Aktuelle Meldungen

Bitdefender gibt Investment von Wachstums-Kapitalgeber Vitruvian Partners bekannt

Dezember 2017


Investor bewertet das Unternehmen mit mehr als 600 Millionen US-Dollar

Bukarest (Rumänien) / Santa Clara (Kalifornien, USA) –  Die Bitdefender Holding B.V. (im Folgenden genannt „Bitdefender“ oder „das Unternehmen“), eines der führenden globalen Cybersecurity-Unternehmen, das weltweit mehr als 500 Millionen Anwender schützt, gibt bekannt: Vitruvian Partners, ein unabhängiges europäisches Private Equity Unternehmen, hat eine signifikante Minderheitsbeteiligung in Höhe von ungefähr 30 Prozent des Unternehmens vom bestehenden Anteilseigner Axxess Capitals erworben, die das Unternehmen auf über 600 Millionen US-Dollar bewertet.

Das Investment erfolgt in einer Zeit der starken Expansion der weltweiten Unternehmensaktivität und des Produktangebots von Bitdefender. Bitdefender hat seine internationalen Aktivitäten in den letzten Jahren signifikant ausgeweitet, vor allem durch Unternehmenskunden, für deren Ansprache das Headquarter für Unternehmenslösungen in Santa Clara, Kalifornien, zuständig ist. Als Ergebnis werden mehr als 40 Prozent der Vertriebsumsätze in den Vereinigten Staaten generiert, welches weiterhin die am schnellsten wachsende Region für das Unternehmen ist. 

Bitdefender beschäftigt weltweit 1.300 Mitarbeiter in neun Niederlassungen, unterstützt Kunden in über 150 Ländern und unterhält ein Netzwerk von mehr als 7.000 Resellern.

Mit Abschluss der Akquisition wird Vitruvian der zweitgrößte Anteilseigner. Die beiden Mitbegründer von Bitdefender, Mariuca und Florin Talpes halten weiterhin den Mehrheitsanteil. Eine Gruppe privater Investoren hält einen Minderheitenanteil des Unternehmens. 

Die Deutsche Bank AG agierte mit ihrer Londoner Niederlassung als alleiniger Finanzberater für Bitdefender und Axxess Capital bei dieser Transaktion, die der üblichen aufsichtsrechtlichen Genehmigung bedarf.

Florin Talpes, Gründer und CEO von Bitdefender, sagt:
„Diese Transaktion ist Beleg für das schnelle Wachstum und die Größe unseres Geschäfts, da wir nun mit mehr als 600 Millionen US-Dollar bewertet werden.
Die umfassende Erfahrung von Vitruvian bei Investitionen in schnell-wachsenden Technologie-Unternehmen ist eine Bestätigung unserer internationalen Wachstumsstrategie, insbesondere hinsichtlich unserer Anstrengungen beim Ausbau unseres Angebots für Unternehmenskunden sowie unserer Präsenz in den Vereinigten Staaten.
Wir arbeiten weiterhin auf einer soliden finanziellen Basis – dies ermöglicht es uns weiter zu expandieren und unser Produktportfolio weiter auszubauen sowie sicherzustellen, dass wir den Cyberkriminellen voraus sind, um unseren Kunden bestmöglich zu schützen.“

Stephen Byrne, Vitruvian Partners, kommentiert:
„Die Erfolge von Bitdefender stimmen genau mit dem überein, was wir bei neuen Investments suchen: Die Unterstützung von außergewöhnlichen Management-Teams in Geschäftsfeldern, die signifikante Chancen mit sich bringen, um strategischen Wert zu schaffen.
Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Florin und seinem Team für die nächste Stufe der Innovation und Expansion von Bitdefender.“

Horia Manda, Managing Partner bei Axxess Capital, ergänzt:
„Wir fühlen uns geehrt, dass wir zusammen mit der Familie Talpes Bitdefender zu einem erstklassigen Anbieter von Cybersecurity-Lösungen gemacht haben, mit Produkten, die Menschen und Unternehmen auf der gesamten Welt verwenden. Jetzt, wo wir nach einer achtjährigen Reise unseren Exit vollziehen, sind wir zuversichtlich, dass mit der Unterstützung von Vitruvian Partners, Bitdefender seinen globalen Expansionskurs als Anbieter wegweisender Cybersecurity-Lösungen fortführen wird.“

Über Bitdefender
Bitdefender ist ein globales Sicherheits-Technologie-Unternehmen und bietet wegweisende End-to-End Cyber-Security-Lösungen sowie Advanced Threat Protection für über 500 Millionen Nutzer in über 150 Ländern. 

Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio an vielfach ausgezeichneten Lösungen sowohl für den Privatkunden- als auch für den Geschäftskundenbereich. Bestätigt wurden die exzellenten Schutzfunktionalitäten unter anderem von Gartner, Frost&Sullivan und AV-Comparatives. Ein klarer Fokus auf technische Innovation hat zu einer Reihe von Markteinführungen neuartiger Lösungen geführt – aktuell Hypervisor Introspection (HVI) für Rechenzentren und Box 2 für Smart Home Security. Das Unternehmen bekam zuletzt hohe Anerkennung für seine Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz, die eine Zero-Day-Erkennung der Wannacry-Ransomware und EternalBlue-Angriffe ermöglichten.

Das Bitdefender Team umfasst mehr als 1.300 Mitarbeiter weltweit, von denen mehr als die Hälfte in Forschung und Entwicklung arbeiten. Seit 2001 ist Bitdefender ein innovativer Wegbereiter der Branche, indem es preisgekrönte Schutzlösungen für Privat- und Geschäftsanwender einführt und entwickelt. Zudem liefert das Unternehmen Lösungen sowohl für die Sicherheit hybrider Infrastrukturen als auch für den Schutz von Endpunkten. Als führendes Security-Unternehmen pflegt Bitdefender eine Reihe von Allianzen sowie Partnerschaften und betreibt eine umfassende Forschung & Entwicklung. www.bitdefender.de 

About Vitruvian Partners
Vitruvian is an independent pan European private equity firm which specializes in ‘dynamic situations’- investments in companies undergoing growth and change typically driven by technology. Vitruvian helps portfolio companies scale their operations by providing an operational support system and assistance with strategic initiatives including acquisitions. Such investments to date include global market leaders in their field such as Just Eat, FarFetch, Skyscanner, Snow Software, CRF Health, Trustpilot, Voxbone, Callcredit, Ebury and others.  
In June 2017, Vitruvian announced that it had completed the fundraising of its third fund. The €2.4bn Vitruvian Investment Partnership III (“VIP III”) is among the largest pools of capital in Europe supporting innovative and higher growth companies. Vitruvian has backed 30 companies in its first two funds and has assets under management of approximately €5 billion. Vitruvian has offices in London, Munich, Stockholm, Luxembourg and San Francisco.

About Axxess Capital 
Axxess Capital is an investment adviser with 15 years of experience in South East Europe, having invested over EUR 250 million through 3 private equity funds. Targeted sectors have ranged from financial services to manufacturing, IT&C and FMCG, with a commitment to sustain local and regional expansion of portfolio companies. One of Axxess Capital’s funds is the EUR 110 million Balkan Accession Fund that targeted opportunities in Romania and Bulgaria and that is now in its divestment stage. For more information, visit www.axxesscapital.net.