Aktuelle Meldungen

Bitdefender BOX bietet Schutz der Privatsphäre beim Einsatz von Sprachassistenten

September 2019


Bitdefender BOX, eine Hardware-Lösung für das Smart Home zum Schutz vor Malware, Hackerangriffen, Ransomware, Phishing und anderen Online-Bedrohungen, ermöglicht es nun, die Internetverbindung von digitalen Sprachassistenten einfach per Knopfdruck direkt in der Bitdefender Central App abzuschalten. Der sogenannte Privatmodus stellt die Privatsphäre zu Hause wieder her, wann immer die Benutzer es wünschen. Im Privatmodus ist ein Austausch der Geräte mit der Cloud nicht mehr möglich.

Das herkömmliche Einsatzszenario digitaler Sprachassistenten basiert darauf, dass sie immer eingeschaltet sind und auf das Aktivierungswort achten. So werden absichtlich, hin und wieder aber auch versehentlich, Gesprächsausschnitte aufgezeichnet, die sensible Informationen preisgeben oder die Privatsphäre der Haushaltsmitglieder verletzen können. Im neuen Privatmodus der Bitdefender BOX können Benutzer mit Timern einstellen, wie lange sie eine verlässliche Privatsphäre wünschen. Soll vor Ablauf des Timers wieder Zugang zu den digitalen Assistenten gewünscht sein, muss nur eine Taste in der App betätigt werden.

"Viele Menschen haben zunehmend ein ungutes Gefühl von gesichtslosen Unternehmen und Drittanbietern belauscht zu werden, die ihre Privatsphäre nicht ernst nehmen“, so Ciprian Istrate, Vice President for Consumer Solutions Bitdefender zum neuen Feature der Bitdefender BOX. "Bitdefender BOX hat eine Lösung entwickelt, die es den Nutzern ermöglicht, die Privatsphäre in ihren Häusern zu genießen und gleichzeitig auf den Komfort der neuesten technischen Errungenschaften nicht verzichten zu müssen."

Die Bitdefender Box fungiert als Security-Hub im Haushalt und schützt alle vernetzten Geräte vor der ansteigenden Welle der Cyberkriminalität. Bitdefender BOX enthält auch eine umfassende Lösung zur Kindersicherung, die es Eltern ermöglicht, die Bildschirmzeit effektiv zu kontrollieren und ihre Kinder vor Cybermobbing und anderen Bedrohungen zu schützen.