Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Versionshinweise für Endpoint Security for Mac 4.5.95.179560

Veröffentlichungsdatum:

  • Fast-Ring: 27.11.2018
  • Slow-Ring: 03.12.2018
important Wichtig:

Im Slow-Ring enthält diese Version alle Verbesserungen und Problemlösungen, die mit Bitdefender Endpoint Security Tools 4.5.91.179556 im Fast Ring veröffentlicht wurden.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Ab sofort kann ein Deinstallationskennwort festgelegt werden, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Benutzer mit Administratorrechten die Anwendung deinstallieren.
  • Ab sofort ist die Benutzeroberfläche auch in Tschechisch verfügbar.

Gelöste Probleme

  • Nach dem Löschen von Malware zeigte die Produktoberfläche weiterhin die Meldung "Sie sind gefährdet" an, bis die Schaltfläche Probleme anzeigen erneut angeklickt wurde.
  • Wenn das EDR-Modul deaktiviert oder nicht lizenziert war und anschließend aktiviert oder wieder lizenziert wurde, wurden einige Ereignisse erst nach dem Neustart des Systems an die GravityZone-Konsole übermittelt.
  • Das Produkt löste bei der Durchführung von Scans den Download von OneDrive-Online-Dateien aus.
  • In einigen Situationen hat das Produkt die Aktualisierung über upgrade.bitdefender.com mit vielen Verbindungen in Warteschlange eingestellt.
  • Das Verzeichnis /Users konnte bei der Produktinstallation in einem sehr speziellen Mehrbenutzerszenario unter Umständen gelöscht werden.

Bekannte Probleme

  • OneDrive-Online-Dateien werden heruntergeladen, wenn Sie den OneDrive-Ordner durchsuchen und gleichzeitig den Benutzerdefinierten Scan über die Benutzeroberfläche konfigurieren.
Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden