Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Versionshinweise für Bitdefender Endpoint Security Tools for Windows Legacy 6.4.1.72

Veröffentlichungsdatum:

Fast Ring: 2018.05.24

Slow Ring: 2018.05.24

important Wichtig:
  • Diese Version ist für die Systeme Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Small Business Server 2003, Windows Server 2008, Windows Small Business Server 2008, Windows XP Embedded, Windows XP Tablet, Windows POSReady / Standard 2009, Windows Home Server.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Ab dieser Version ist Bitdefender Endpoint Security Tools je nach Betriebssystem in zwei Ausführungen erhältlich:
    • BEST 6.6.x, ab Windows 7 / Windows Server 2008 R2 mit Unterstützung für alle GravityZone-Funktionen und -Technologien. Diese Version lässt sich auf älteren Versionen nicht mehr installieren.
    • BEST 6.4.x für ältere Windows-Systeme wurde für Windows XP und Windows Vista gemacht (inkl. der entsprechenden Embedded- und Server-Versionen). Funktionsumfang und Support für diese Version ist eingeschränkt. Diese Version lässt sich nicht unter Windows 7, Windows Server 2008 R2 oder neueren Systemen installieren.

    Nach dem Update erhalten Installationen von BEST die für ihr Betriebssystem passende Version.

    Details zu BEST für aktuelle Windows-Betriebssysteme entnehmen Sie bitte den entsprechenden Versionshinweisen.

  • BEST for Windows Legacy unterstützt:
    • Malware-Schutz
    • Advanced Threat Control
    • Exchange-Schutz (nur unter Windows Server 2008).

    Power-User- und Relais-Rollen stehen mit BEST for Windows Legacy nicht zur Verfügung.

  • Installation und Wartung von BEST for Windows Legacy:
    • Die Installations-Kits können über die GravityZone-Konsole heruntergeladen werden.
    • Remote-Installation über die GravityZone-Konsole steht nicht zur Verfügung.
    • Der Installations-Downloader kann zur Installation kein Relais verwenden.
    • Durch eine Rekonfigurationsaufgabe in der GravityZone-Konsole werden alle nicht unterstützten Module entfernt.
    • Für ältere Windows-Systeme steht die lokale Reparaturoption nicht mehr zur Verfügung.
    • Staging funktioniert unter BEST for Windows Legacy nicht mehr. Die älteren Endpunkte in der Testumgebung müssen in die Produktionsumgebung verlagert werden.
  • Im Über-Fenster des Produkts finden Sie jetzt auch einen Link zur Bitdefender-Datenschutzerklärung.
note Beachten Sie:

Während dieses Updates wird der Microsoft-Exchange-Transport-Dienst angehalten.

Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden