Home » Consumer Support » Rettungsumgebung: So desinfizieren Sie Ihren PC von außerhalb von Windows

Rettungsumgebung: So desinfizieren Sie Ihren PC von außerhalb von Windows

Rettungsumgebung ist eine Bitdefender-Funktion, mit der Sie hartnäckige Bedrohungen scannen und entfernen können, die bei laufendem Betriebssystem nicht beseitigt werden können. Fortgeschrittene Malware kann sich unter anderen legitimen Prozessen tarnen, die auf dem System ausgeführt werden, was die Erkennungs- und Desinfektionszeiten erheblich verlängert. Rootkits zum Beispiel sollen ihre Anwesenheit verbergen und müssen vor dem Start von Windows entfernt werden.

HINWEIS: Die Rettungsumgebung ist nur in Windows 10 verfügbar.

 

Wie gehe ich in die Bitdefender-Rettungsumgebung?

Wenn Bitdefender eine Bedrohung erkennt, die nicht entfernt werden kann, werden Sie aufgefordert, den Computer in der Rettungsumgebung zur Bereinigung und Wiederherstellung neu zu starten. Klicken Sie am Ende des Scans einfach auf Neustart im Rettungsumgebung. Der Computer wird in der Rettungsumgebung automatisch neu gestartet. Und beginnt mit dem Scannen Ihres Computers nach Viren und allen anderen Arten von Malware. Sobald der Scan abgeschlossen ist, entfernt Bitdefender die Infektion.

Bitdefender recommending Rescue Environment to eliminate threats

 

Sie können Rettungsumgebung auch manuell über die Bitdefender-Oberfläche aufrufen:

1. Rufen Sie Bitdefender auf und wählen Sie im Menü auf der linken Seite Schutz.

2. Klicken Sie im Bereich VIRENSCHUTZ auf Öffnen.

3. Klicken Sie neben "Rettungsumgebung" auf "Öffnen".

4. Wählen Sie im angezeigten Bestätigungsfenster "Neustart".

5. Der Computer wird direkt in der Bitdefender-Rettungsumgebung neu gestartet.

Starting the system in Rescue Environment

6. Der Scanvorgang beginnt sofort. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Wenn eine Bedrohung erkannt wird, befolgen Sie die Anweisungen, um sie zu entfernen.

7. Um die Rettungsumgebung zu beenden, klicken Sie im Scanfenster mit den Scanergebnissen auf die Schaltfläche SCHLIESSEN. Der Computer wird neu gestartet und Windows gestartet.

Eine andere Möglichkeit zum Beenden besteht darin, den Scan an einem beliebigen Punkt anzuhalten. Sobald der Scan abgebrochen wird, startet der Computer neu und startet Windows.

Verwandte Artikel

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0/1. From 2 votes.
Please wait...

    Sorry about that

    How can we improve it?

    For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

    Popular tutorial videos icon

    Beliebte Erklär-Videos