Wenden Sie sich direkt an unser Support-Team

Anleitung Zur Bereitstellung Des Bitdefender Security Servers Unter Nutanix Ahv

  Über Bitdefender Security Server
  Importieren des Security Servers
  Bereitstellen des Security Servers

Über Bitdefender Security Server

Bei Bitdefender GravityZone handelt es sich um eine Sicherheitslösung für Enterprise-Umgebungen, mit der Unternehmen zuverlässigen Schutz und optimale Performance im Einklang mit ihren Geschäftsanforderungen sicherstellen können. Die umfassende Plattform bietet neben der Endpunktsteuerung zur Absicherung Ihrer Systeme mehrstufige Erkennungsverfahren zur Verringerung der Angriffsoberfläche sowie automatische Bereinigungsfunktionen.

GravityZone kann mehrere virtuelle Appliances (VAs), mehrere Instanzen bestimmter Rollen (Datenbank, Kommunikationsserver, Update-Server und Web-Konsole) sowie einen dedizierten Security Server verwenden, um Verfügbarkeit und Skalierbarkeit zu garantieren.

Security Server ist die erste umfassende Sicherheitslösung für virtualisierte Rechenzentren. Eine dedizierte virtuelle Appliance zentralisiert den Großteil der Malware-Schutz-Funktionen auf Malware-Schutz-Agenten und dient dabei als Scan-Server für Ihre virtualisierten Umgebungen.

Dieser Artikel liefert eine Anleitung zum Import und zur Bereitstellung von Bitdefender Security Server unter Nutanix AHV.

Importieren des Security Server

  1. Melden Sie sich bei GravityZone an.
  2. Gehen Sie zur Seite Netzwerk > Pakete.
  3. Wählen Sie das Security Server Virtual Appliance-Standardpaket aus.
  4. Klicken Sie oben links in der Tabelle auf Herunterladen und wählen Sie die Security-Server-Version (ESXi Standalone) aus. Abhängig von den Browser-Einstellungen wird die Datei unter Umständen automatisch in den Standardspeicherort heruntergeladen.
  5. Entpacken Sie die Datei (Bitdefender_SVE-SVA-Multi-Platform-without-vCenter_signed-disk1.vmdk) aus der OVA-Datei mit einem Archivierungsprogramm Ihrer Wahl.
  6. Melden Sie sich bei der Nutanix Web Console PRISM an.
  7. Importieren Sie die VDMK:
    1. Klicken Sie oben rechts in der Konsole auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen aufzurufen, und klicken Sie danach auf Image Configuration.
      Image Configuration
      Das Konfigurationsfenster wird geöffnet.
    2. Klicken Sie Upload Image. Das Konfigurationsfenster wird geöffnet.
    3. Geben Sie einen eindeutigen Namen für das Image ein.
    4. Wählen Sie Image Type Menü, Wählen SieDisk.
    5. Wählen Sie unter Image Source Upload File aus und wählen Sie die zuvor entpackte VDMK-Datei aus.
    6. Klicken Sie auf Speichern. Warten Sie, bis das virtuelle Laufwerk hochgeladen wurde. Im Anschluss finden Sie das Image in der Liste der bereits vorhandenen Images.
  8. Erstellen Sie die virtuelle Maschine für die Bitdefender-Security-Server-VMK-Datei:
    1. Öffnen Sie die VM-Seite über das Menü oben links in der Konsole.
      VM page selector
    2. Klicken Sie in oben rechts auf der Seite auf Create VM.
      Create VM button
    3. Geben Sie in dem neuen Konfigurationsfenster die erforderlichen Informationen ein:

      • Einen eindeutigen Namen und eine Beschreibung für die VM.
      • Hardware-Konfiguration, so z. B. Anzahl der CPUs, Kerne pro CPU und Speocher. Diese WErte müssen den Bitdefender-Security-Server-Anforderungen entsprechen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der GravityZone-Installationsanleitung.

    4. Klicken Sie auf Add new disk. Ein Konfigurationsfenster wird geöffnet.
    5. Konfigurieren Sie die Datenträgereinstellungen wie folgt:

      • Type: Disk
      • Operation: Clone from Image Service
      • Bus Type: SCSI
      • Image: das von Ihnen zuvor erstellte Image.

    6. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    7. Klicken Sie auf Add new NIC und wählen Sie das zu verwendende Netzwerk aus.
    8. Klicken Sie auf Speichern..

Bereitstellen des Security Servers

  1. Öffnen Sie in der Nutanix-Konsole den Bereich VM > Table.
    Table section
  2. Startend Sie die neu erstellte Maschine.
    Power on VM
  3. Klicken Sie auf Launch Console.
    Launch Console

    Stellen Sie über SSH eine Verbindung zum Security Server her. Weitere Details zu den Konfigurationsschritten finden Sie im Kapitel ''Deploying Security Server Installation Package'' in der GravityZone-Installationsanleitung.

    Bitdefender Security Server - Login
    Security-Server-Konsole.
Sie finden die Lösung für Ihr Problem nicht? Öffnen Sie bitte ein E-Mail-Ticket und wir werden Ihre Fragen oder Bedenken in der kürzesten Zeit beantworten.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Senden