So rufen Sie den Inhalt von Bitdefender File Vaults ab

Der File Vault ist nicht mehr Bestandteil von Bitdefender-Produkten. Diese Funktion wurde ab Juli 2020 eingestellt, Sie können jedoch weiterhin Ihre Dateien wiederherstellen, die in den Dateitresoren gespeichert sind, die mit älteren Bitdefender-Versionen erstellten wurden.

Dieser Artikel führt Sie durch den Export Ihrer ursprünglichen Datei-Tresor-Daten.


 

1. Klicken Sie doppelt, um die bdfvcl-Datei in diesem Bitdefender-Ordner auszuführen:

C:\Program Files\Bitdefender\Bitdefender Security

 

2. Wählen Sie Ja, wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.

 

3. Klicken Sie auf die drei Punkte neben Tresordatei auswählen.

 

4. Suchen Sie die gewünschte Tresordatei, wählen Sie sie aus und drücken Sie Öffnen.

In unserem Beispiel unten lautet der Tresorname Vault files und befindet sich im Ordner Videos des aktuellen Benutzers.

 

5. Geben Sie das Kennwort, das Sie beim Erstellen dieses Tresors ausgewählt haben, in das Feld - Geben Sie das Tresorkennwort ein.

 

6. Klicken Sie auf die drei Punkte neben Zielverzeichnis auswählen.

Verwenden Sie dann dieses Popup-Fenster, um den Ordner auszuwählen, in dem Sie den Inhalt des Tresors extrahieren möchten. Drücken Sie zur Bestätigung OK.

 

7. Drücken Sie Exportieren, um die Tresordateien in den angegebenen Ordner zu extrahieren. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn die Meldung Übertragung abgeschlossen am Ende des Protokolls angezeigt wird.

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0. From 2 votes.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos