Abonnementvereinbarung und Dienstleistungsbedingungen für Heimanwenderlösungen


HINWEIS AN ALLE BENUTZER: BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH, DA SIE DIE RECHTLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND BITDEFENDER DARSTELLT.

WENN SIE DIE BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG NICHT AKZEPTIEREN, STARTEN SIE DIE BITDEFENDER-LÖSUNG NICHT. DURCH DAS KLICKEN AUF "AKZEPTIEREN", "OK", "WEITER" ODER "JA" ODER DURCH JEDWEDE NUTZUNG DER BITDEFENDER-LÖSUNG BESTÄTIGEN SIE (ENTWEDER ALS NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSON), DASS SIE DIE BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG VOLLSTÄNDIG VERSTEHEN UND AKZEPTIEREN, DIE GEMEINSAM MIT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG, JEDWEDEN ABONNEMENT- ODER FUNKTIONSEINSCHRÄNKUNGEN, PRODUKTHAFTUNGSAUSSCHLÜSSEN ODER ANDEREN IN DER BITDEFENDER-LÖSUNG AUFGEFÜHRTEN BESCHRÄNKUNGEN DIESE VEREINBARUNG BILDEN (zusammenfassend als "VEREINBARUNG" bezeichnet).

WENN SIE DIE BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG NICHT AKZEPTIEREN, WÄHLEN SIE DIE ABLEHNENDE OPTION UND VERZICHTEN SIE AUF DAS STARTEN, HERUNTERLADEN, INSTALLIEREN, AUFRUFEN ODER VERWENDEN DER BITDEFENDER-LÖSUNG.

DIE VEREINBARUNG ENTHÄLT BESTIMMUNGEN, NACH DENEN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN ERKLÄREN MÜSSEN, DASS ZUR BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN, DIE SICH AUS DER VEREINBARUNG ERGEBEN, STATT EINES SCHWURGERICHTSVERFAHRENS ODER EINES ANDEREN GERICHTLICHEN VERFAHRENS EIN SCHIEDSVERFAHREN EINGESETZT WIRD, UND DASS SIE AUF DIE TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE GEGEN BITDEFENDER IN JEGLICHER FORM VERZICHTEN.

Wenn die Bitdefender-Lösung von den Websites oder dem Marktplatz (zum Zwecke der kostenpflichtigen Nutzung oder der Testnutzung) gestartet, heruntergeladen wird, wird diese Vereinbarung angenommen, und es kommt ein Vertrag zustande, wenn der Endbenutzer ("Sie") vor dem Herunterladen oder der Installation unten eine Schaltfläche oder ein Kästchen "Ich akzeptiere", "OK" oder "Ja" auswählt. Die Vereinbarung wird auch auf den Bitdefender-Websites zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt.

Einige Bitdefender-Lösungen benötigen für eine ordnungsgemäße Funktion eine aktive und stabile Internetverbindung. Es obliegt Ihnen, sicherzustellen, dass Sie zu jeder Zeit über eine aktive und stabile Internetverbindung verfügen.

WENN SIE DIE BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG NICHT AKZEPTIEREN, INSTALLIEREN ODER NUTZEN SIE DIE SOFTWARE NICHT, ODER SIGNALISIEREN SIE AUF ANDERE WEISE IHR NICHT-AKZEPTIEREN, VERWENDEN SIE DIE SOFTWARE NICHT MEHR, UND WENDEN SIE SICH INNERHALB VON 30 TAGEN NACH KAUF DER SOFTWARE AN IHREN HÄNDLER ODER AN DEN KUNDENDIENST, UM DAS FÜR DIE SOFTWARE GEZAHLTE GELD ZURÜCKZUBEKOMMEN.

LÖSUNGSREGISTRIERUNG. Mit der Annahme dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, Ihre Bitdefender-Lösung zu registrieren. Für die Registrierung wird ein gültiger Aktivierungscode benötigt. Sie finden diesen Code in den Belegen, die Sie von Bitdefender bzw. von dem Vertriebspartner oder Wiederverkäufer erhalten haben, über den Sie die Bitdefender-Lösung bezogen haben.

Beim Online-Erwerb über Bitdefender-Websites beginnt Ihr Abonnement mit dem Abschluss des Erwerbs und dem Erhalt der Zahlung. Sie müssen Bitdefender herunterladen und auf Ihren Geräten installieren, um den Schutz zu erhalten.

Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass die Verfügbarkeit Ihres Abonnements mit dem Datum des Erwerbs beginnt, welches das Datum ist, das bei der Berechnung der Dauer Ihres Abonnements berücksichtigt wird, unabhängig davon, welches Datum Sie für die Aktivierung eines solchen Abonnements wählen.

Beim Erwerb über Bitdefender-Partner beginnt Ihr Abonnement mit der ersten Registrierung Ihres Abonnements. Sie müssen Bitdefender herunterladen und auf Ihren Geräten installieren, um den Schutz zu erhalten.

Für die Registrierung wird darüber hinaus ein gültiges Bitdefender-Benutzerkonto benötigt, das eine gültige E-Mail-Adresse für Verlängerungs- und andere Benachrichtigungen sowie ein gültiges Produktabonnement umfasst. Wie in der Dokumentation beschrieben, ist ein Bitdefender-Benutzerkonto für die Nutzung der Bitdefender-Lösung zwingend erforderlich

Sie versichern, dass Sie der rechtmäßige Besitzer des Gerätes oder der E-Mail-Addresse sind und alle erforderlichen Rechte besitzen, um das Benutzerkonto anzulegen. Bitte berücksichtigen Sie, dass durch die Installation der Software auf Ihrem Gerät und unter Berücksichtigung der von Ihnen ausgewählten Sicherheitsrichtlinien und -regeln bestimmte Einschränkungen bei der Benutzung des Gerätes sowie Datenverlust auftreten können, wenn der Administrator des Benutzerkontos per Fernzugriff das Gerät mithilfe der Sicherheitsrichtlinien sperrt oder die Daten darauf löscht. Als Administrator haben Sie das Recht, das Gerät zu überwachen, zu lokalisieren, Bildschirmsperre und Authentifizierung vorzuschreiben, das Gerät zu sperren und die enthaltenen Daten zu löschen, die Speichermedien zu verschlüsseln, temporäre Dateien, Registrierungsschlüssel und Browser-Daten zu entfernen und Anwendungen und Dateien auf Ihrem Gerät zu scannen. Bitdefender ist nicht verantwortlich für Schäden, die Ihnen aufgrund von Privatsphäre- oder Datenverlusten entstehen.

Der Abonnementvereinbarung gilt für alle Bitdefender-Heimanwenderprodukte für die gemäß den Kaufbelegen jeweils zulässigen Anzahl an Benutzern oder Geräten, einschließlich der dazugehörigen Dokumentation und aller Updates und Upgrades der Anwendungen, die Ihnen im Rahmen des erworbenen Abonnements bereitgestellt wurden, sowie der damit in Zusammenhang stehenden Dienstleistungen gemäß der Definition in der Dokumentation.

Die Bitdefender-Lösung bietet eine Internet-Steuerungssoftware, die auf Ihrem Gerät (Computer, Mobilgerät, mobiler Computer) installiert wird und die den Datenverkehr vom und zum Internet abfängt, um den Datenverkehr zu überwachen und Ihnen zu ermöglichen, den Zugriff auf bestimmte Inhalte einzuschränken. Die Software auf Ihrem Gerät stellt eine Verbindung zu einer Server-Netzwerkinfrastruktur her und sendet die Daten zur Kategorisierung an Bitdefender-Server.

Die Bitdefender-Lösung blockiert unter Umständen gewisse, unsichere Anwendungen, die versuchen, auf geschützte Ressourcen auf Ihrem Gerät zuzugreifen. Dies könnte dazu führen, dass Anwendungen nicht gestartet werden können oder nicht ordnungsgemäß funktionieren. Bitte beachten Sie, dass es durch Gewähren des Zugriffs auf diese Anwendungen zu Datenverlust oder Datendiebstahl kommen kann.

Da die Bitdefender-Lösung über eine Diebstahlschutzfunktion verfügt, können Sie den Gerätestandort verfolgen, den Gerätezugriff unterbinden und mit der Kamera Ihres Gerätes aufgenommene Bilder bzw. mit dem Diktiergerät Ihres Gerätes aufgenommene Sprachaufnahmen (falls verfügbar) übermitteln. Sie dürfen diese Dienste nicht nutzen, um sich unbefugten Zugriff zu verschaffen, Daten oder Informationen an Bitdefender oder Dritte auf irgendeinem Wege hochzuladen, zu übermitteln und zu übertragen. Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung dieser Dienste unter Einhaltung aller für Sie relevanten Gesetze erfolgt.

Diese Abonnementvereinbarung ist eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen Ihnen (einer natürlichen oder juristischen Person) und Bitdefender zur Nutzung der oben genannten Bitdefender-Lösung, das Software und Dienstleistungen für Ihr Gerät umfasst und möglicherweise auch zugehörige Medien, Printmaterialien sowie Online- oder elektronische Dokumentation (im Folgenden als "Bitdefender-Lösung" bezeichnet). Sämtliche Komponenten sind durch internationale Urheberrechtsbestimmungen und -abkommen geschützt. Indem Sie die Bitdefender-Lösung installieren, kopieren oder verwenden, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen dieser Vereinbarung einverstanden.

Ihre Pflichten

Für die Nutzung der Bitdefender-Lösung ist ein internetfähiges Gerät erforderlich. Sie sind allein verantwortlich dafür, dass Ihr Gerät für die Verwendung mit der Bitdefender-Lösung ausreichend und kompatibel ist. Die Bitdefender-Lösung darf nicht zur Falschdarstellung oder zum Handeln im Namen anderer verwendet werden. Alle Nachrichten, die Sie über die Bitdefender-Lösung übertragen, müssen Sie als Absender ausweisen. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie sich nicht an Aktivitäten beteiligen, die illegal sind; Inhalte übertragen, die die Rechte am geistigen Eigentum einer Person oder die Rechte Dritter verletzen oder anderweitig ungesetzlich sind; die Ursprungszuordnung in E-Mails oder Postsendungen ändern; die Bitdefender-Lösung beeinträchtigen, stören, ändern oder modifizieren oder eine unangemessene Belastung für die Bitdefender-Lösung oder die mit die Bitdefender-Lösung verbundenen Netzwerke oder Dienste darstellen.

Sie dürfen die Bitdefender-Lösung nicht in einem elektronischen Kommunikationsnetzwerk verwenden, das ganz oder hauptsächlich in einer Weise verwendet wird, die das Recht auf Privatsphäre, internationale Kommunikation und die Übertragung von technischen oder personenbezogenen Daten, das Urheberrecht oder das eigene Bild gemäß der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und dem Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte (zusammenfassend "Internationale Menschenrechtsstandards" genannt)verletzt. Sie müssen sich jederzeit an alle geltenden lokalen, regionalen, nationalen und ausländischen Gesetze, Verträge und Vorschriften in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Bitdefender-Lösung halten. Wenn Bitdefender mit einer Beschwerde bezüglich oder aufgrund Ihrer Nutzung von Bitdefender Solution kontaktiert wird, kann Bitdefender Ihre Dienstnutzung unter Verletzung dieser Vereinbarung beenden und Entschädigungen verlangen. Falls eine Beschwerde bezüglich oder aufgrund Ihrer Nutzung der Bitdefender-Lösung an Bitdefender herangetragen wird, kann Bitdefender Ihre vereinbarungswidrige Dienstnutzung beenden und Entschädigungen verlangen.

Bitdefender oder seine Lizenzgeber oder Lieferanten bleiben Eigentümer aller Eigentumsrechte an der Bitdefender Lösung, den entsprechenden Materialien, der Dokumentation, den Liefergegenständen und an allen Handelsnamen, dem Know-how, den Marken, den Urheberrechten, die mit der Bitdefender-Lösung verbunden sind oder angezeigt werden. Die Bitdefender-Lösung ist durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsverträge sowie durch weitere Gesetze und Abkommen zum Schutz geistigen Eigentums geschützt. Bitdefender-Software, die als Teil der Bitdefender-Lösung auf Ihrem Gerät installiert ist, wird lizenziert, nicht verkauft. Sie dürfen die Bitdefender-Lösung nur für den in den Kaufbelegen angegebenen, begrenzten Zeitraum nutzen. Ihre Nutzung der Bitdefender-Lösung beschränkt sich auf die gemäß den Kaufbelegen zulässige Anzahl an Benutzern oder Geräten. Bitdefender behält sich alle anderen Rechte vor. Wenn Ihnen anwendbares Recht nicht über diese Einschränkung hinaus weitere Rechte einräumt, dürfen Sie die Bitdefender-Lösung nur wie in dieser Vereinbarung ausdrücklich ausgewiesen nutzen.

Bitdefender gewährt Ihnen und nur Ihnen hiermit das folgende nicht ausschließliche, eingeschränkte, nicht unterlizenzierbare, nicht gewerbliche Recht zur Nutzung der Bitdefender-Lösung ausschließlich zum persönlichen Gebrauch.

Sie dürfen genau ein Exemplar der Bitdefender-Lösung auf genau einem Gerät verwenden. Wenn in den Verkaufsbelegen des autorisierten Großhändlers oder Wiederverkäufers, von dem Sie die Bitddefender-Lösung erworben haben, eine größere Anzahl (Erlaubte Anzahl) an Exemplaren und/oder Geräten genannt ist, haben Sie das Recht die Bitdefender-Lösung gemäß diesen Bestimmungen hinsichtlich der erlaubten Anzahl zu kopieren; wenn die Bitdefender-Lösung mehrere Plattformen oder Sprachen unterstützt, wenn Sie die Bitdefender-Lösung auf mehreren Medien erhalten, wenn Sie auf andere Weise mehrere Exemplare der Bitdefender-Lösung erhalten, oder wenn Sie die Bitdefender-Lösung im Verbund mit anderer Software erhalten, darf die Gesamtanzahl der Geräte, auf denen alle Versionen der Bitdefender-Lösung installiert sind, die Erlaubte Anzahl nicht überschreiten.

Während der Installation kann es vorkommen, dass die Bitdefender-Lösung andere Sicherheitsprogramme deinstalliert oder deaktiviert, falls diese Programme mit der Bitdefender-Lösung nicht kompatibel sind.

Bitdefender-Lösungen - Das Family Pack, welches auf 15 Geräte beschränkt ist, schränkt die Nutzung auf Ihren Haushalt ein und ist laut Richtlinien zur fairen Nutzung für die Nutzung auf den Geräten von im selben Haushalt lebenden Familienmitgliedern vorgesehen. Es gelten möglicherweise Einschränkungen, wenn die Installationen den Heimgebrauch überschreiten. Bitdefender behält sich das Recht vor, die Anzahl der Nutzer zu begrenzen, wenn es eine missbräuchliche Nutzung der Bitdefender-Lösung feststellt.

RICHTLINIEN ZUR FAIREN NUTZUNG. Im Folgenden finden Sie eine nicht erschöpfende Liste von Praktiken, die nicht als faire Nutzung angesehen werden: i) die Nutzung von Abonnements für Telefonmarketing oder Dritten angebotenen Dienstleistungen zur Einkommensgenerierung für Sie selbst oder andere; ii) der Wiederverkauf oder das Teilen von Codes zur Abonnementaktivierung mit anderen (dies könnte zu einer Verletzung der Persönlichkeitsrechte einer der Parteien führen);

Darüber hinaus können weitere Praktiken zur Bestimmung der fairen Nutzung von Belang sein. Aus diesem Grund behält sich Bitdefender das Recht vor, jegliche rechtswidrige, verbotene, abnormale oder ungewöhnliche Aktivität bei der Bestimmung zu berücksichtigen. Es steht Bitdefender frei, seine Geschäftsbeziehungen zu Ihnen und Ihre Nutzung aller Bitdefender-Lösung unverzüglich zu beenden oder auszusetzen, wenn es zu dem Schluss kommt, dass Ihre Nutzung des Produkts gegen die Praktiken zur fairen Nutzung verstößt.

KOSTENLOSES, TEST- ODER BETA-ABONNEMENT. Als Test- oder Beta-Nutzer können Sie die Bitdefender-Lösung zu Evaluierungs- oder Testzwecken in einer nicht produktiven Umgebung dreißig (30) Tage lang ab dem Download der Bitdefender-Lösung (die „Testphase“) nutzen. Während der Testphase können Sie über das Internet oder per E-Mail technischen Support in dem Land, in dem Sie sich befinden, sowie gegebenenfalls Updates erhalten, ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie jedweder Art.

DIE BESTIMMUNGEN DES ABSCHNITTS GELTEN ANSTELLE VON ABSCHNITT GEWÄHRLEISTUNGEN IM BEZUG AUF ALLE KOSTENLOSEN/TEST- BZW. BETA-LÖSUNGEN.

DIE FÜR KOSTENLOSE TESTZWECKE ODER ALS BETA-LÖSUNG GENUTZTE BITDEFENDER-LÖSUNG WIRD IHNEN IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG "WIE BESEHEN" UND OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEDWEDER ART BEREITGESTELLT.

ES WIRD VERMUTET, DASS DIE BETA-LÖSUNG, FÜR DIE HIERMIT EINE LIZENZ ERTEILT WIRD, MÄNGEL AUFWEIST UND EIN HAUPTZWECK DIESES BETA-TESTES IST ES, RÜCKMELDUNGEN ZUR LEISTUNG DER SOFTWARE UND DIENSTLEISTUNGEN ZU ERHALTEN UND MÄNGEL FESTZUSTELLEN. SIE SOLLTEN WICHTIGE DATEN SICHERN, VORSICHT WALTEN LASSEN UND SICH UNTER KEINEN UMSTÄNDEN AUF DIE ORDNUNGSGEMÄßE FUNKTION ODER LEISTUNG DER SOFTWARE UND/ODER BEGLEITENDEN MATERIALIEN VERLASSEN.

Ihr Recht zur Nutzung der Bitdefender-Lösung endet mit dem Ende der Testphase oder sobald Sie gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen. Mit dem Ablauf der Testphase sind Sie verpflichtet, sämtliche Exemplare der Bitdefender-Lösung und der zugehörigen Dokumentation zu löschen oder zu vernichten und dürfen den Service nicht länger in Anspruch nehmen. Ihre Pflichten und Rechte gemäß dieser Vereinbarung bleiben auch nach dem Ende der Testphase bestehen.

RECHT ZUR NUTZUNG DER BITDEFENDER-LÖSUNG. GÜLTIGKEIT. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN. AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG. Ihnen wird ein nicht ausschließliches, persönliches, widerrufliches, nicht übertragbares Recht gewährt, die Bitdefender-Lösung auf dem Gerät zu nutzen, für das es bereitgestellt wird und das Sie besitzen oder kontrollieren, vorbehaltlich der Nutzungsbedingungen, Nutzungsregeln oder anderer Bedingungen, die von Dritten (im Folgenden definiert) vorgegeben werden.

Während der Laufzeit des Abonnements haben Sie bestimmte Rechte zur Nutzung der Bitdefender-Lösung. Diese Laufzeit beginnt, unabhängig von der Anzahl der Exemplare, die Sie verwenden dürfen, mit dem Tag des Erwerbs / der erstmaligen Registrierung (abhängig vom Vertriebskanal) Ihrer Bitdefender-Lösung in Ihrem Benutzerkonto und endet nach den Zeitraum, der in der Dokumentation oder in der entsprechenden Verkaufsdokumentation des Bitdefender-Händlers oder -Wiederverkäufers, von dem Sie die Bitdefender-Lösung erworben haben, angegeben ist.

Jedes Ihrer Abonnements wird automatisch um den Zeitraum verlängert, für den es erstmalig abgeschlossen wurde, und es werden Ihnen die zum damaligen Zeitpunkt gültigen Gebühren berechnet, außer Sie kündigen das Abonnement über Ihr Bitdefender-Central-Konto vor dem nächsten Rechnungsdatum oder per E-Mail an: [email protected].

AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG. Sie erlauben Bitdefender, direkt oder über seine Anbieter, Ihr Abonnement der Bitdefender-Lösung automatisch zu verlängern und eine von Ihnen angegebene Kreditkarte entsprechend zu belasten. Durch Angabe von Zahlungsinformationen geben Sie Ihr Einverständnis, dass diese Kreditkarte vom jeweils befugten Anbieter um die Abonnementgebühren für die Bitdefender-Lösung, für die Sie sich registriert haben, belastet wird.

Ihr Abonnement wird vor dem Ablauf der Laufzeit und jedem Jahrestag danach automatisch verlängert, gegen eine Gebühr, die nicht höher ist als der aktuelle Preis von Bitdefender zum Zeitpunkt der Verlängerung, mit Ausnahme von Werbe- und Rabattpreisen, die zum Zeitpunkt der Verlängerung angeboten werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dem Zahlungsanbieter die aktuellen, vollständigen und korrekten Informationen für Ihr Abrechnungskonto zur Verfügung zu stellen. Sie sind verpflichtet, alle Angaben stets aktuell, vollständig und korrekt zu halten. Darunter fallen, ohne Einschränkung, die Rechnungsadresse, die Kreditkartennummer und das Gültigkeitsdatum der Kreditkarte. Sie sind verpflichtet, Bitdefender unverzüglich über eine Sperrung Ihrer Kreditkarte zu informieren (sei es aufgrund von Diebstahl, Verlust oder irgend eines anderen Grundes). Wenn Sie es versäumen, eine der vorstehenden Informationen zur Verfügung zu stellen, stimmen Sie zu, dass Bitdefender Ihnen über seine Zahlungsanbieter auch weiterhin die automatische Verlängerung eines Abonnements in Rechnung stellen kann, es sei denn, Sie teilen vor dem Ablauf Ihres Abonnements für die Bitdefender-Lösung mit, dass Sie Ihr Abonnement für die Bitdefender-Lösung nicht verlängern wollen und dass Sie keine weitere automatische Verlängerung des Abonnements für die Bitdefender-Lösung wünschen. Diese Vereinbarung verliert sofort ihre Gültigkeit, wenn Sie gegen irgendeine Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen.

Die Bitdefender-Lösung wird unter Umständen mit Ablauf der Laufzeit des Abonnements automatisch deaktiviert, sofern Sie die automatische Verlängerung deaktiviert haben, und ab diesem Zeitpunkt sind Sie nicht mehr berechtigt, Updates zur Bitdefender-Lösung zu erhalten.

Bei Beendigung oder Ablauf dieser Vereinbarung sind Sie verpflichtet, das Bitdefender-Produkt ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zu verwenden und sämtliche Exemplare von Bitdefender und der zugehörigen Dokumentation zu vernichten.

UPGRADES: Sollte eine Bitdefender-Software als Upgrade gekennzeichnet sein, müssen Sie über ein entsprechendes Abonnement für ein Produkt, das von Bitdefender als für das Update geeignet anerkannt wird, verfügen, um die Bitdefender-Lösung verwenden zu dürfen. Eine als Upgrade gekennzeichnetes Bitdefender-Lösung ersetzt und / oder ergänzt das zum Upgrade berechtigende Produkt. Sie dürfen das aus dem Upgrade resultierende Produkt nur nach der hier vorliegenden Abonnementvereinbarung nutzen. Sollte die Bitdefender-Lösung ein Upgrade einer einzelnen Komponente eines Softwarepaketes sein, das Sie als eine einzige Bitdefender-Lösung erhalten haben, sind Sie nur berechtigt, die Bitdefender-Lösung als einzelnen Bestandteil dieses Softwarepaketes zu nutzen und zu transferieren und darf nicht als separates Produkt von mehr als der zugelassenen Anzahl an Benutzern genutzt werden. Die Geschäftsbedingungen dieser Abonnementvereinbarung ersetzen und lösen alle vorangehenden Vereinbarungen ab, die zwischen Ihnen und Bitdefender bestanden haben in Bezug auf das Originalprodukt und das daraus resultierende Upgrade-Produkt. Durch die Nutzung der Bitdefender-Lösung und die Annahme dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, Updates und Upgrades für die Software zu erhalten, die automatisch von Bitdefender übermittelt werden.

WICHTIGE INFORMATION. Durch die Nutzung der Bitdefender-Lösung und die Annahme dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, alle Updates und Upgrades für die Software zu erhalten, installieren und zu nutzen, die automatisch von Bitdefender übermittelt werden. Die Funktionalität der Bitdefender-Lösung kann während der Laufzeit des Abonnements nur aufrechterhalten werden, wenn alle erhaltenen Updates und Upgrades sofort nach Erhalt installiert werden. Sollten diese Updates und Upgrades zusätzlichen Abonnementgebühren unterliegen, wird BITDEFENDER Sie im Vorfeld über die entsprechenden Gebühren informieren.

UPDATES. Mit der Annahme dieser Vereinbarung nehmen Sie zu Kenntnis und akzeptieren Sie, dass Ihr System zum Empfang und zur Zusendung von Updates via Peer to Peer Protokoll verwendet wird. Das Peer to Peer Protokoll wird für nichts Weiteres als das Zusenden und Empfangen von Bitdefender Viren-Signatur-Updates verwendet.

URHEBERRECHT. Alle Rechte, Titel und Anteile an der und bezüglich der Bitdefender-Lösung sowie alle Urheberrechte an der Bitdefender-Lösung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Fotos, Logos, Animationen, Video, Audio, Musik, Text und "Applets", die in der Bitdefender-Lösung enthalten sind), den Druckmaterialien und jedem Exemplar der Bitdefender-Software liegen bei Bitdefender, wobei alle Rechte, Titel und Anteile an und bezüglich bestimmter, in den dazugehörigen und im Über-Bereich der Software veröffentlichten Lizenzbedingungen von Drittanbietern aufgeführter Drittanbieter-Software bei den jeweiligen Eigentümern liegen.

Im Bezug auf Open-Source-Software gelten die folgenden Bestimmungen insoweit, wie es von ihren Lizenzen ausdrücklich verlangt wird, die Bedingungen der erforderlichen Lizenzen (einschließlich insbesondere des Lizenzumfangs und des Ausschlusses von Gewährleistungen und Haftung) gelten für die jeweilige Drittanbietersoftware anstelle dieser Abonnementvereinbarung. Solche Drittanbieter-Lizenzbedingungen im Zusammenhang mit der jeweiligen Software finden sich an dem von der Software angegebenen Ort.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass der jeweilige Drittanbieter die alleinige Verantwortung für sein Angebot trägt und dass Bitdefender keine Zusicherungen oder Garantien bezüglich dieses Angebots gibt und diesbezüglich auch keine Haftung übernimmt und dass, sollten Sie ein derartiges Drittanbieterangebot erwerben oder nutzen, dieses Angebot und Ihre Nutzung des Angebots den vom Drittanbieter verlangten Lizenzvereinbarungen, Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärungen und/oder anderen Bedingungen unterliegt.

Die Bitdefender-Lösung ist durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsverträge sowie durch weitere Gesetze und Abkommen zum Schutz geistigen Eigentums geschützt. Darum sind Sie verpflichtet, Bitdefender wie jedes andere urheberrechtlich geschütztes Produkt zu behandeln. Sie dürfen die zugehörigen Druckmaterialien nicht vervielfältigen. Sie sind verpflichtet, alle Urheberrechtsvermerke in der ursprünglichen Form für alle erstellten Kopien vorzulegen, unabhängig davon, auf welchem Medium oder in welcher Form Bitdefender vorliegt. Sie dürfen Bitdefender nicht zurückentwickeln (Reverse Engineering), de-/rekompilieren, disassemblieren, daraus Derivate erzeugen, modifizieren, übersetzen oder irgendeinen anderen Versuch unternehmen, den Quellcode der Bitdefender-Lösung oder die zugrunde liegenden Ideen, Algorithmen, Dateiformate, Programmierungs- oder Interoperabilitätsschnittstellen oder die Funktionsweise der Bitdefender-Lösung zu rekonstruieren oder freizulegen, soweit dies nach der auf Sie anwendbaren lokalen Gesetzgebung nicht erlaubt ist. Sie dürfen Dritten die Nutzung der Bitdefender-Lösung nicht erlauben, außer in dem Falle und ausschließlich in dem Ausmaße, wie es ausdrücklich in den Lizenzbestimmungen gestattet ist, die in den begleitenden Lizenzbestimmungen Dritter festgelegt sind, die die Verwendung von Drittsoftware regeln. Sie dürfen keine Schutzvermerke oder Etiketten von Bitdefender-Lösungen entfernen. Alle hierin nicht ausdrücklich genannten Rechte behält sich Bitdefender vor.

SIE WERDEN IN DIESEM ZUSAMMENHANG DARAN ERINNERT, DASS JEGLICHE REPRODUKTION, WIEDERGABE EINES WERKES UND/ODER ÜBERTRAGUNG EINER AUFFÜHRUNG UND JEDE NICHT AUTORISIERTE TON- ODER BILDAUFNAHME EINE STRAFTAT BZW. EINE URHEBERRECHTSVERLETZUNG DARSTELLT.

FEEDBACK. Es versteht sich ausdrücklich, wird bestätigt und vereinbart, dass Sie Bitdefender auch ohne formelle Aufforderung sinnvolle Vorschläge, Kommentare, Erfahrungsberichte und Feedback zur Bitdefender-Lösung zur Verfügung stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzerfreundlichkeit, Fehlerberichte und Testergebnisse im Zusammenhang mit dem Bitdefender-Lösungstest (das „Feedback“). Indem Sie Bitdefender dieses Feedback zur Verfügung stellen, übertragen Sie Bitdefender die folgenden weltweiten, ausschließlichen, unbefristeten, unwiderruflichen, unentgeltlichen, kostenlosen Rechte: (i) aus dem Feedback abgeleitete Werke oder Erzeugnisse als Teil beliebiger Bitdefender-Lösungen, -Technologien, -Dienstleistungen, -Spezifikationen oder andere Dokumentationsunterlagen (einzeln und gemeinsam, „Bitdefender-Lösungen“) zu erstellen, zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zu verkaufen, zu vertreiben, zu sublizenzieren und zu erschaffen; (ii) Kopien des Feedbacks (und alle abgeleiteten Werke oder Erzeugnisse) als Teil beliebiger Bitdefender-Lösungen öffentlich aufzuführen oder zu zeigen, zu importieren, zu übertragen, zu übermitteln, zu vertreiben, zu lizenzieren, zum Verkauf anzubieten und zu verkaufen, zu vermieten, zu verpachten oder zu verleihen; (iii) Unterlizenzen für die vorstehenden Rechte, einschließlich des Rechtes zur Unterlizenzierung an Dritte, an Dritte zu erteilen; und (iv) Unterlizenzen für jegliche Ansprüche auf jegliche Patente zu erteilen, die sich in Ihrem Besitz befinden oder von Ihnen lizenzierbar sind und die notwendigerweise durch ein Produkt, eine Technologie oder eine Dienstleistung Dritter verletzt werden, die das Feedback oder einen Teil desselben, das in eine Bitdefender-Lösung integriert ist, benutzt, mit ihm verbunden ist, interoperiert oder kommuniziert. Ferner versichern Sie, dass Ihr Feedback keinerlei Lizenzbedingungen unterliegt, die Bitdefender vorgeblich verpflichten würden, im Zusammenhang mit Bitdefender-Lösungen, in die das Feedback eingeflossen ist, zusätzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

TECHNISCHER SUPPORT. Bestimmte, wie in den von Bitdefender auf der Bitdefender-Website veröffentlichten Standardbedingungen für den technischen Support beschriebenen Elemente des technischen Supports werden von Bitdefender für die Dauer des Abonnements für die Bitdefender-Lösung angeboten und können Live-Chat mit einem Berater des Technischen Support und/oder Hilfe eines Beraters des Technischen Support via Fernzugriff auf das Gerät beinhalten. Wenn solche Elemente angeboten werden und Sie sie in Anspruch nehmen, gelten für sie die folgenden Bestimmungen: Jedweder technische Support dieser Art wird von Bitdefender nach eigenem Ermessen und ohne jegliche Garantie oder Gewährleistung bereitgestellt. Es steht in Ihrer alleinigen Verantwortung Sicherheitskopien Ihrer Daten, Software und Programme angefertigt zu haben, bevor Sie technischen Support in Anspruch nehmen. Während der Bereitstellung des technischen Support kann es dazu kommen, dass Bitdefender feststellt, dass die Lösung des vorliegenden Problems außerhalb der Möglichkeiten des technischen Supports liegt. Bitdefender behält sich das Recht vor, jedwede Bereitstellung von technischem Support nach eigenem Ermessen zu verweigern, aufzuschieben oder abzubrechen.

VPN-FUNKTIONALITÄT . "Bei der Bitdefender-Lösung ist Bitdefender VPN im Funktionsumfang enthalten. Diese Funktion bietet Ihnen VPN-Funktionalität zum Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre. Der Datenverkehr mit Bitdefender VPN ist mit Ihrem bestehenden Abonnement auf 200 MB pro Tag und pro Gerät beschränkt. Falls Sie Ihr Abonnement umstellen möchten, um von unbegrenztem Datenverkehr sowie der Möglichkeit zur Auswahl verschiedener Server-Standorte zu profitieren, müssen Sie kostenpflichtig ein Upgrade auf Bitdefender Premium VPN durchführen. Bitdefender Premium VPN ist auf 10 gleichzeitige Sitzungen beschränkt. Bei der VPN-Funktionalität handelt es sich um Drittanbietersoftware. Die Lizenz für diese Software wird Ihnen unter den Bedingungen der entsprechenden in diesem Dokument genannten Drittanbieterlizenzen erteilt. Mit der Annahme dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, die Bedingungen unter https://www.hotspotshield.com/terms/ für Bitdefender VPN und Bitdefender Premium VPN sowie unter https://www.hotspotshield.com/privacy/ für Bitdefender VPN und Bitdefender Premium VPN zu akzeptieren und diese zu erfüllen. Diese Bedingungen gelten zusätzlich zu den in dieser Vereinbarung genannten Nutzungsbedingungen."

Sie dürfen das Bitdefender VPN nicht in einem elektronischen Kommunikationsnetzwerk verwenden, das ganz oder hauptsächlich in einer Weise genutzt wird, die das Recht auf Privatsphäre, Urheberrecht oder das eigene Bild gemäß der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und dem Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte (zusammen "Internationale Menschenrechtsstandards") verletzt.

EINGESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG. BITDEFENDER wird die Gebrauchstauglichkeit der BITDEFENDER-LÖSUNG während des Abonnementzeitraums durch regelmäßige Updates und Upgrades wesentlich in Übereinstimmung mit der Dokumentation aufrechterhalten. BITDEFENDER gewährleistet für einen Zeitraum von 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie Bitdefender erhalten haben, dass das Medium, auf dem Bitdefender geliefert wird, frei von Defekten ist. Sollte dies nicht der Fall sein, wird Bitdefenderdas Medium austauschen oder dem Benutzer den Betrag zurück erstatten, den der Benutzer für Bitdefender bezahlt hat.

SOFERN IN DIESER VEREINBARUNG NICHT AUSDRÜCKLICH ANDERS FESTGELEGT, ÜBERNIMMT BITDEFENDER KEINERLEI ANDERE GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH KONKLUDENT, IM HINBLICK AUF DIE BITDEFENDER-LÖSUNGEN, DEREN VERBESSERUNGEN, WARTUNG ODER SUPPORT SOWIE IM HINBLICK AUF ALLE ANDEREN BEREITGESTELLTEN (MATERIELLEN ODER IMMATERIELLEN) MATERIALIEN ODER DIENSTLEISTUNGEN. BITDEFENDER LEHNT HIERMIT AUSDRÜCKLICH ALLE KONKLUDENTEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND AUFLAGEN EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BEGRENZT AUF, KONKLUDENTE GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR HANDELSÜBLICHKEIT,INOPERABILITÄT, NICHTVERFÜGBARKEIT ODER SICHERHEITSVERLETZUNG, SCHADEN AUS REPUTATIONSVERLUST, ARBEITSUNTERBRECHUNGEN, DATENVERLUST, GERÄTEAUSFÄLLE ODER -FEHLFUNKTIONEN, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, RECHTSMÄNGELFREIHEIT, NICHTEINMISCHUNG, KORREKTHEIT DER DATEN, KORREKTHEIT INFORMATIONELLER INHALTE, SYSTEMINTEGRATION UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER DURCH FILTERUNG, DEAKTIVIERUNG ODER ENTFERNUNG VON DRITT-SOFTWARE, SPYWARE, ADWARE, COOKIES, E-MAILS, DOKUMENTEN, WERBUNG ODER ÄHNLICHEM AB, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIES AUFGRUND GESETZLICHER BESTIMMUNGEN, GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN, GEPFLOGENHEITEN UND ÜBLICHEN VERFAHREN ODER HANDELSBRAUCH ERFOLGT. BITDEFENDER HANDELT AUSSCHLIEßLICH ZUM ZWECK DER ABLEHNUNG, AUSSCHLIEßUNG UND/ODER EINSCHRÄNKUNG VON PFLICHTEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNG WIE IN DIESER VEREINBARUNG ANGEGEBEN IM NAMEN SEINER ZULIEFERER UND MARKETINGPARTNER, JEDOCH ZU KEINEM ANDEREN ZWECK. DIE VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN SIND BIS ZUM GRÖßTEN INNERHALB DES ANWENDBAREN RECHTS ZULÄSSIGEN MAßE VOLLSTRECKBAR.

Mit der Bitdefender-Lösung, wie sie gemäß dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellt wird, können Sie sensible Informationen auf Ihrem Gerät schützen. Ihnen ist bekannt, dass die Funktionen verschlüsselte Informationen unter Umständen auf Ihren Wunsch geräteübergreifend synchronisieren. Zur Verschlüsselung und zum Schutz dieser Informationen müssen Sie ein Passwort angeben. Sie können auf diese Information nicht mehr zugreifen, wenn Sie das Passwort verlieren oder vergessen. Sie sind sich bewusst, dass die Verschlüsselungsstärke der Bitdefender-Lösung Ihre Informationen vor dem Zugriff eines durchschnittlichen Geräte-Benutzers schützen soll; Sie sind sich aber auch bewusst, dass es möglich ist, diese Verschlüsselung zu knacken. Sie nehmen auch zur Kenntnis, dass verschlüsselte Informationen eventuell nicht mehr entschlüsselt werden können, wenn Ihre Festplatte ausfällt oder fehlerhafte Sektoren aufweist. Bitdefender ist nicht verantwortlich, wenn auf Ihre Informationen zugriffen wird, nachdem Sie Ihr Passwort an einen Dritten weitergegeben haben oder versäumt haben zumutbare Anstrengungen zu unternehmen, die Informationen, das Passwort und die Antworten zu Sicherheitsfragen geheim zu halten. Ebenso ist Bitdefender nicht verantwortlich für Fehler auf Seiten des Benutzers.

BESCHRÄNKUNG DER GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNG, VERLETZUNG VON VERTRAGSPFLICHTEN. Jeder Benutzer von Bitdefender, der dieses benutzt, testet oder ausprobiert trägt alleinig das Risiko, das aus der Qualität und Leistung von Bitdefender entsteht. In keinem Fall kann BITDEFENDER auf irgendeine Weise für, durch Verwendung von Bitdefender, entstandene Schäden jeder Art haftbar gemacht werden, einschließlich und ohne Beschränkung, direkter und indirekter, zufälliger und spezieller Schäden die aus der Verwendung, Leistung oder der Verfügbarmachung der Bitdefender-Lösung entstanden sind. Dies gilt auch dann, wenn BITDEFENDER über existierende und/oder mögliche Schäden informiert wurde.

IN EINIGEN STAATEN IST DIE BESCHRÄNKUNG ODER DER AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG. DAHER GILT DIE VORSTEHENDE BESCHRÄNKUNG BZW. DER VORSTEHENDE AUSSCHLUSS UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE. BITDEFENDERS HAFTUNG ÜBERSCHREITET IN KEINEM FALL DEN KAUFPREIS, DEN SIE FÜR BITDEFENDER GEZAHLT HABEN. Die vorstehenden Ausschlüsse und Beschränkungen haben Gültigkeit, unabhängig davon, ob Sie Bitdefender verwenden oder testen.

Wir empfehlen dringend, dass Sie in nicht zu langen Abständen Sicherheitskopien Ihrer Daten anlegen. Sie sind zu jeder Zeit verpflichtet, die Auswirkungen eines Verlustes gering zu halten.

WICHTIGE INFORMATION FÜR DEN BENUTZER: DIESES SOFTWAREPRODUKT IST NICHT FEHLERTOLERANT UND IST AUCH NICHT FÜR EINE NUTZUNG IN KRITISCHEN UMGEBUNGEN, IN DENEN ES AUF EINE AUSFALLSICHERE PERFORMANCE UND BEDIENUNG ANKOMMT, KONZIPIERT UND ERSTELLT. DIESES SOFTWAREPRODUKT IST NICHT GEEIGNET ZUR NUTZUNG IM LUFTVERKEHR, IN NUKLEARKRAFTWERKEN, IN KOMMUNIKATIONSSYSTEMEN, IN WAFFENSYSTEMEN, IN DIREKTEN ODER INDIREKTEN LEBENSERHALTUNGSSYSTEMEN ODER IRGENDEINEM ANDEREN SYSTEM, DESSEN AUSFALL ZU TODESFÄLLEN, KÖRPERLICHEN SCHÄDEN ODER VERMÖGENSSCHÄDEN FÜHREN KÖNNTE.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere bei Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Übernahme einer Garantie sowie bei schuldhaften Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

Das gesetzliche Recht zum Rücktritt von dieser Vereinbarung, das auf einer schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht seitens BITDEFENDER beruht, bleibt unberührt. BITDEFENDER gewährleistet weder die dauerhafte Verfügbarkeit, noch die fehlerfreie Ausführung von Bitdefender, noch dass Fehler behoben werden. BITDEFENDER gewährleistet ebenso nicht, dass die Bitdefender-Lösung Ihren Anforderungen entspricht.

Haftungsbeschränkung nach deutschem und österreichischem Recht. Für den Abonnementerwerb durch Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich gelten stattdessen folgende Haftungsbeschränkungen: BITDEFENDER haftet nur unter den folgenden Umständen und unabhängig vom Rechtsgrund: (a) wenn einer seiner gesetzlichen Vertreter oder Führungskräfte oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat; (b) bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten; wobei der Begriff der "wesentlichen Vertragspflicht" abstrakt eine solche Pflicht bezeichnet, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen durch BITDEFENDER überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die jeweils andere Partei regelmäßig vertrauen darf. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung von BITDEFENDER für Vermögens- und Sachschäden der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere bei Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Übernahme einer Garantie sowie bei schuldhaften Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

Das gesetzliche Recht zum Rücktritt von dieser Vereinbarung, das auf einer schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht seitens BITDEFENDER beruht, bleibt unberührt.

EINVERSTÄNDNIS ZUR ELEKTRONISCHEN KOMMUNIKATION. Bitdefender kann / wird Ihnen ggf. Informationen über Software und Wartungsdienstleistungen sowie die Bedienung und die Verwendung unserer Produkte zu kommen lassen. Desweiteren beinhalten diese Informationen auch rechtliche Notizen und andere Kommunikation über unsere Produkte. Bitdefender wird mit Ihnen über Informationen, die in das Produkt eingebunden sind, sowie über die hinterlegte E-Mail-Adresse oder über das Internet auf unseren Internetseiten kommunizieren. Mit der Zustimmung zu dieser Vereinbarung erklären Sie sich einverstanden, alle Informationen elektronisch zu empfangen. Dies heißt ausschließlich, dass Sie den Zugang zu diesen Informationsseiten bzw. zu diesem Informationsangebot haben und diesen einräumen bzw. nachweisen können.

DATENSAMMLUNGS TECHNOLOGIE. Bitdefender setzt Sie darüber in Kenntnis, dass in bestimmten Anwendungen und Produkten Technologie zur Datenerhebung eingesetzt wird, um technische Informationen (einschließlich verdächtiger Dateien) zu sammeln, um die Produkte zu verbessern, um entsprechende Dienstleistungen anzubieten, um sie anzupassen und um zu verhindern, dass das Produkt ohne gültige Lizenz oder illegal genutzt wird oder durch Malware Schäden entstehen.

Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Bitdefender-Lösung und -Dienste finden Sie in der Bitdefender-Datenschutzerklärung. Durch die Annahme dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung, die unter http://www.bitdefender.com/site/view/legal-privacy.html einsehbar ist, erhoben werden.

Mit der Annahme dieser Vereinbarung nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass die verwendete Sicherheitstechnologie den Datenverkehr eine unpersönliche Weise scannen darf, um Schad-Software zu erkennen und aus ihr resultierenden Schaden zu verhindern. Sie nehmen zur Kenntnis und akzeptieren, dass Bitdefender unter Umständen Updates und Erweiterungen zu diesem Programm oder Produkt zur Verfügung stellt, die automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. Mit der Annahme dieser Vereinbarung stimmen Sie zu, dass die ausführbaren Dateien auf die Bitdefender-Server hochgeladen werden, um dort gescannt zu werden.

Diese auf Ihrem Computer gesammelten Informationen dürfen nur mit Ihrer Erlaubnis und nicht automatisch an Bitdefender gesendet werden. Bitdefender sammelt diese Informationen zum Zweck der Verbesserung der Leistung des Bitdefender-Produkts oder zu statistischen Zwecken. Diese Informationen werden nicht mit dem aufgetretenen Problem oder mit personenbezogenen Daten korreliert.

Neben den Registrierungs-Informationen für die Bitdefender-Lösung muss Bitdefender bestimmte Informationen zu Ihrem Netzwerk und Ihrer technischen Ausstattung verarbeiten, um Wartungs- und andere Support-Dienstleistungen erbringen zu können. In Abständen lädt Bitdefender zur Verbesserung seiner Produkte gegebenenfalls auch Informationen über die Verwendung des Produkts, über gefundene Schad-Software oder potenzielle unerwünschte Dateien von der installierten Bitdefender-Lösung hoch und verwendet den Dienste-Datenverkehr zur Verbesserung seiner Datenbanken und Heuristiken. Sie stimmen zu, (i) dass Bitdefender von der installierten Bitdefender-Lösung hochgeladene Daten zur Verbesserung seiner Produkte und Dienstleistungen verwenden darf und (ii) dass Bitdefender hochgeladene Daten ausschließlich für Analyse- und Berichtszwecke verwenden darf, sofern dadurch Sie als Person nicht identifiziert werden und keinerlei Information erfasst wird, durch die eine Person identifiziert werden kann. Bitdefender behält sich den Anspruch auf, das Eigentum an und alle Rechte in Bezug auf alles geistige Eigentum und alle Arbeitsprodukte, das/die aus der Verwendung und Analyse dieser Informationen entsteht/entstehen, vor. Durch Verwendung der Bitdefender-Lösung nehmen Sie zur Kenntnis und stimmen zu, dass Bitdefender gegebenenfalls diese Informationen zu den oben genannten Zwecken sammelt, veröffentlicht, speichert und analysiert.

Bitdefender gibt eventuell bestimmte Informationen anonymisiert an Forschungseinrichtungen oder andere Sicherheitssoftwarehersteller weiter, mit dem Ziel, das Bewusstsein für sowie die Erkennung und Vermeidung von Online-Sicherheitsrisiken zu verbessern.

Entschädigung. Sie verpflichten sich Bitdefender, seine Lizenznehmer, Vertriebspartner, Zulieferer (die "Entschädigungsberechtigten") zu entschädigen, verteidigen und schadlos zu halten von und gegen (i) jedwede entstehenden Kosten, Klagen, Forderungen, Schadensersatzforderungen, Haftungsansprüche und/oder gegen einen der Entschädigungsberechtigten eingeleitete Verfahren, einschließlich, ohne Einschränkung, externe Anwalts- und Gerichtskosten, die sich aus einem rechtswidrigen Verhalten und/oder der Verletzung der Rechte Dritter ergeben, und/oder (ii) jedweder Schäden, die Sie durch die Nutzung der Bitdefender-Lösung verursachen.


ERGÄNZENDE BESTIMMUNGEN FÜR BITDEFENDER DIGITAL IDENTITY PROTECTION.

Diese Bestimmungen gelten nur, wenn Sie sich für Bitdefender Digital Identity Protection angemeldet haben, den Dienst nutzen oder zur Nutzung berechtigt sind – sei es über Bitdefender direkt oder über dessen Partner.

Auf der Grundlage Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer sucht Bitdefender Digital Identity Protection zunächst nach sensiblen Informationen in öffentlichen Dokumenten, um ihren digitalen Fußabdruck zu erfassen. Der Dienst korreliert sämtliche Daten, die mit Ihrer Identität in Verbindung stehen, und findet Namen, Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Postanschriften, Benutzernamen, Stellenbezeichnungen, Bildungsabschlüsse, URLs und Fotos, die mit Ihrer Identität in Verbindung stehen. Sämtliche in der Vergangenheit über Sie im Internet veröffentlichten Daten werden grafisch dargestellt. Das System sucht nach über 100 Kategorien von Daten zu Ihrer Identität, z. B. E-Mail-Adressen, Passwörter, Kreditkartendaten, Reisedokumente und Telefonnummern. Wir speichern diese Daten nicht und verarbeiten sie auch nicht. Wir zeigen lediglich Verweise auf die Existenz dieser Daten im Rahmen einer Datenpanne an. Für jede Datenpanne und jeden Identitätsbetrugsversuch zeigen wir klare Maßnahmen an, die Sie ergreifen können, um das Risiko für Sie gering zu halten, z. B. ein Passwort zu ändern.

Nach der Einrichtung sammelt unser System Daten im Zusammenhang mit Ihrer öffentlichen Identität und prüft, ob diese Daten im Rahmen einer Datenpanne an die Öffentlichkeit gelangt oder anderweitig im frei zugänglichen Internet zu finden sind. Wenn wir fündig werden, erhalten Sie umgehend eine entsprechende Benachrichtigung.

Bitdefender überwacht nur Ihre E-Mail-Adresse. Bitte melden Sie sich am Portal an und überlegen Sie, ob Sie weitere Informationen angeben können, die uns bei der Überwachung helfen können.

BITDEFENDER DIGITAL IDENTITY PROTECTION BIETET IHNEN MITTEL UND WERKZEUGE, UM SICH VOR IDENTITÄTSDIEBSTAHL ZU SCHÜTZEN BZW. DEN SCHADEN DURCH SOLCHEN ZU BEGRENZEN; KEINE IDENTITÄT KANN JEDOCH VOLLSTÄNDIG GESCHÜTZT WERDEN.

Die von Ihnen angegebenen Informationen sind nötig, um Ihre Identität zu verifizieren, die vereinbarten Gebühren für unsere Dienste in Rechnung zu stellen und unsere Dienstleistungspflicht Ihnen gegenüber zu erfüllen. In der Bitdefender-Datenschutzerklärung ist festgelegt, wie Bitdefender (bzw. andere Parteien, die in unserem Namen handeln) Informationen zu Ihrer Person im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Bitdefender Digital Identity Protection erheben, verwenden und übermitteln. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Datenschutzerklärung zu lesen, bevor Sie diese Vereinbarung akzeptieren bzw. bevor Sie unsere Dienste nutzen.

Zusätzliche Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen. Im Folgenden finden Sie zusätzliche Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen, die für Bitdefender Digital Identity Protection (Schutz der digitalen Identität) gelten:

KEINE BERATUNG ODER INFORMATIONEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE VON BITDEFENDER DIGITAL IDENTITY PROTECTION (SCHUTZ DER DIGITALEN IDENTITÄT) ERHALTEN HABEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESER VEREINBARUNG FESTGEHALTEN IST. BITDEFENDER DIGITAL IDENTITY PROTECTION (SCHUTZ DER DIGITALEN IDENTITÄT) WIRD AUF DER BASIS "AS IS" UND "AS AVAILABLE", D.H. OHNE GEWÄHR UND ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT ANGEBOTEN. BITDEFENDER UND SEINE DRITTANBIETER VON DIENSTLEISTUNGEN UND DEREN DATENLIEFERANTEN GEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT, IN BEZUG AUF DIE DIENSTLEISTUNGEN UND LEHNEN JEDE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZITE GARANTIE IN BEZUG AUF DIESE AB. OHNE DAS VORSTEHENDE EINZUSCHRÄNKEN GARANTIEREN ODER GEWÄHRLEISTEN BITDEFENDER UND SEINE DRITTANBIETER UND DEREN DATENLIEFERANTEN NICHT DIE GENAUIGKEIT, RECHTZEITIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, AKTUALITÄT, MARKTGÄNGIGKEIT, NICHTVERLETZUNG ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK DER BITDEFENDER DIGITAL IDENTITY PROTECTION (SCHUTZ DER DIGITALEN IDENTITÄT) UND SIND NICHT HAFTBAR FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE GANZ ODER TEILWEISE DURCH DIE VERWENDUNG DES BITDEFENDER DIGITAL IDENTITY PROTECTION (SCHUTZ DER DIGITALEN IDENTITÄT) ODER DER DARIN ENTHALTENEN DATEN ENTSTEHEN ODER VERURSACHT WERDEN.

Sie versichern uns, dass Sie Bitdefender Digital Identity Protection (und sämtliche darin enthaltenen Informationen) zum Zwecke der Prävention und der Abwehr tatsächlichen Betrugs, unbefugten Zugriffs auf Ihre Daten, Ansprüche oder Verbindlichkeiten einsetzen und zu keinem anderen Zweck.

HÖHERE GEWALT. Keine der Parteien verstößt gegen diese Vereinbarung, falls sie nicht in der Lage ist, ihren Verpflichtungen aufgrund von Naturkatastrophen, Kriegen, Notsituationen, Streiks, Terrorakten, Ausfall des Internets, Lieferschwierigkeiten oder anderen von ihr nicht zu vertretenden Gründen oder Ursachen nachzukommen; sollten solche Gründe oder Ursachen jedoch länger als dreißig (30) Kalendertage anhalten, kann jede der Parteien die von höherer Gewalt betroffene Vereinbarung durch schriftliche Benachrichtigung der jeweils anderen Partei kündigen.

Sie stimmen zu, alle geltenden US-Gesetze und internationalen Gesetze einzuhalten, die die Ausfuhr und den Re-export der Bitdefender-Lösungen regeln, einschließlich der U.S. Export Administration Regulation (US-amerikanische Exportgesetze) sowie Beschränkungen hinsichtlich des Endbenutzers, der Endanwendung und des Zielortes, die von der US-Regierung oder anderen Regierungen verabschiedet wurden. Unbeschadet der Allgemeingültigkeit des Vorhergehenden: i) erklären Sie, dass Sie in keiner Ausschlussliste (Denied Person List, Unverified List, Entity List, Specially Designated Nationals List, Debarred List) und in keiner anderen Liste aufgeführt sind, die von der US-Regierung veröffentlicht wurde und ii) dürfen Sie die Bitdefender-Lösung weder verwenden noch in die Gebiete und Zielorte oder an die Unternehmen oder Personen exportieren oder re-exportieren, wenn Sie dadurch gegen Embargos oder Handelssanktionen der USA und der EU verstoßen. Sie verpflichten sich, Bitdefender zu entschädigen, verteidigen und schadlos zu halten von und gegen jeden Anspruch, jede Forderung, jede Klage oder jedes gerichtliche Verfahren und gegen alle Schadensersatzforderungen, Haftungsansprüche, Kosten und Ausgaben, die aus Ihrer Nichteinhaltung dieser Verpflichtung entstehen.

Keine Drittbegünstigten. Diese Vereinbarung gilt ausschließlich zu Ihren Gunsten und zugunsten von Bitdefender SRL und anderer Unternehmen der Bitdefender-Gruppe sowie deren Agenten, Lizenzgeber, Vertreter, Zulieferer, Vertriebspartner, Wiederverkäufer und anderer Geschäftspartner. Eine Person, die nicht Partei in dieser Vereinbarung ist, kann keinen Klagegrund gemäß dieser Vereinbarung als begünstigter Dritter geltend machen.

ALLGEMEIN. Diese Vereinbarung unterliegt rumänischem Recht, internationalen Urheberrechtsgesetzen und -verträgen. Alleiniger Gerichtsstand für sämtliche aus dieser Abonnementvereinbarung entstehenden Rechtsstreite sind die rumänischen Gerichte. Keine Bestimmung dieser Abonnementvereinbarung schmälert in irgendeiner Weise Rechte, die Sie aufgrund an Ihrem Wohnort geltender Verbraucherschutzgesetze oder anderer Gesetze haben und in dieser Vereinbarung nicht ausgeschlossen wurden.


Keine Sammelklagen

SIE UND BITDEFENDER STIMMEN ZU, DASS JEDE PARTEI GEGEN DIE JEWEILS ANDERE PARTEI NUR IN IHRER ODER SEINER EINZELKAPAZITÄT UND NICHT ALS KLÄGER ODER SAMMELKLÄGER IN EINEM SAMMEL- ODER REPRÄSENTATIONSVERFAHREN (PURPORTED CLASS ODER REPRESENTATIVE PROCEEDING) ANSPRÜCHE GEGEN DEN ANDEREN VORBRINGEN KANN. Zudem darf das Gericht nicht mehr als die Ansprüche einer Person zusammenfassen und darf auch nicht anderweitig den Vorsitz über eine Form des Repräsentations- oder Sammelverfahrens führen, es sein denn, Sie und Bitdefender vereinbaren etwas anderes.

Ist oder wird eine Bestimmung dieses Vertrages wegen Verstoßes gegen zwingende gesetzliche Bestimmungen unwirksam oder wird sie für unwirksam erklärt, so wird hierdurch die Gültigkeit des übrigen, mit der unwirksamen Bestimmung nicht unmittelbar zusammenhängenden Vertragsteils, nicht berührt.

Diese Vereinbarung beschreibt bestimmte Rechtsansprüche. Je nach den Gesetzen an Ihrem Wohnort können Sie andere Rechtsansprüche haben. Sie können auch Rechte gegenüber der Partei haben, von der Sie die Bitdefender-Lösung erworben haben. Diese Vereinbarung ändert nichts an Ihren Rechten oder Pflichten gemäß geltendem Recht an Ihrem Wohnort, sofern das geltende Recht an Ihrem Wohnort dies nicht zulässt.

Bitdefender und alle zugehörigen Logos sind eingetragene Titel und Marken von Bitdefender. Alle anderen Marken und Titel sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Das Abonnement erlischt sofort ohne vorherige Ankündigung, wenn Sie gegen eine der Bedingungen verstoßen. Sie haben aufgrund der Kündigung keinerlei Anspruch auf eine Rückerstattung von Bitdefender oder einem Weiterverkäufer von Bitdefender. Die Bestimmungen hinsichtlich der Vertraulichkeit und der Nutzungsbeschränkungen bleiben auch nach einer möglichen Kündigung in Kraft.

Bitdefender ist berechtigt, die vorliegenden Bestimmungen jederzeit zu überarbeiten. Die überarbeiteten Bestimmungen gelten automatisch für die entsprechenden Bitdefender-Lösungen, die mit den geänderten Bestimmungen ausgeliefert werden. Sollte eine der vorliegenden Bestimmungen ungültig und undurchführbar sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Bitdefender behält sich das Recht vor, den Namen seiner Lösungen nach alleinigem Ermessen mitunter zu ändern.

Diese Vereinbarung wurde ursprünglich in englischer Sprache verfasst. Bitdefender bietet zwar übersetzte Versionen dieser Vereinbarung zu Informationszwecken an, die englischsprachige Version dieser Vereinbarung ist jedoch die maßgebliche Version dieser Vereinbarung bei Konfliktfällen oder Unstimmigkeiten.

Ungeachtet dessen, dass diese Vereinbarung von Bitdefender erstellt wurde, bestätigen Sie, dass diese Vereinbarung das Verständnis der Parteien darstellt und in einer Weise ausgelegt werden soll, die mit dem Gegenstand und den Aktivitäten, die durch die Vereinbarung vorgesehen sind, und den Bedingungen der Vereinbarung übereinstimmt. In Bezug auf diese Vereinbarung darf kein Grundsatz der engen Auslegung gegen eine der Parteien geltend gemacht werden.

Kontaktiere BITDEFENDER, 15A, Orhideelor Street, Orhideea Towers Building , 9-12 floors, 6th District, Bucharest, Romania, oder unter Tel: +40-21-206 34 70 oder Fax: 40-21-264 17 99, Email Adresse [email protected].