Was kann ich bei technischen Problemen mit Bitdefender for Mac tun? (Anleitung zur Erstellung eines BDProfiler-Protokolls)

In seltenen Fällen kann es dazu kommen, dass es bei Bitdefender Antivirus for Mac zu Problemen kommt, die einen ordnungsgemäßen Betrieb des Produkts behindern. In diesen Fällen gilt es herauszufinden, warum die Produktfunktionen nicht wie gewohnt genutzt werden können.

Um der Ursache auf den Grund zu gehen und um eventuelle Probleme im Betrieb von Bitdefender Antivirus for Mac auf Ihrem System lösen zu können, möchten wir alle Nutzer bitten, Ihren Anfragen an den Kundendienst die folgenden Informationen beizufügen:

• eine eingehende Beschreibung des aufgetretenen Problems

• gegebenenfalls ein Bildschirmfoto der angezeigten Fehlermeldung (Aufnehmen eines Bildschirmfotos)

• ein BDProfiler-Protokoll

 

HINWEIS: MacOS-Mojave-Benutzer müssen zunächst diese Schritte ausführen, bevor sie fortfahren können:

• Klicken Sie links oben auf das Apple-Symbol und dann auf Systemeinstellungen.

• Klicken Sie auf Sicherheit.

• Wechseln Sie zum Reiter Datenschutz.

• Klicken Sie in der linken Spalte auf Vollzugriff auf Festplatte.

• Klicken Sie links unten auf das Schloss und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort eines Administrators ein. Das ist notwendig, damit die Änderungen wirksam werden können.

• Klicken Sie auf das „+“ (Plus-Zeichen) und wählen Sie die App Terminal.

• Klicken Sie dann auf Öffnen.

• Schließen Sie dann das Fenster.

 

Gehen Sie zur Erstellung eines BDProfiler-Protokolls folgendermaßen vor:

1. Laden Sie das BDProfiler-Tool zunächst hier herunter.

2. Öffnen Sie den Downloads-Ordner.

3. Klicken Sie mit rechts auf BDProfiler.tool und danach auf Öffnen.

4. Klicken Sie erneut auf Öffnen, falls die folgende Nachricht angezeigt wird.

HINWEIS: Wenn Sie aufgefordert werden, XCode abzurufen, können Sie diese Benachrichtigung schließen. XCode ist für das Ausführen von BDProfiler nicht erforderlich.

bdprofiler DE 11

5. Ein Terminalfenster wird geöffnet und Sie werden gefragt, ob Sie das Administratorpasswort eingeben möchten. Beantworten Sie die Frage mit "Y", um den Vorgang fortsetzen zu können.

bdprofiler DE 2

6. Nach Eingabe des Passworts (Sie erhalten bei der Eingabe des Passworts keine Rückmeldung), lassen Sie den Prozess einige Minuten laufen, bis die folgende Meldung angezeigt wird: Process completed.

HINWEIS: Es wird nichts angezeigt, wenn Sie das Passwort eingeben. Geben Sie es ein und drücken Sie die Entertaste. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Nachricht erhalten: „Sorry, try again“. Sie haben sich wahrscheinlich nur vertippt. Geben Sie das Passwort erneut ein und drücken Sie die Entertaste.

bdprofiler DE 3

7. Übermitteln Sie uns über das bereits eröffnete Ticket die neu erstellte Datei Bitdefenderprofile_output.zip als E-Mail-Anhang. Sie finden die Datei auf Ihrem Desktop.

HINWEIS: Wenn Sie nur eine Datei namens "alaa.plist" anstelle von BitdefenderProfile_output.zip haben, bedeutet dies, dass der Prozess unvollständig war. Versuchen Sie es erneut, den Bericht zu erstellen.

8. Wenn Sie MacOS 10.14 Mojave nutzen, sollten Sie die Option „Vollzugriff auf Festplatte“ für die App Terminal entfernen:

• Klicken Sie links oben auf das Apple-Symbol und dann auf Systemeinstellungen.

• Klicken Sie auf Sicherheit.

• Wechseln Sie zum Reiter Datenschutz.

• Klicken Sie in der linken Spalte auf Vollzugriff auf Festplatte.

• Klicken Sie links unten auf das Schloss und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort eines Administrators ein. Das ist notwendig, damit die Änderungen wirksam werden können.

• Wählen Sie die App Terminal und klicken Sie auf das „-“ (Minus-Zeichen).

• Schließen Sie dann das Fenster.

War dieser Artikel hilfreich?
No votes yet.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos