Aktuelle Meldungen

Bitdefender GravityZone Elite setzt sich im NextGen Endpoint Security-Vergleichstest von AV-Comparatives durch

März 2018


Wie steht es um die Effektivität führender Endpoint-Sicherheits-Lösungen hinsichtlich Prävention und Erkennung ausgefeilter File-basierter und File-loser Malware? Dies hat das renommierte unabhängige Testlabor AV-Comparatives mit Sitz in Österreich in einem Test zu „Advanced Endpoint Protection“ überprüft. In diesem Vergleichstest überzeugte Bitdefender Gravity Zone Elite auf ganzer Linie und ließ dabei seine Marktbegleiter – sowohl „NextGen“-Lösungen als auch traditionelle Produkte – hinter sich.

Bei dem Test trat Bitdefender Gravity Zone Elite gegen acht weitere Endpoint Security-Lösungen von Symantec, McAfeee, Sophos, SentinelOne, Cylance, CrowdStrike, Kaspersky Lab und Carbon Black an. Der Test überprüfte die individuelle Leistungsfähigkeit jeder einzelnen Lösung gegen stark verschleierte und schwer entdeckbare Angriffe. Zum Szenario gehörten dateilloser Schadcode (Fileless Malware), Exploits, Command-line-Angriffe, PowerShell-basierte Angriffe, bösartige E-Mails sowie brandaktuelle Malware und Ransomware. In jedem der durchgeführten Tests konnte sich Bitdefender GravityZone Elite im Vergleich zu den anderen getesteten Anbietern auf der Spitzenposition behaupten. 

Daniel Crofts, Creditsafe Group: „Eine einfache Entscheidung“
Dieses Ergebnis bestätigt Kundenerfahrungen: Daniel Crofts, Group Infrastructure Senior Engineer bei der Creditsafe Group, hat seine eigene Evaluation durchgeführt. Er sagt: „Wir waren von der Genauigkeit der Schutzmechanismen von Bitdefender GravityZone Elite beeindruckt. Wir haben verschiedene Endpoint Protection-Plattformen (EPP) und Next-Gen AV-Lösungen miteinander verglichen und sie dabei tausenden bösartiger Samples ausgesetzt. Bitdefender schnitt durchgehend am besten ab. Der genau einstellbare Schutz, die geringen Leistungseinbußen sowie die Geschwindigkeit, mit der man Policies anpassen kann – das alles sorgt für eine verbesserte Sicherheitslage bei unseren Endpoints. Im Vergleich zu unserer vorherigen Lösung stehen wir mit Bitdefender viel besser dar. Es war eine einfache Entscheidung, zu Bitdefender zu wechseln.“ 

„Zielgerichtete Bedrohungen und dateilose Angriffe sind ein ernsthaftes Problem für die Geschäftswelt“, sagt Andreas Clementi, Gründer und CEO von AV-Comparatives. „Diese anspruchsvolle Testreihe simuliert die Herausforderungen, mit denen Sicherheitslösungen in realen Szenarien konfrontiert sind. Wir freuen uns, dass Bitdefender GravityZone Elite in diesem Test sehr gut abgeschnitten hat.“  

Bitdefender GravityZone Elite bietet das höchste Maß an Schutz und Erkennung innerhalb des GravityZone Produkt-Portfolios. Bei GravityZone Elite handelt es sich um eine mehrschichtige NextGen Sicherheitslösung. Sie verbindet vorbeugende Kontrollinstanzen und vielschichtige Erkennungstechnologien wie konfigurierbares Machine Learning, Verhaltensanalysen, Anti-Exploit sowie integriertes Sandboxing, um fortschrittliche dateibasierte und dateilose Bedrohungen effizient, präzise und automatisiert zu unterbinden. Das Produkt wurde im Juli 2017 auf den Markt gebracht und hat sich sehr schnell zur erfolgreichsten Sicherheitslösung von Bitdefender für Unternehmen entwickelt. 

Testbericht kostenlos bei AV-Comparatives verfügbar
Der komplette Testbericht steht kostenlos auf der Webseite von AV-Comparatives zur Verfügung: https://www.av-comparatives.org/wp-content/uploads/2018/03/avc_sp_bitdefender_201712_en.pdf