Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Versionshinweise für Bitdefender Endpoint Security Tools 6.2.25.944

Veröffentlichungsdatum:

Fast-Ring: 26.09.2017

Slow ring: 28.09.2017

 

important Wichtig:
  • Diese Version ist für das Betriebssystem Windows.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Unterstützt wird jetzt auch die Zentrale Quarantäne, eine neue GravityZone-Funktion, über die Sie Dateien in Quarantäne zur weiteren Analyse in ein freigegebenes Netzwerkverzeichnis verschieben können.

Behobene Probleme

  • Es wurde ein Proxy-Server-Problem behoben, das verhinderte, dass die Endpunkte eine Verbindung mit den Bitdefender-Cloud-Diensten herstellen konnten.
  • Es wurde ein Kompatibilitätsproblem mit der Windows Firewall behoben, aufgrund dessen nach den Update auf Produktversion 6.2.24.937 Probleme auf Windows-7-Endpunkten auftraten.
  • Das nicht kompatible Produkt Sophos Anti-Virus 10.7.2.3 wird während der BEST-Installation jetzt vollständig entfernt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Malware-Schutz-Modul unter Windows Embedded POSReady 2009 nicht startete.

Bekannte Probleme

  • SHA-256 wird nur noch für die erste infizierte Datei eines Archivs gemeldet, wenn die Prüfaktion auf Keine Aktion ausführen eingestellt ist.
  • Es wird für Archive mit mehreren infizierten Dateien nur noch ein Malware-Schutz-Ereignis generiert, wenn die Prüfaktion auf Keine Aktion ausführen eingestellt ist.
note Beachten Sie:

Während dieses Updates wird der Microsoft-Exchange-Transport-Dienst angehalten.

Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden