Aktuelle Meldungen

Unabhängiges Analystenhaus erklärt Bitdefender zu einem Marktführer für Endpoint Security

Juni 2018


Bitdefender ist von Forrester Research in seiner Bewertung von Endpoint Security Suites im zweiten Quartal 2018 als führend eingestuft worden. Im Rahmen dieser Evaluierung erhielt GravityZone, die Flaggschiff-Lösung von Bitdefender für Endpoint Security, auch die höchstmögliche Bewertung in den Kriterien Plattform-Support, Produktentwicklungsstrategie und Präsenz der Lizenzpartner.

Das unabhängige Analystenhaus hat nur 15 Anbieter in die Bewertung einbezogen, die drei wichtige Einschlusskriterien erfüllen mussten: „Sie hatten eine Sicherheitssuite, die Endpunkt-Bedrohungen verhindern, erkennen und beheben kann, eine starke Marktpräsenz bei Großunternehmen und ein hohes Interesse bei deren Einkäufern.“

Laut dem Forrester-Bericht „wollen Käufer eine Endgerätesicherheits-Suite, die moderne Bedrohungen effektiv stoppt, ohne die Komplexität für ihr Sicherheitsteam zusätzlich zu erhöhen. Sie wollen außerdem dem Anbieter vertrauen, sowohl als strategischem Partner als auch als Verwalter ihrer Daten.“ Der Bericht des Analystenhauses besagt auch: „Eines der Hauptunterscheidungsmerkmale von Bitdefender ist die Reichweite seines Sensornetzwerks.“

Bitdefender beschäftigt mehr als 600 Ingenieure und Forscher, die das globale Netzwerk von mehr als 500 Millionen Sensoren ständig auf neue Bedrohungen überwachen. Das Team aggregiert die Daten, um genau zu erkennen, was in der Praxis passiert, und entwickelt dadurch neue Technologien, die drohende Cyber-Attacken frühzeitig entschärfen. Darüber hinaus heißt es im Report: „Kunden berichten von überdurchschnittlichen Präventionsmöglichkeiten und einer geringen Beeinträchtigung der Benutzerfreundlichkeit von Endgeräten.“

Ganzheitliche, mehrschichtige Lösung
Bitdefender GravityZone ist eine integrierte, mehrschichtige Plattform für Endgeräteschutz (Endpoint Security) sowie für Analyse und Reaktion auf Angriffe. Sie schützt Unternehmen selbst vor den am schwersten aufspürbaren Cyber-Bedrohungen. Mehrere Verteidigungsebenen, die in einer einheitlichen Plattform bereitgestellt werden, bieten starke Prävention und automatisierte Reaktionsmechanismen. So beugen sie unnötigen Störgeräuschen durch Fehlalarme und triviale Bedrohungen vor.

„Wir sehen in der Einstufung als Marktführer und den Ergebnissen, die wir in der Forrester Wave Studie erhalten haben, eine Bestätigung für die Bitdefender-Lösung“, sagt Harish Agastya, Vice President of Enterprise Solutions bei Bitdefender. „Sie bietet eine hoch integrierte und einfach zu bedienende Endpoint-Sicherheitsplattform, die alle Anforderungen von Unternehmenskunden erfüllt.“

Unabhängig davon, ob die Systeme eines Unternehmens physisch oder virtuell sind, und ob es sich um eine Kombination aus On-Premises und Private oder Public Cloud handelt: GravityZone bietet Unternehmen ein wesentlich schnelleres und effizienteres Risikomanagement. Im Gegensatz zu traditionellen Anbietern, die Windows-Anwendungen aus der Zeit vor der Virtualisierung und vor dem Siegeszug der Cloud kombinieren, ist Bitdefender GravityZone von Grund auf neu aufgebaut. Es vereint alle Sicherheitsdienste, die Unternehmen benötigen, in einer einzigen Bereitstellungsplattform. Dadurch reduzieren sich die Kosten für die Implementierung einer vertrauenswürdigen Umgebung für alle Endgeräte.

Lance Harris, Chief Information Security Officer bei der Versicherung Esurance, sagt: „Durch die Umstellung auf Cloud-Computing benötigten wir ein Produkt wie Bitdefender, das über eine einzige Konsole einfach zu verwalten und einsetzbar ist. Im Gegensatz zu anderen nischenorientierten Produkten bietet Bitdefender eine ganzheitliche, mehrschichtige Lösung; sie enthält Endpoint Detection&Response (EDR), Anti-Virus, Anti-Malware, Behavior Learning und Patch Management.“

Die vollständige Q2 2018 Forrester Wave™ Evaluierung der Endpoint Security Suites ist verfügbar unter: https://businessresources.bitdefender.com/forrester-wave-endpoint-security-suites-2018