Aktuelle Meldungen

Cyberangriffs-Welle: Bitdefender unterstützt Gesundheitswesen mit kostenlosen Sicherheitslösungen

März 2020


Aktuelle Telemetrie-Daten von Bitdefender zeigen, dass die Anzahl an bösartigen Aktivitäten mit Bezug zu COVID-19 im März um mehr als 475 Prozent angestiegen sind. Bis Ende des Monats ist zu erwarten, dass die Anzahl das Fünffache im Vergleich zu den Beobachtungen von Februar beträgt. Die größte Anzahl an bösartigen Aktivitäten wurden in den Vereinigten Staaten, Türkei, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien, Kanada, Rumänien und Thailand erkannt.

Auch Bitdefender möchte den Kampf gegen Covid-19 mit seinen Möglichkeiten unterstützen. Der Cybersicherheits-Spezialist wird ab sofort weltweit allen Organisationen, die im Gesundheitswesen tätig sind, Sicherheits-Unternehmenslösungen kostenlos bereitstellen. 

Organisationen jeder Größe im Gesundheitswesen, ob kleine Zahnarzt- oder Augenarztpraxen oder großen Krankenhäuser, können unter www.bitdefender.com/freehealthcaresecurity freien Zugang zu den Produkten von Bitdefender anfordern. Bitdefender wird zudem seine Professional Services und modernste Technologien wie Network Traffic Security Analytics zur Verfügung stellen. 

„Die Hacker agieren opportunistisch und unethisch und möchten von diesen unsicheren Zeiten profitieren, um Malware und Phishing zu verbreiten sowie Online-Betrug gegen die Organisationen zu betreiben“, so Florin Talpes, CEO von Bitdefender. „Wir sind den Menschen im Gesundheitswesen auf der ganzen Welt für ihren Einsatz sehr dankbar und möchten sie dabei unterstützen, indem wir ihnen für die sensiblen Informationen ihrer Organisationen Schutz bieten.“

Der Zugang zu den Unternehmenslösungen von Bitdefender wird zunächst bis Ende Juni angeboten. Nach Evaluierung der Bedürfnisse der Organisationen kann der Zugang zur Lösung auf bis zu 12 Monate verlängert werden. 

Malware-Report zu COVID-19: 
www.labs.bitdefender.com/2020/03/5-times-more-coronavirus-themed-malware-reports-during-march/ 

Bitdefender-Lösung Beantragen:
www.bitdefender.com/freehealthcaresecurity