QuickScan-SDK oder -Re-Branding

Analysiert Malware innerhalb von Minuten

Browser-basiert oder SDK-Integration

Cloud-basierte Malware-Scans

Es nutzt die Bitdefender Antimalware Cloud, um Dateien und Anwendungen auf Infektionen zu untersuchen. Herkömmliche Virenschutzprodukte müssen zunächst konfiguriert und regelmäßig aktualisiert werden, können aber trotz allem nicht immer mit dem exponentiellen Wachstum von Malware Schritt halten. Quickscan ist ein Browser-basiertes Programm, mit dem Partner eine Client-basierte Anwendung entwickeln können.

Keine Updates erforderlich

Es sind keine Signatur-Updates erforderlich. Es wird keine Software benötigt. Auch Software-Updates sind nicht nötig. Nach dem ersten Scan des Geräts speichert Quickscan Informationen zu den gescannten Dateien und Anwendungen. Wird eine Datei verändert, überträgt Quickscan den Hash der Änderung in die Bitdefender Cloud, um festzustellen, ob die veränderten Dateien oder Anwendungen sicher sind.

Schützen Sie Ihre Anmeldedaten

Quickscan überprüft Computersysteme vor dem Start von Programmen, die die Eingabe von Anmeldedaten oder von Kombinationen aus Benutzernamen und Passwort erfordern. Verhindern Sie, dass Keylogging- oder Screen-Scraping-Programme an die sensiblen Daten auf Ihrem Computer gelangen: Erlauben Sie Quickscan, vor der Eingabe sensibler Informationen nach Malware zu suchen.

Funktioniert mit anderen Virenschutzprodukten

Bei den meisten Computersystemen ist es nicht möglich, auf einem Gerät zwei verschiedene Virenschutzprodukte ohne jegliche Modifikationen zu betreiben. Quickscan funktioniert mit jedem Virenschutzprogramm, ohne dass die Anwendung im Vorfeld entfernt oder deinstalliert werden muss. Auch wenn der Nutzer unter Umständen bereits einen Virenschutz installiert hat, erhält er mit Quickscan eine zweite Meinung, ob das Gerät (oder die Geräte) mit Malware infiziert ist.