Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

GravityZone (Cloud-basiert) Versionshinweise für das Update vom September 2018

Veröffentlichung: September 2018

Verbesserungen

  • EDR

    Diese Version von GravityZone bringt weitreichende Verbesserungen in der Sicherheitsüberwachung und in den Abwehrmaßnahmen:

    • Die neu integrierte MITRE-ATT&CK-Datenbank leistet jetzt mächtige Hilfe gegen Angriffe aller Art.
    • Durch Fehler-Ursachen-Analyse ermitteln Sie den Angriffsvektor, den Einfallpunkt und die Art und Weise, wie der Angriff gestartet wurde. Der Ursprungsknoten wird gut sichtbar auf der Seite Vorfälle angezeigt.
    • Die Vertrauensbewertung schafft Kontext für Sicherheitsereignisse. Je höher diese Bewertung, desto größer der Vertrauens des Ereignisses gefunden.
    • Mehr Reaktionsmöglichkeiten direkt zur Hand. Im Rahmen der Angriffsabwehr und -eindämmung können Sie Patches installieren und Ausnahmen hinzufügen. Durchgeführte Bereinigungsaktionen werden im Bereich Verlauf angezeigt.
    • Ein neuer umfassender Sandbox-Analyzer-Bericht über Angriffe, die bereits in einer frühen Phase der Cyber Kill Chain erkannt wurden. Die Sandbox erzeugt ein "Was wäre wenn"-Szenario und gibt so einen kurzen Einblick in die Art von Gefahren, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist.
    • EDR-Funktionen stehen jetzt auch für macOS zur Verfügung.
    • Neu konzipierte Filter machen die Liste der Vorfälle und anderen Sicherheitsereignisse noch übersichtlicher.
  • Öffentliche Programmierschnittstelle (API)

    • GravityZone-APIs sind ab sofort für Kundenunternehmenskonten verfügbar. Als Bitdefender-Kunde können Sie die GravityZone-APIs zur Automatisierung wiederkehrender Aufgaben einsetzen. Durch die Integration mit Splunk über die Event Push Service API können Sie darüber hinaus auch die Sicherheitsereignisse in Ihrem Netzwerk verwalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie im API-Leitfaden für Kunden und in dem entsprechendenArtikel zur Splunk-Integration in unserer Wissensdatenbank.
    • Die API-Dokumentation für Bitdefender-Partner finden Sie ab sofort hier.
Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden