So beseitigen Sie Infektionen im Ordner „System Volume Information“

So beseitigen Sie Infektionen im Ordner „System Volume Information“

Der Ordner „System Volume Information“ ist ein Bereich auf Ihrer Festplatte, der vom Betriebssystem erstellt und von Windows zum Speichern von kritischen Informationen genutzt wird, die in Zusammenhang mit der Systemkonfiguration stehen.

Die Bitdefender-Engine kann infizierte Dateien, die im Verzeichnis "System Volume Information" gespeichert wurden, aufspüren. Da es sich hierbei aber um einen geschützten Bereich handelt, kann die infizierte Datei unter Umständen nicht entfernt werden.

Die in den Systemwiederherstellungs-Ordnern gefundenen infizierten Dateien werden im Scan-Protokoll wie folgt angezeigt:

?:\System Volume Information\_restore{B36120B2-BA0A-4E5D-…

Um infizierte Dateien sofort und vollständig aus dem Datenspeicher zu entfernen, deaktivieren und reaktivieren Sie die Funktion „Systemwiederherstellung“. Wenn die Systemwiederherstellung deaktiviert ist, werden alle Wiederherstellungspunkte entfernt. Wenn die Systemwiederherstellung erneut aktiviert wird, werden neue Wiederherstellungspunkte entsprechend dem Zeitplan und den Ereignissen erstellt.

So deaktivieren Sie die Systemwiederherstellung:

Unter Windows 7:

1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Computer und anschließend auf Eigenschaften.

2. Klicken Sie im linken Bereich auf den Link Systemschutz.

3. Wählen Sie im Optionenfenster die Option Systemschutz, markieren Sie jeden Laufwerksbuchstaben und klicken dann auf Konfigurieren.

4. Wählen Sie Systemschutz ausschalten und klicken Sie auf Anwenden.

5. Klicken Sie auf Löschen, dann auf Fortsetzen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und dann auf OK.

Für Windows 8:

1. Finden Sie auf der Windows-Startseite den Computer (z.B. durch die Eingabe von "Computer" auf der Startseite) und klicken Sie auf das entsprechende Symbol.

2. Klicken Sie im linken Bereich auf den Link Systemschutz.

3. Wählen Sie im Optionenfenster die Option Systemschutz, markieren Sie jeden Laufwerksbuchstaben und klicken dann auf Konfigurieren.

4. Wählen Sie Systemschutz ausschalten und klicken Sie auf Anwenden.

 

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0. From 1 vote.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos