Bester Online-Virenschutz

Zuverlässiger Malware-Schutz aus der Cloud

Leistungsstarker Virenschutz in der Cloud


oder

Rufen Sie uns an unter +1-408-716-8339

Erstklassiger Virenschutz aus der Cloud

Laut AV-Test werden jeden Tag mehr als 220.000 Malware-Exemplare erfasst. Darum ist es unmöglich, die neuesten Malware-Bedrohungen nur unter Verwendung einer rein signaturbasierten, lokalen Datenbank aufzuspüren. Die Entwicklung einer Malware-Signatur und die Aktualisierung der Partner- und lokalen Datenbanken für deren Erkennung nimmt Zeit in Anspruch. Deshalb werden verschiedene Technologien benötigt, um Malware-Bedrohungen zu begegnen. Die Bitdefender-Cloud-Technologie reduziert Malware-Bedrohungen in Echtzeit. Es gibt viele Gründe, warum sich OEM-Partner für Bitdefender entscheiden:

  • Erzielen Sie neue Umsätze mit Dienstleistungen im Bereich Cloud-Virenschutz.
  • Erweitern Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen durch das Angebot von Virenschutzprodukten und heben Sie sich so von der Konkurrenz ab.
  • Erschließen Sie neue Märkte mit Lösungen für die Abwehr von Online-Bedrohungen.
  • Durch das Angebot neuer Produkte und Dienstleistungen werden neue Geschäftsfelder erschlossen.

Online-Bedrohungserkennung

Bitdefender stellt SDKs zur Verfügung, die unter Zuhilfenahme der Bitdefender-Cloud nach schädlichen Websites, Phishing-Versuchen, betrügerischen Links, Spam-Wellen und bedenklichen URLs Ausschau halten, um gefährliche Aktivitäten rechtzeitig zu erkennen. Dabei können Benachrichtigungen angelegt oder Websites blockiert werden, um damit einhergehende Schäden zu verhindern. Es gibt viele Gründe, warum sich Kunden für die Bitdefender-OEM-Technologie entscheiden, um Online-Angriffe abzuwehren:

  • Setzt auf die Bitdefender-Cloud-Technologie zum Schutz vor Malware und reduziert so den Ressourcenverbrauch des Agenten.
  • Bietet ressourcenschonende Technologie zum Schutz vor Spam, mit der Erkennung und Systemleistung verbessert werden können.
  • Umfassende Updates werden nicht mehr benötigt, da die Bitdefender Cloud die neuesten Bedrohungen zuverlässig erkennt.
  • Prüft URLs oder IP-Adressen online, um festzustellen, ob von ihnen eine Gefahr ausgeht.

Niedriger Ressourcenverbrauch

Herkömmliche Virenschutztechnologien beanspruchen Arbeitsspeicher und Prozessorleistung erheblich. Bitdefenders setzt auf Cloud-Technologie zum Schutz vor Malware und reduziert so Prozessorlast und Arbeitsspeicheranforderungen.

  • Dateiscans werden in die Bitdefender Cloud ausgelagert.
  • Nur veränderte oder neu hinzugefügte Dateien werden in der Bitdefender Cloud gescannt.
  • Vertrauliche Dateiinhalte werden niemals übermittelt. Nur der Dateihash wird in die Bitdefender Cloud übertragen.

Geringer Ressourcenverbrauch

Einige Unternehmen und Verbraucher wünschen sich einen Virenschutz, der mit minimalen Ressourceneinsatz auskommt. Bitdefender-SDKs mit integrierter Cloud-Technologie sind ressourcenschonender und kommen mit kleineren Dateien aus, bieten jedoch auch weiterhin sehr gute Erkennungsraten und sehr wenige Fehlalarme..

  • Für Partner, die nach ressourcensparenden Clients oder Agenten suchen, sind Bitdefender-Produkte mit Cloud-Technologie die ideale Lösung..
  • Durch die Malware-Suche in der Cloud verfügen sie stets über die neueste Bedrohungserkennung, ohne die Datenbank selbst aktualisieren zu müssen.