Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Versionshinweise für Bitdefender Endpoint Security Tools 6.6.5.78 (Windows)

Veröffentlichungsdatum:

Fast-Ring: 20.09.2018

Slow-Ring: -

important Wichtig:

Diese Version ist für Windows 7, Windows Server 2008 R2 und neuere Versionen.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Verbesserte Möglichkeiten zur Erkennung und Meldung von Vorfällen durch den EDR Sensor.

Gelöste Probleme

  • Es wurde ein Patch-Management-Problem behoben, das ein Update der KeePass-Anwendung von Version 2.38 auf 2.39.1 verhinderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Advanced Threat Control Exchequerund MYOB-Anwendungen blockierte.
  • Es wurde ein Problem mit einem nicht in Anführungszeichen stehenden Deinstallationspfad behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Produkt nach dem Entfernen der Bitdefender Firewall nicht vom Info-Center in Windows 10 abgemeldet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Support-Tool rekursiv unnötige Dateien aus dem Ordner temp sammelte und so Speicherplatz blockierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das die Installation von Bitdefender Endpoint Security Tools auf Maschinen mit Sophos Endpoint verhinderte.
  • Bei der Installation über den Downloader zeigte die Benutzeroberfläche den Fortschritt des Datei-Downloads nicht an. Dieses Problem wurde jetzt behoben.
  • Es wurde ein spezifisches Problem behoben, das zu einem kritischen Fehler (BSOD) beim Zugriff auf Objekte auf einem externen freigegebenen Laufwerk führte.
  • Es wurde ein spezifisches Problem behoben, das zu einem kritischen Fehler (BSOD) auf Windows Server 2012 führte.
  • Es wurden einige kleinere Probleme in der Power-User-Oberfläche behoben.
note Beachten Sie:

Während dieses Updates wird der Microsoft-Exchange-Transport-Dienst angehalten.

Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden