Home » Consumer Support » Behebung von Aktualisierungsfehler in Bitdefender-Produkten für Windows

Behebung von Aktualisierungsfehler in Bitdefender-Produkten für Windows

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Fehlerbehebung und Behebung häufiger Aktualisierungsfehler in Bitdefender-Produkten für Windows.


 

Was tun, wenn Bitdefender auf Aktualisierungsfehler stößt?

Überprüfen Sie als Faustregel immer die Häufigkeit von Aktualisierungsfehlern. Öffnen Sie das Bitdefender-Hauptfenster und klicken Sie im linken Menü auf Benachrichtigungen.

Solange nur zufällige Aktualisierungsfehler vorliegen, gefolgt von erfolgreichen Aktualisierungen, ist Bitdefender Antivirus für Mac auf dem neuesten Stand und es sind keine weiteren Aktionen erforderlich.

Wenn andererseits keine erfolgreichen Updates vorhanden sind, klicken Sie hier, um Bitdefender offline zu aktualisieren, bis Sie die Konnektivitätsprobleme behoben haben. Wenn Bitdefender nach einer Wartezeit von 24 Stunden immer noch nicht aktualisiert werden kann, suchen Sie in der folgenden Tabelle nach dem Fehlercode, um ihn zu beheben.


Aktualisierungsfehler Erklärung und Lösung

3

Der Aktualisierungsfehlercode 3 zeigt normalerweise einen Festplattenfehler an.

• Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start  windows key   und geben Sie cmd.exe in die Suchleiste ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste in den Ergebnissen auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

• Geben Sie  cd\  ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

• Geben Sie dann  chkdsk c: /r  ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste. Stellen Sie sicher, dass Sie die angegebenen Leerzeichen einfügen.

• Geben Sie J ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Chkdsk beim Neustart des Computers ausführen möchten.

• Starten Sie den PC neu.

19

oder

21

Beide Fehler weisen auf ein Systemproblem hin. Fehler 19 bedeutet, dass das Medium schreibgeschützt ist. Fehler 21 bedeutet, dass das Gerät nicht bereit ist.

Starten Sie das Dienstprogramm für die Prüfdiskette

• Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start  windows key   und geben Sie cmd.exe in die Suchleiste ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste in den Ergebnissen auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

• Geben Sie  cd\  ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

• Geben Sie dann  chkdsk c: /r  ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste. Stellen Sie sicher, dass Sie die angegebenen Leerzeichen einfügen.

• Geben Sie J ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Chkdsk beim nächsten Neustart des Systems ausführen möchten.

• Starten Sie den PC neu.

 

Starten Sie das System File Checker-Tool

• Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start  windows key   und geben Sie cmd.exe in die Suchleiste ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste in den Ergebnissen auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

• Geben Sie sfc /scannow  ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

• Warten Sie, bis die SFC-Überprüfung 100 % erreicht und die Fehler automatisch behoben sind.

 

Verwenden Sie den Befehl DISM (nur für Windows 8 und 10 verfügbar).

• Wenn der SFC-Befehl fehlschlägt oder eine beschädigte Datei nicht ersetzen kann, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start  windows key. Geben Sie cmd.exe in die Suchleiste ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen.

• Geben Sie  Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth  ein und drücken Sie die Eingabetaste.

• Warten Sie, bis der Vorgang 100 % erreicht und alle Systemprobleme behoben hat, und starten Sie den Computer neu.

-100

Dies ist normalerweise ein isolierter Fehlercode.

Überprüfen Sie, wie viele Update-Fehler -100 vom Bitdefender-Produkt festgestellt wurden, und prüfen Sie, ob auf einen dieser Updates erfolgreiche Updates folgten. Wenn ihnen erfolgreiche Updates folgten, bedeutet dies, dass Bitdefender auf dem neuesten Stand ist und keine weiteren Aktionen erforderlich sind.

-1002

oder

-1011

Der Update-Fehlercode -1002 oder -1011 wird durch ein vorübergehendes Problem mit Ihrer Internetverbindung verursacht.

Stellen Sie sicher, dass die Verbindung stabil ist, und versuchen Sie erneut, Bitdefender zu aktualisieren.

-1004

Der Fehlercode -1004 zeigt an, dass Sie mit einem Proxy verbunden sind, aber die Proxy-Verwendung in Bitdefender nicht aktiviert haben, sodass dieser Verbindungstyp verwendet werden kann.

Wenn Sie über einen Proxy eine Verbindung zum Internet herstellen:

• Öffnen Sie Bitdefender, gehen Sie zu "Einstellungen"> "Erweitert"> aktivieren Sie "Proxyserver". Bitdefender importiert Ihre Proxy-Einstellungen aus dem Standardbrowser.

• Wenn benutzerdefinierte Proxy-Einstellungen erforderlich sind, während Sie sich noch in Bitdefender "Einstellungen" auf der Registerkarte "Erweitert" befinden: Klicken Sie auf "Proxy-Änderung"> wählen Sie "Benutzerdefinierte Proxy-Einstellungen" und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

Wenn Sie keine Proxy-Verbindung haben:

• Öffnen Sie Bitdefender, gehen Sie zu "Einstellungen"> "Erweitert" und stellen Sie sicher, dass die Option "Proxyserver" deaktiviert ist.

• Wenn der Fehler weiterhin besteht, führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Proxy-Einstellungen zu entfernen.

-1022

Der Fehlercode -1022 zeigt an, dass die Serverantwort ungültig ist und sich auf falsche Einstellungen für die Internetverbindung bezieht.

Starten Sie den Router neu, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Bitdefender erfolgreiche Updates durchführen kann.

Wenn die Fehler weiterhin bestehen, versuchen Sie, die DNS-Einstellungen zu ändern.

1455

Der Aktualisierungsfehlercode 1455 zeigt an, dass der virtuelle Speicher (Auslagerungsdatei) zu klein ist, um den Vorgang abzuschließen.

Ermöglichen Sie Windows, die Auslagerungsdateieinstellungen automatisch zu verwalten.

• Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu System und Sicherheit > System

• Klicken Sie im linken Bereich des Systemfensters auf "Erweiterte Systemeinstellungen".

• Öffnen Sie die Registerkarte "Erweitert" des neuen Fensters und klicken Sie im Abschnitt "Leistung" auf die Schaltfläche "Einstellungen".

• Klicken Sie in den Leistungsoptionen auf die Registerkarte "Erweitert".

• Klicken Sie im Bereich Virtueller Speicher auf die Schaltfläche "Ändern".

• Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Paging-Dateigröße für alle Laufwerke automatisch verwalten" und starten Sie den Computer neu.

-2002

oder

-2009

Beide Fehler weisen darauf hin, dass sich unsere Update-Server mitten im Synchronisierungsprozess befinden.

Wenn Sie auf einen dieser Fehlercodes stoßen, warten Sie einige Stunden, bevor Sie versuchen, Bitdefender erneut zu aktualisieren.

-2021 Der Update-Fehler -2021 wird durch ein fehlendes kumulatives Update für Windows 7 verursacht.

Installieren Sie die fehlenden Pakete KB4490628 und KB4474419:

 • für 32-bit Windows

 • für 64-bit Windows

Sie sind sich nicht sicher, ob auf Ihrem Computer eine 32-Bit oder eine 64-Bit-Windows-Version ausgeführt wird? Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen.

Andere Fehlercodes

Hier sind einige Schritte, die Sie ausprobieren können, um normalerweise andere Aktualisierungsfehler zu stoppen.

• Versuchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu aktualisieren.

• Starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob das Update erfolgreich ist.

• Verbinden Sie den PC mit einem anderen Netzwerk:

A. Wenn die Updates in anderen Netzwerken erfolgreich sind, liegt das Problem bei der Standardnetzwerkkonfiguration. Versuchen Sie, das DNS zu ändern und Firewall-Programme von Drittanbietern zu deaktivieren.

B. Wenn die Aktualisierungsfehler auch in anderen Netzwerken bestehen bleiben, deinstallieren Sie Bitdefender und installieren Sie es erneut.

Wenn Bitdefender immer noch keine Updates durchführt, wenden Sie sich an den Bitdefender-Support.


 

Verwandte Artikel

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0/1. From 1 vote.
Please wait...

    Sorry about that

    How can we improve it?

    For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

    Popular tutorial videos icon

    Beliebte Erklär-Videos