So überprüfen Sie, ob Sie unter Windows, Mac, Android und iOS eine IPv6-Adresse haben

IPv4 ist ein Internet-Protokoll zur Identifizierung von Geräten, die mit dem Internet verbunden sind. Es ist derzeit das am häufigsten verwendete Internet-Protokoll. Das IPv4-Adressierungsschema ist jedoch begrenzt, und so wurden Bedenken laut, dass die Anzahl möglicher Adressen immer geringer wird. In der Folge wurde das Format IPv6 (Internet Protocol Version 6) geschaffen, um unzählige neue IP-Adressen zu ermöglichen, die für die stetig wachsende Zahl der weltweit aktiven Geräte erforderlich sind.

Obwohl einige Unternehmen bereits damit begonnen haben, die IPv4-Adressen ihrer Kunden durch IPv6 zu ersetzen, werden beide Protokolle in den nächsten Jahren auch weiterhin eingesetzt werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob Sie bereits eine IPv6-Adresse haben:

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0. From 1 vote.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos