Spam-Nachrichten werden von Bitdefender nicht erkannt

Spam-Nachrichten werden von Bitdefender nicht erkannt

Wenn Sie viele Nachrichten erhalten, die nicht als [spam] markiert sind, konfigurieren Sie den BitDefender Antispam Filter, um seine Effektivität zu erhöhen.

HINWEIS: Spam-Schutz gibt es für alle POP3/SMTP-E-Mail-Clients. Über eine intuitive Spam-Schutz-Toolbar lässt sich Bitdefender aber auch in die folgenden E-Mail-Clients einbinden: Microsoft Outlook 2007 / 2010 / 2013 / 2016 und Mozilla Thunderbird, ab Version 14.

Wählen Sie zur Konfiguration des Bitdefender-Spam-Schutzes eine der folgenden Vorgehensweisen:

1. Wenn Sie einen der Mail-Clients verwenden, in die sich Bitdefender integrieren lässt, sollten Sie unerkannte Spam-Nachrichten markieren.

Unerkannte Spam-Nachrichten als Spam markieren

2. Neuen Spammer zur Liste der Spammer hinzufügen. E-Mails von Absendern auf der Spammer-Liste werden in Zukunft automatisch als Spam markiert.

Hinzufügen von Spammern zur Spammer-Liste

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0. From 3 votes.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos