Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Versionshinweise für Bitdefender Endpoint Security Tools 6.2.21.29

Veröffentlichungsdatum:

Fast-Ring: 26.06.2019

Slow-Ring: 27.06.2019

important Important:
  • Diese Version ist für das Betriebssystem Linux.
  • Im Slow-Ring enthält diese Version alle Verbesserungen und Problemlösungen, die mit Bitdefender Endpoint Security Tools 6.2.21.27 und 6.2.21.28 im Fast-Ring veröffentlicht wurden.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Der verbesserte EDR-Sensor meldet ab sofort Vorfälle und verdächtige Aktivitäten an GravityZone.

Gelöste Probleme

  • Das EDR-Modul war bei der Installation über eine "Neu konfigurieren"-Aufgabe nicht lizenziert.
  • Unter bestimmten Bedingungen stürzte das Produkt unter Debian 9 ab, nachdem der Agent auf die Version 6.2.21.27 aktualisiert wurde.
  • Der Befehl bduitool gab den Exitcode 0 sowohl für Erfolgs- als auch für Fehlerstatus zurück. Ab sofort gibt der Befehl für fehlgeschlagene Vorgänge Fehlercodes zurück, die nicht 0 sind.
  • In einem bestimmten Fall hat eine physische Maschine unter Ubuntu 18.04 mit installiertem EDR-Modul nicht mehr reagiert.
  • Auf Debian 9 Relais-Servern kam es zu einer hohen CPU-Auslastung.

Bekannte Probleme

  • Bei Ausführung des Befehls bduitool get ps auf Endpunkten mit installiertem EDR-Sensor wird der Funktionsstatus stets als "Installiert" angezeigt, auch wenn das Modul deaktiviert ist oder die Kernel-Version nicht unterstützt wird.
Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden