Mobile Threat Defense <br>auf allen gängigen Plattformen

Mobile Threat Defense - GravityZone Security for Mobile

Mitarbeiter und Unternehmen sind heute immer mehr auf Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets angewiesen. Sie haben unseren Arbeitsalltag verändert und lassen uns immer und überall in Verbindung bleiben. Für viele sind sie aus der täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken und immer mehr Mitarbeiter haben heute über ihre Mobilgeräte Zugriff auf sensible Daten und Unternehmenssysteme, die früher nur über den Computer am Arbeitsplatz zugänglich waren. Die Risiken, die damit für Kundendaten, geistiges Eigentum und geschäftskritische Systeme einhergehen, sind enorm.

GravityZone Security for Mobile gewährleistet einen sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten und schützt sowohl unternehmenseigene als auch BYOD-Geräte vor modernen Angriffsvektoren wie Zero-Days, Phishing und Netzwerkangriffen, indem es sowohl bekannte als auch unbekannte Bedrohungen erkennt.

Weitere Informationen
Lassen Sie Bedrohungen keine Chance

Bedrohungsschutz

Leistungsstarke maschinelle Lerntechnologien zur Erkennung von und zum Schutz vor bekannten und unbekannten Bedrohungen wie Zero-Day-Exploits, Phishing und Netzwerkangriffen.

Compliance

Compliance sicherstellen

Bringt Datenschutz und Sicherheit in Einklang und gewährleistet so die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften wie DSGVO, PCI, HIPAA uvm.

BYOD

Unterstützt BYOD, hybrides und mobiles Arbeiten

Schützt unternehmenseigene ebenso wie BYOD-Geräte durch Abwehr von Geräte-, Netzwerk-, Phishing- und App-Angriffen vor Advanced Persistent Threats.

Funktionen &amp; Vorteile

Muster
Schutz für mobile Apps und Netzwerk

GravityZone Security for Mobile setzt lokal auf dem Gerät maschinelle Lerntechnologien ein, um bekannte und unbekannte Bedrohungen zu erkennen. Dazu überwacht es das Verhalten von Mobilgeräten, spürt Malware-ähnliche Anwendungen, ungewöhnlichen Netzwerkverkehr und Phishing-Angriffe zuverlässig auf und erhält den Schutz auch dann aufrecht, wenn Endpoints offline sind.

Muster
Scannen und Überprüfen von mobilen Anwendungen

Erleichtert die Bewertung der Sicherheits- und Datenschutzaspekte von Anwendungen. Ermöglicht die Erkennung von nicht richtlinienkonformen Anwendungen und die Pflege einer Liste zulässiger Anwendungen und Versionen. Erlaubt Unternehmen, eigene Richtlinien für die "Anwendungs-Compliance" zu erstellen, einen Katalog zulässiger Apps aufzubauen und Endpoints dahingehend zu überwachen.

Mit der Anwendungsüberprüfung können Unternehmen Maßnahmen bei Compliance-Verstößen von Anwendungen auslösen (lokal über MTD oder MDM).

Muster
Threat Hunting für Android-, iOS- und Chromebook-Anwendungen

Ähnlich wie bei herkömmlichen Endpoints können nicht alle Aufgaben lokal auf dem Mobilgerät ausgeführt werden. Um umfassende Sicherheit zu gewährleisten, führt GravityZone Security for Mobile auch eingehende Analysen in der Cloud durch. Auf diese Weise entstehen detaillierte technische Berichte zu den untersuchten Anwendungen und Sicherheitsteams erhalten Aufschluss über andere Versionen der vom System analysierten Anwendungen, unabhängig davon, ob diese in ihrer Umgebung gefunden wurden.

So wissen Unternehmen immer ganz genau, ob die bei ihnen eingesetzten Anwendungen ihren Compliance- und Datenschutz-Vorgaben genügen.

Muster
Phishing-Schutz

E-Mails sind der wichtigste Angriffsvektor für Phishing-Angriffe (90 %) und 60 % aller E-Mails werden heute mobil geöffnet, was eine zuverlässige Anti-Phishing-Lösung auf dem Mobilgerät selbst unerlässlich macht.

GravityZone Security for Mobile gewährleistet unter iOS und Android lokalen Phishing-Schutz direkt auf dem Gerät und ergänzt ihn um ein lokales VPN, das ebenfalls auf dem Gerät selbst läuft und den Datenverkehr in Echtzeit und ohne Einsatz externer Dienste verarbeitet. So können Phishing-Angriffe wirksam verhindert werden.

Muster
Lückenlose Transparenz

GravityZone Security for Mobile sucht auf Ihren Geräten nicht nur nach Schwachstellen und ermöglicht eine Klassifizierung nach MITRE, sondern gibt auch Aufschluss darüber, wann es an der Zeit für den Austausch von Geräten ist, für die keine Updates mehr bereitgestellt werden.

Muster
GravityZone-Add-on

Security for Mobile ist ein Cloud-only-Add-on mit mobilen Agenten für iOS und Android (Android-Agenten unterstützen auch Chromebooks) und einer Chrome-Erweiterung zur Schutz von Chrome-Erweiterungen auf Chromebooks.

Renommee in der Branche

Bitdefender genießt die Anerkennung von Branchenanalysten und unabhängigen Testorganisationen.

  • Gartner logo
  • FORRESTER
  • Gartner Customer Choice 2023
  • Mitre Engenuity
  • AV-TEST
  • av comparatives

BETRIEBSSYSTEME UND SYSTEMANFORDERUNGEN

Die Betriebssystemversion muss mindestens iOS 11 bzw. Android 5.1 sein.

Systemanforderungen der GravityZone Security for Mobile-Agenten

Die Betriebssystemversion muss mindestens iOS 11 bzw. Android 5.1 sein.

Für die lokale Virtual Private Network(VPN)-Funktionalität wird iOS 11 oder höher bzw. Android 6 oder höher benötigt.

Für iOS-Geräte wird eine 64-Bit-Version des Geräts benötigt.

Für die umfassende Unterstützung aller Knox-Geräteaktionen sind Android Version 7 und Knox Version 2.7 oder höher erforderlich.​

Für Bedrohungsberichte, Konfigurationsupdates, Versionsupdates und eingehende Bedrohungsanalysen in der Cloud ist eine Internetverbindung erforderlich.​

Damit Android auf einem Chromebook unterstützt werden kann, muss das Chromebook Android-Apps und den Google Play Store unterstützen.

Eine Liste von Chromebook-Geräten, die Android-Apps unterstützen, finden Sie hier.

Systemanforderungen der GravityZone Security for Mobile Management-Konsole

Unterstützte Browser (HTML 5 erforderlich):

·    Chrome - aktuelle Version empfohlen

·    Aktuelle Safari-Version (nicht getestet)

·    Aktuelle Firefox-Version (nicht getestet).​

MDM-Systeme

·  VMWare Workspace ONE UEM MDM 8.3

​·  BlackBerry Dynamics : BlackBerry Dynamics 1.0

·  BlackBerry’s UEM MDM (BES) 12.7 UEM

·  Business Concierge MDM 12.3

·  Citrix MDM 10.4

·  IBM MaaS360 10.65

·  MobileIron MDM Core 8 Cloud (Aktuelle Version)

·  SOTI MobiControl 14.1

·      MDM-Systempasswörter: Verwenden Sie keinen Doppelpunkt (:) im MDM-Passwortfeld und verwenden Sie "Passwort" nicht als Passwortwert.

·      SIEM: Jedes SIEM-System, das über eine JSON Syslog-Eingabefunktion verfügt​

 

Ist GravityZone Security for Mobile eine MDM- oder eine MTD-Lösung?

GravityZone Security for Mobile ist eine Lösung für die Mobile Threat Defense (MDM) und damit keine Mobile Device Management(MDM)-Lösung. MDM-Lösungen dienen der Geräteverwaltung. Mit ihnen können Geräte per Fernzugriff gesteuert, geortet oder verschlüsselt werden, auch die Durchsetzung von Richtlinien ist möglich (z. B. durch Löschen oder Sperren von gestohlenen oder verlorenen Geräten).

GravityZone Security for Mobile dagegen erkennt bekannte und unbekannte Bedrohungen, indem es das Verhalten von Mobilgeräten analysiert. Abweichungen im mobilen System, Anwendungen, die sich wie Malware verhalten, ungewöhnlicher Netzwerkverkehr und komplexe Phishing-Angriffe werden zuverlässig aufgespürt.

Das maschinelle Lernen erfolgt direkt auf dem Gerät, sodass Endpoints auch dann geschützt sind, wenn sie vom Netzwerk getrennt sind.

Wie trägt GravityZone Security for Mobile zum Thema Datenschutz und Privatsphäre bei?

Bei GravityZone Security for Mobile stehen Datenschutz und Privatsphäre an erster Stelle. Benutzerdefinierte Einstellungen und absolute Transparenz stellen sicher, dass Benutzer jederzeit wissen, welche Daten für die Bedrohungsaufklärung gesammelt und verarbeitet werden.

Weil die Erkennung auf dem Gerät selbst erfolgt, müssen mit GravityZone Security for Mobile keine privaten Daten in die Cloud übermittelt werden, sodass die Privatsphäre der Benutzer gewahrt bleibt.

Wie erhalte ich GravityZone Security for Mobile?

GravityZone Security for Mobile ist ein optionales Cloud-Add-on, das für alle GravityZone-Endpoint-Sicherheitslösungen von Bitdefender (GravityZone Business Security, GravityZone Business Security Premium, GravityZone Business Security Enterprise, GravityZone Security für Workstations, GravityZone Security for Servers, MDR Foundations, MDR Premium, MDR Enterprise) sowie für GravityZone Cloud MSP Security erhältlich ist.

Sie können es entweder online oder über einen unserer verlässlichen Partner erwerben.

Wie kann ich meine GravityZone Security for Mobile-Lizenz verlängern?

Ihre Lizenz können Sie online oder über einen unserer Partner verlängern, was auch immer am bequemsten für Sie ist. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lässt sich GravityZone Security for Mobile mit MDM-/UEM-Lösungen integrieren?

Ja, GravityZone Security for Mobile kann mit MDMs integriert werden, um einen noch besseren Schutz und eine einfachere Bereitstellung zu gewährleisten.

Produktdatenblatt GravityZone Security For Mobile
Datenblatt

Datenblatt GravityZone Security for Mobile

Mehr erfahren
Mehr erfahren Lösungsübersicht

Lösungsübersicht GravityZone Security for Mobile [EN]

Mehr erfahren