Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

So können Sie mit Bitdefender 2017 ein Scan-Protokoll erstellen und übermitteln

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Ihrem Bitdefender-2017-Produkt ein Scan-Protokoll erstellen und übermitteln können.

Stellen Sie bitte zunächst sicher, dass Ihr Produkt auf dem neuesten Stand ist. Gehen Sie zur Aktualisierung Ihres Produkts bitte folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie das Hauptfenster von Bitdefender 2017.

2. Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren. Eine Benachrichtigung informiert Sie darüber, dass das Update durchgeführt wird.

 

Führen Sie im Anschluss einen System-Scan durch. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie im Bitdefender-Hauptfenster auf Module anzeigen.

2. Klicken Sie auf System-Scan. Der Scan wird gestartet. Warten Sie bis der Scan abgeschlossen ist.

 

3. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf Protokoll anzeigen und klicken Sie in dem neuen Fenster, das jetzt erscheint, auf Protokoll speichern.

 

 

4. Das Scan-Protokoll wird standardmäßig auf Ihrem Desktop gespeichert. Der Name der Datei wird ähnlich wie in folgendem Beispiel sein: 14768883_1_01.xml

HINWEISSo entfernen Sie eine infizierte Datei manuell von Ihrem Computer.

Falls der technische Support das Scan-Protokoll angefragt hat, so übermitteln Sie es bitte als Anhang zu der Antwort auf Ihr offenes Support-Ticket. Falls Sie noch kein Ticket haben, können Sie über das Kontaktformular ein neues Ticket eröffnen. 

Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden