App kann keine Verbindung über Bitdefender VPN herstellen

Wenn Sie Outlook oder andere Microsoft-Dienste (Xbox, Steam usw.) nach dem Herstellen einer Verbindung zu Bitdefender VPN nicht verwenden können, während andere Programme über einen Internetzugang verfügen, befolgen Sie die nachstehenden Schritte zur Fehlerbehebung.


1. Drücken Sie die Windows-Start windows key im Startmenü in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms, schreiben Sie ncpa.cpL und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird Ihre Liste der Netzwerkadapter geöffnet.

 

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter mit derBeschreibung AnchorFree TAP-Windows Adapter V9 und wählen Sie Eigenschaften.

 

3. Wählen Sie das Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie dann auf die Eigenschaften.

 

4. Klicken Sie im Haupteigenschaftenfenster für das TCP / IPv4-Protokoll auf Erweitert.

 

5. Klicken Sie unter Standardgateways auf Hinzufügen.

 

6. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Routers ein und drücken Sie dann Hinzufügen und OK, um die Änderungen zu bestätigen.

In diesem Screenshot haben wir ein Standard-Gateway von 192.168.0.1 hinzugefügt, das die Standard-IP-Adresse der meisten Router und ADSL-Modems ist. So ermitteln Sie die IP Ihres Routers:

• gehen Sie zum Windows-Startmenü, schreiben Sie cmd und drücken Sie die Eingabetaste

• schreiben Sie ipconfig in das Eingabeaufforderungsfenster und drücken Sie die Eingabetaste

• Ihre Gateway-IP-Adresse wird neben dem Standard-Gateway aufgeführt

7. Stellen Sie nun erneut eine Verbindung zu Bitdefender VPN her. Wenn Sie eine der Microsoft-Anwendungen öffnen, wird eine aktive Internetverbindung angezeigt.

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0. From 9 votes.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos