ebenen läuft und alle Funktionen bietet, die Unternehmen zur Absicherung ihrer IT-Assets benötigen. Gleichzeitig werden Administrationsaufwände reduziert, die TCO gesenkt und der Return on Investment verbessert. Mit der Lösung gehört die eingeschränkte Skalierbarkeit von Altlösungen auf Basis von Client-Server-Architekturen und relationalen Datenbanken der Vergangenheit an.

Weitere Verbesserungen ergeben sich durch die Sicherheitsdienste. GravityZone weitet die Sicherheit auch auf virtualisierte Umgebungen und Mobilgerät aus. Benutzer erwarten heute, dass Informationen auf PCs, Laptops, Tablets und Smartphones gleichermaßen bereitstehen. Jetzt müssen sie nicht mehr auf die Sicherheit der Informationen verzichten, egal, ob sie lokal oder aus der Ferne darauf zugreifen, ob sie einen Arbeitsplatzrechner oder ein Mobilgerät nutzen, und ob ihr Unternehmen auf herkömmliche oder virtualisierte Infrastrukturen setzt.

Was bedeutet einheitliche Sicherheit für physische, virtualisierte und mobile Umgebungen?

GravityZone wurde als einheitliche Lösung entwickelt, die alle Sicherheitsanforderungen abdecken soll. Momentan vereinheitlicht es die wichtigsten Sicherheitsdienste und bietet die zentrale Verwaltung der Sicherheit von physischen, virtuellen und mobilen Endpunkten. In den nächsten Entwicklungsstufen werden weitere Sicherheitsdienste in GravityZone integriert, so zum Beispiel Sicherheit für Mail und Collaboration, sowie verbesserte Dienste und Unterstützung für weitere Plattformen aufgenommen.

Anders als andere Lösungen, die lediglich neue Module auf alternde Architekturen aufsetzen, dabei verschiedene Technologien von Drittanbietern importieren, und versuchen, diese zu kombinieren, wurde Bitdefender GravityZone von Anfang an als einheitliche Plattform für das Sicherheits-Management in physischen, virtuellen und mobilen Umgebungen entwickelt. Der modulare Aufbau ermöglicht flexible und maßgeschneiderte Sicherheitsdienste sowie rollenbasierte Administration.

Die Lösung besteht aus den folgenden integrierten Komponenten:

  • GravityZone Control Center - die Management-Plattform für eine zentrale Sicherheitsverwaltung im Unternehmen.
  • Security for Endpoints - schützt Windows-Arbeitsplatzrechner und -Server.
  • Security for Virtualized Environments - schützt virtualisierte Windows- und Linux-Gastsysteme auf VMware, Citrix, Microsoft oder jeder anderen Virtualisierungsplattform.
  • Security for Mobile Devices - ermöglicht die sichere Einführung von BYOD durch eine einfache Bereitstellung und Steuerung der mobilen Sicherheit für eine effektive Verwaltung.

Ist der GravityZone-SVE-Dienst zwingend erforderlich oder kann ich jeden beliebigen Sicherheitsdienst auswählen?

GravityZone ist vollständig modular aufgebaut. So können Sie auswählen, welche Dienste Sie lizenzieren möchten, mit der benötigten Anzahl an Einheiten für jeden Dienst.

Auch wenn GravityZone als virtuelle Appliance ausgeliefert wird, hängt die Bereitstellung nicht von der Aktivierung des SVE-Dienstes ab. Sollten Sie aber bereits Virtualisierungsprojekte durchführen oder diese planen, empfehlen wir die Implementierung von Security for Virtualized Environments (SVE).

Mit GravityZone profitieren Sie dank effektiver Sicherheit und mehr Effizienz in der Verwaltung gleich doppelt. Zu einem verringert die zentrale Verwaltung und die Architektur mit der schlüsselfertigen Bereitstellung der virtuellen Appliance, integrierten Redundanzfunktionen und Skalierungsmechanismen den Verwaltungsaufwand. Zum anderen hilft Ihnen die optimierte Virtualisierungssicherheit mit SVE dabei, die Geschäftsziele hinter Ihren Virtualisierungsprojekten zu erreichen und das volle Potenzial Ihrer Investitionen auszuschöpfen.

Unterstützt GravityZone auch heterogene virtualisierte Umgebungen?

So muss zum Beispiel die Sicherheit von virtuellen Maschinen auf VMware ESXi und Microsoft Hyper-V gleichzeitig garantiert werden.

Ja, mit dem GravityZone-Dienst Security for Virtualized Environments können Sie jede Art von Virtualisierungsszenario zentral verwalten. Das GravityZone Control Center ist mit VMware vCenter und Citrix XenCenter integriert und unterstützt eine Vielzahl weiterer Virtualisierungsplattformen wie zum Beispiel Microsoft Hyper-V, KVM, RedHat Enterprise Virtualization oder Oracle Virtualization.

Was muss ich tun, um Bitdefender GravityZone zu testen?

All you need to do is to register for a trial version at //www.bitdefender.de/business/.

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit Anleitungen und Testlizenzen für 50 Einheiten für jeden Dienst.

Welche Lizenzmodelle und -optionen stehen für Bitdefender GravityZone zur Auswahl?

GravityZone ist eine modulare Lösung, bei der Sie nur das lizenzieren müssen, was Sie tatsächlich benötigen. Sie können jeden Sicherheitsdienst mit der erforderlichen Anzahl an Einheiten lizenzieren.

Lizenzoptionen:

  • Im Voraus bezahlte Abonnements für 1, 2 oder 3 Jahre.
  • Sie können einen, zwei oder alle Sicherheitsdienste lizenzieren.
  • GravityZone wird pro Modul und basierend auf der Anzahl der Einheiten für jeden Dienst lizenziert.
  • Das Control Center wird mit jedem Sicherheitsdienst kostenfrei ausgeliefert.
  • Security for Virtualized Environments wird lizenziert nach:
    • Anzahl der virtuellen Desktops (VDI) und virtualisierte Server (VS) oder
    • Anzahl der physischen CPUs, auf deren Basis die virtualisierte Umgebung läuft.
  • Security for Endpoints wird nach Anzahl der physischen Endpunkte lizenziert, Desktops und Server.
  • Security for Mobile Devices wird nach Anzahl der Mobilgeräte lizenziert, iOS und Android.

Mengenrabatte sind schon ab nur 15 Einheiten für jeden Sicherheitsdienst verfügbar.

Installationshandbuch liefert wichtige Informationen zur Installation von GravityZone in Ihrem Netzwerk.

Administratorhandbuch hilft Ihnen dabei, Ihre Netzwerksicherheit mit GravityZone zu verwalten und zu überwachen.

Berichterstatterhandbuch zeigt, wie Sie Ihre Netzwerksicherheit überwachen können.

Benutzerhandbuch Bitdefender Endpoint Security Tools soll Windows-Anwendern dabei helfen, lokale Scans durchzuführen und Malware von Ihren Systemen zu entfernen.

Endpoint Security fro Mac-Benutzerhandbuch soll Mac-Anwendern dabei helfen, lokale Scans durchzuführen und Malware von Ihren Systemen zu entfernen.

API-Dokumentation hilft Entwicklern dabei, geschäftliche Workflows mithilfe der Bitdefender-GravityZone-APIs zu automatisieren.

Sie haben nicht die Informationen gefunden, nach denen Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie den Geschäftskundenvertrieb unter (+49) 2319 892 8010
Montag bis Freitag 09.00 - 17.00 ausgenommen Feiertage