Aktuelle Meldungen

Bitdefender stellt neue globale Dienstleistungs- und Support-Organisation vor

August 2020


Bitdefender hat heute seine neue Dienstleistungs- und Support-Organisation vorgestellt. Damit verbunden ist auch die Ernennung von Daniel Clayton zum Vice President of Global Services and Support. Er wird das neu geschaffene Team leiten. Bitdefender ist ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen, die über 500 Millionen Systeme in 150 Ländern schützen.

Die neue Organisation umfasst folgende Bereiche: Security Operations, zuständig für das Monitoring und den Schutz der Kunden; Customer Success Operations, zuständig für Kundenverständnis und die Unterstützung für deren Zielerreichung; sowie Global Support Operations, zuständig für den technischen Kundensupport.

Die Ernennung von Clayton ist ein weiterer Beleg für die ausgeprägte Kundenorientierung des Unternehmens. Florin Talpes, CEO bei Bitdefender erläutert: „Bitdefender möchte seinen Kunden ein guter Partner bei der Lösung ihrer Security-Herausforderungen sein. Dazu gehört die Zusammenführung technischer Exzellenz mit einem Support-Modell, bei dem der Kunde an erster Stelle steht. Daniel Claytons Erfahrung bei der zielgerichteten Führung technischer Serviceteams trägt hervorragend dazu bei, Kunden eine direktere Supporterfahrung zu ermöglichen und macht Bitdefender-Lösungen somit effektiver. Die Unterstützung durch erfahrene Security-Experten ist wie eine Erweiterung der Security-Teams der Kunden.“ 

Daniel Clayton ergänzt: „Sämtliche Unternehmen sehen sich der Herausforderung gegenüber, immer komplexere und modernere Bedrohungen bekämpfen zu müssen, bei gleichzeitig ständig sinkender Verfügbarkeit von Cybersecurity-Experten. Auch SOCs tun sich schwer, mit den Bedrohungen und Technologien Schritt zu halten. Unternehmen benötigen daher zusätzliche Unterstützung um den Einsatz von Security-Technologien zu optimieren, in die sie investiert haben. Bitdefender verfügt über eine Vielzahl erfahrender Technik-Experten und wir freuen uns, dass sie ihre Erfahrung direkt beim Kunden zur Geltung bringen können.“

Clayton verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung bei der Leitung von technischer Organisationen sowie tiefgehende Erfahrung bei der Führung technischer Teams, die ein gemeinsames Ziel verfolgen.  In seiner vorherigen Rolle als Senior Director, Managed Service Operations bei Bitdefender, war Clayton für die Erstellung und Bereitstellung des Dienstleistungsangebots der Global Managed Services sowie für die Strategie des Security-Betriebs und der dazugehörigen Abteilung für Engineering und Customer Support verantwortlich. Darüber hinaus zeichnete Clayton für den Start des  MDR-Teams (Managed Detection and Reponse) in San Antonio verantwortlich.