Konfiguration des Öffentliches-WLAN-Profils

 

Konfiguration des Öffentliches-WLAN-Profils

Bei Verbindungen mit unsicheren WLAN-Netzwerken kann der Versand von E-Mails, die Eingabe von sensiblen Anmeldedaten oder das Einkaufen im Internet die Vertraulichkeit Ihrer Daten gefährden. Das Öffentliche-WLAN-Profil passt die Produkteinstellungen entsprechend an, um Ihnen eine geschützte Umgebung für Online-Zahlungen und die Eingabe von sensiblen Daten zu ermöglichen.

Bei Aktivierung das Öffentlichen-WLAN-Profils werden von Bitdefender Total Security 2018 automatisch die folgenden Programmeinstellungen vorgenommen:

• Die Erweiterte Gefahrenabwehr ist aktiviert

• Die Bitdefender-Firewall ist aktiviert, und die folgenden Einstellungen werden auf Ihren Drahtlosadapter angewandt.

• Tarnkappe - AKTIVIERT

• Netzwerktyp-Öffentlich

• Die folgenden Einstellungen des Internet-Schutzes werden aktiviert:

• ScanSSL

• Schutz gegen Betrug

• Schutz vor Phishing-Attacken

Konfigurieren Sie Bitdefender wie folgt, um die entsprechenden Produkteinstellungen bei Verbindungen mit unsicheren Drahtlosnetzwerken anzuwenden:

1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf das Symbol Schutz .

2. Wechseln Sie zum Reiter PROFILE.

3. Klicken Sie im Bereich Öffentliches-WLAN-Profil auf KONFIGURIEREN.

4. Lassen Sie das Kästchen Passt Produkteinstellungen so an, dass bei Einwahl in ein ungeschütztes WLAN-Netzwerk der Schutz erhöht wird aktiviert.

5. Klicken Sie auf Speichern, um die Fenster zu schließen.

 

War dieser Artikel hilfreich?
Rating: 1.0. From 8 votes.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos