Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Verfügbarkeit der GravityZone-Sicherheitsebenen

Dieser Artikel liefert eine Übersicht über die Sicherheitsebenen, die in GravityZone für die unterstützen Betriebssysteme verfügbar sind. Soweit nicht anders angegeben, sind alle im Folgenden aufgeführten Funktionen sowohl für die GravityZone Cloud- als auch für GravityZone On-Premises-Lösungen verfügbar.

In dieser Vergleichsübersicht finden Sie alle in den verschiedenen Paketangeboten (Business Security, Advanced Business Security usw.) enthaltenen GravityZone-Sicherheitsebenen.

Agentenschutz für Desktop- und Server-Betriebssysteme

GravityZone gewährleistet den Schutz von Windows-, Linux- und macOS-Systemen durch die Bitdefender-Sicherheitsagenten wie folgt:

  • Bitdefender Endpoint Security Tools auf:
    • Windows-Betriebssysteme beginnend mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Diese Kategorie umfasst auch die entsprechenden Tabletund Embedded-Versionen.
    • Linux (verschiedene Distributionen).
  • Endpoint Security for Mac auf macOS beginnend mit macOS Sierra (10.12).

Eine umfassende Liste der unterstützten Betriebssysteme finden Sie in der GravityZone-Installationsanleitung, die mit Ihrer GravityZone-Lösung bereitgestellt wurde.

Ebene WINDOWS LINUX macOS
Arbeitsplatzrechner Server Server Arbeitsplatzrechner
SICHERHEITS
Malware-Schutz Ja Ja Ja Ja
     Lokaler Scan Ja Ja Ja Ja
     Zentralisierter Scan Ja Ja Ja Nein
     Hybrid-Scan Ja Ja Ja Nein
Advanced Threat Control Ja Ja Nein Nein
Schutz vor dateilosen Angriffen Ja Ja Nein Nein
HyperDetect Ja Ja Ja Nein
Erweiterter Exploit-Schutz Ja Ja Nein Nein
Ransomware Mitigation Ja Ja Nein Nein
Firewall Ja Nein Nein Nein
Inhalts-Steuerung Ja Nein Nein Ja
Network Attack Defense Ja Ja Nein Nein
Gerätesteuerung Ja Ja Nein Ja
Anwendungssteuerung (Whitelisting)
(nur On-Premises)
Ja Ja Nein Nein
Full Disk Encryption Ja Ja Nein Ja
Patch-Management Ja Ja Nein Nein
     Patch-Scan-Server Ja Ja Ja Nein
Endpoint Detection and Response (EDR) Ja Ja Ja Ja
Extended Detection and Response (XDR)
(nur Cloud)
Ja Ja Ja Ja
Endpoint Risk Analytics (ERA)
(nur Cloud)
Ja Ja Nein Nein
Security for Exchange Nein Ja Nein Nein
Sandbox Analyzer Ja Ja Nein Nein
     Automatische Übermittlung Ja Ja Nein Nein
     Manuelle Übermittlung Ja Ja Nein Nein
Manipulationsschutz Ja Ja Nein Ja
BETRIEB
Power-User Ja Ja Nein Nein
Relais-Rolle Ja Ja Ja Nein
Grafische Benutzeroberfläche (GUI) Ja Ja Nein Ja
Befehlszeilenschnittstelle (CLI) Ja Ja Ja Ja
Deinstallationspasswort Ja Ja Ja Ja

Agentenschutz für mobile Betriebssysteme

Der GravityZone Mobile Client-Sicherheitsagent läuft auf iOS- und Android-Geräten.

Ebene Beschreibung
Security for Mobile
(nur On-Premises)
Die Lösung vereint unternehmensweite Sicherheit mit der Verwaltung und Compliance-Überwachung von iOS- und Android-Geräten durch die zuverlässige Bereitstellung von Software und Updates über die Apple- und Android-Marktplätze.

Agentenlose Sicherheit

Ebene Beschreibung
Malware-Schutz / Zentralisierter Scan Die Datei-Scans werden von Bitdefender Security Server durchgeführt. Auf den Endpunkten wird keine Signatur gespeichert.
Hypervisor Memory Introspection (HVI)
(nur On-Premises)
Arbeitet auf Hypervisor-Ebene und schützt virtuelle Windows- und Linux-Maschinen.
Security for Storage Schützt Dateien auf NAS-Geräten (Network Attached Storage) mithilfe des Internet Content Adaptation Protocol (ICAP).
Network Traffic Security Analytics (NTSA) Analysiert IPFIX-Datenverkehrsströme unabhängig von den Betriebssystemen auf den Endpunkten.
Email Security
(nur Cloud)
Schützt den E-Mail-Fluss vor Bedrohungen wie Spam, Phishing oder schädlichen URLs.
Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden