Benutzerdefinierte Scans mit Bitdefender konfigurieren

Benutzerdefinierte Scans mit Bitdefender konfigurieren

So können Sie einen benutzerdefinierten Scan im Detail konfigurieren und danach ausführen:

1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf das Symbol Schutz .

2. Klicken Sie auf FUNKTIONEN ANZEIGEN.

3. Klicken Sie im Bereich VIRENSCHUTZ auf Scans verwalten.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue benutzerdefinierte Aufgabe.

5. Geben Sie im Reiter Basic einen Namen für den Scan ein.

6. If you want to set a schedule for your scan task, use the Schedule switch. Select one of the corresponding options to set a schedule:

Beim Systemstart

Einmal

Periodisch

7. Unter Scan-Ziele können Sie die Ordner festlegen, die gescannt werden sollen.

8. Um die Scan-Optionen im Detail zu konfigurieren, wählen Sie den Reiter Erweitert. In diesem neuen Fenster können Sie:

Mithilfe der Scan-Stufe die Scan-Optionen festlegen.

Schieben Sie den Regler dazu in die gewünschte Position. Die Beschreibung auf der rechten Seite der Skala helfen Ihnen, die Scan-Tiefe zu wählen, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Um die Scan-Optionen im Detail zu konfigurieren, klicken Sie auf Benutzerdefiniert. Weitere Informationen zu den Optionen finden Sie am Ende dieses Kapitels.

Eine oder mehrere der folgenden Optionen für den Scan-Betrieb wählen:

• Aufgabe mit niedriger Priorität ausführen.

Verringert die Priorität des Scan-Vorgangs. Dadurch können andere Programme schneller laufen, der Scan dauert aber länger.

• Scan-Assistenten in die Taskleiste minimieren.

Minimiert das Scan-Fenster in die Task-Leiste Es kann durch einen Doppelklick auf das Bitdefender - Logo in der Symbolleiste wieder geöffnet werden.

Die Aktion festlegen, die durchgeführt werden soll, wenn keine Bedrohungen gefunden wurden.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie alles fertig eingestellt haben, um die Änderungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

9. Klicken Sie auf Scan starten, und folgen Sie den Anweisungen des Viren-Scan-Assistenten, um den Scan abzuschließen.

Abhängig von den Bereichen, die gescannt werden sollen, kann der Scan einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn der Scan beendet wurde, werden Sie aufgefordert, die Aktionen auszuwählen, die für die infizierten Dateien ausgeführt werden sollen. Sie können auch entscheiden, keine Aktionen auszuführen.

10. Bei Bedarf können Sie einen früheren benutzerdefinierten Scan noch einmal ausführen, indem Sie unter „Scan verwalten“ einfach auf das entsprechende Symbol klicken.

 

War dieser Artikel hilfreich?
No votes yet.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos