Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Erstellen Eines Endpoint Security For Mac-Support-Tool-Protokolls

In sehr seltenen Fällen können bei Endpoint Security for Mac Probleme auftreten, die einen ordnungsgemäßen Betrieb des Produktes behindern. In solchen Fällen können Sie eine Anfrage an den technischen Support von Bitdefender stellen, damit dieser das Problem untersucht und ermittelt, warum die Produktfunktionen nicht wie gewohnt funktionieren.

Wir benötigen folgende Angaben für jede Anfrage an den technischen Support von Bitdefender:

  • Eine detaillierte Beschreibung des aufgetretenen Problems.
  • Gegebenenfalls einen Screenshot von der angezeigten Fehlermeldung.
  • Ein BDProfiler-Protokoll mit Systeminformationen.

So erstellen Sie ein BDProfiler-Protokoll

So können Sie mit dem BDProfiler-Support-Tool Informationen zu Ihrem Mac-System einholen:

  1. Laden Sie das ZIP-Archiv mit dem Support-Tool herunter.
  2. Extrahieren Sie die BDProfiler.tool-Datei aus dem Archiv.
  3. Öffnen Sie ein Terminalfenster.
  4. Öffnen Sie den Speicherort der Datei BDProfiler.tool.
    Zum Beispiel:
    		cd /Users/Bitdefender/Desktop;
  5. Fügen Sie der Datei Ausführberechtigungen hinzu:
    		chmod +x BDProfiler.tool;
  6. Führen Sie das Tool aus
    Zum Beispiel:
    		/Users/Bitdefender/Desktop/BDProfiler.tool;
  7. Drücken Sie J und geben Sie das Kennwort ein, wenn Sie zur Eingabe des Administratorkennworts aufgefordert werden.

  8. Warten Sie einige Minuten, bis das Tool das Protokoll erstellt hat. Die entsprechende Archivdatei (Bitdefenderprofile_output.zip) finden Sie nun in dem Ordner, in dem auch das Tool gespeichert wurde.

Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden