Bitdefender 2020 für noch mehr Sicherheit und noch mehr Privatsphäre online

von Das Bitdefender Team, veröffentlicht am 19 Juli 2019

Die Produktreihe Bitdefender 2020 setzt in Sachen Sicherheit vor selbst den raffiniertesten Cyberangriffen und Privatsphäre im Internet noch einmal einen drauf.

Neben technischen Verbesserungen, die noch mehr Schutz vor Gefahren wie Ransomware und Cryptomining-Malware bieten, kommen mit Bitdefender 2020 völlig neuartige Funktionen auf den Markt, die verhindern, dass Websites Online-Aktivitäten verfolgen oder Smartphone-Apps unbefugt auf Kamera und Mikrofon zugreifen.

Bitdefender 2020 erweitert die bewährte, preisgekrönte Sicherheit für Windows, macOS, Android und iOS jetzt noch einmal um zusätzliche Module. Dank seiner ausgefeilten Malware-Schutz-Engines wehrt Bitdefender selbst die neuesten Varianten massiver Cyberbedrohungen zuverlässig ab, blockiert Versuche, personenbezogene Daten oder Kreditkartennummern abzugreifen, und schützt Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und gefährlichen Online-Kontakten.

Die wichtigsten Details zu den neuen Funktionen und technischen Verbesserungen in Bitdefender 2020 möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

 

Internet-Schutz für iOS

Mancher Apple-Anhänger glaubt vielleicht immer noch, er sei vor Viren und Hackerangriffen sicher, aber beim Thema Spam, Phishing und Social Engineering riskieren auch iOS-Nutzer, ungewollt personenbezogene Daten wie Name, Adresse oder sogar Kreditkartennummern preiszugeben. Bitdefender Mobile Security for iOS ist jetzt in der Lage, zu erkennen, ob ein Link (bzw. eine URL) sicher oder gefährlich ist, egal welchen Browser oder welche Anwendung Sie gerade benutzen.

Von Links in E-Mails über Angebote in kostenlosen Smartphone-Apps bis hin zu Elementen, auf die Sie beim Browsen ungewollt klicken: Der Internet-Schutz für iOS sorgt für zuverlässigen Schutz vor Online-Gefahren jeglicher Art. Sämtlicher Datenverkehr kann gefiltert werden, nicht nur solcher, den Sie beim Browsen bewusst auslösen. Das bedeutet, dass Bitdefenders Internet-Schutz Sie im Heimnetzwerk, aber auch in öffentlichen Hotspots vor Phishing-Versuchen und anderen betrügerischen Websites schützt, egal in welchem Browser.

 

Bitdefender Anti-Tracker

In Bitdefender 2020 steckt unter anderem auch der neue Anti-Tracker. Mit diesem Modul wird verhindert, dass Websitebetreiber oder Dritte Ihre Online-Aktivitäten nachverfolgen können. Dabei kann das Verhalten des Anti-Trackers für jede Website einzeln festgelegt werden. Der Bitdefender Anti-Tracker ist eine kostenlose Erweiterung für gängige Browser wie Internet Explorer, Firefox und Chrome, mit der Sie sowohl unter Windows als auch unter macOS die volle Kontrolle darüber behalten, wer welche Ihrer Online-Aktivitäten verfolgen darf und wer nicht.

Egal ob es um Werbung, Datenanalysen oder Social Media geht, mit dem Bitdefender Anti-Tracker bleibt Ihr Browser privat. Ein schöner Nebeneffekt dieser Funktion ist, dass Websites noch schneller geladen werden können. Und Sie haben jederzeit im Auge, was von wem protokolliert und gespeichert wird.

 

Bitdefender Mikrofonüberwachung

Die neue Mikrofonüberwachung ergänzt Bitdefenders bekannten Webcam-Schutz und meldet Ihnen, wenn eine Anwendung unbefugt auf Ihr Mikrofon zugreifen möchte. Das bedeutet für Sie zusätzliche Sicherheit davor, heimlich ausgespäht zu werden, und macht transparent, welche Anwendung ggf. wann auf das Mikrofon zugreift. Wenn eine unbekannte App auf das  Mikrofon zugreifen möchte, wird der Benutzer umgehend informiert. Das garantiert absolute Privatsphäre.

Die Bitdefender Mikrofonüberwachung gibt Ihnen auf einer weiteren Ebene volle Kontrolle über Ihre Privatsphäre und die Ihrer Familie. Denn Sie entscheiden selbst, welche Anwendungen das Mikrofon nutzen dürfen und welche nicht.

 

Neue Funktionen und Verbesserungen

Bitdefender 2020 kommt mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen daher; von reibungsloseren Interaktionen zwischen verschiedenen Bitdefender-Produkten bis hin zu innovativen Technologien, die selbst die raffiniertesten Cybergefahren erkennen und abwehren und unter Windows, macOS, iOS und Android Privatsphäre und digitale Seelenruhe garantieren. Ransomware ist und bleibt eine der größten Gefahren der Gegenwart. Deshalb haben wir alles darangesetzt, unsere verzahnten Sicherheitsebenen in diesem Bereich für alle Gerätetypen noch weiter zu verstärken.

Abwehrmechanismen wie die Netzwerk-Gefahrenabwehr, Prävention von Internetangriffen und Echtzeitschutz wurden ein weiteres Mal verfeinert, um die perfekte Balance zwischen Sicherheit und Leistung zu erreichen.

Durchgehende Überwachungsmechanismen wie die Erweiterte Gefahrenabwehr wurden weiter verbessert und sind jetzt auch in der Lage Ransomware-artiges Verhalten zu enttarnen und selbst neueste Ransomware-Angriffe abzuwehren. Das verringert nicht nur das Infektionsrisiko erheblich, sondern unterstützt auch die Bekämpfung anderer Cybergefahren.

Auch Bereinigungstechnologien wie der Time-Machine-Schutz für macOS oder die Ransomware-Bereinigung für Windows sind um zusätzliche Funktionen erweitert worden. Unter macOS werden unbefugte Änderungen an Time-Machine-Sicherungen verhindert, sodass selbst bei einer erfolgreichen Ransomware-Infektion die verschlüsselten Daten aus dem abgesicherten Image wiederhergestellt werden können, ohne dass Lösegeld gezahlt werden müsste. Unter Windows erkennt das Ransomware-Bereinigungsmodul, wenn Ransomware versucht, Dateien zu verschlüsseln, und legt automatisch eine Sicherungskopie der entsprechenden Dateien an, aus der sie nach der Abwehr und Bereinigung der Ransomware wiederhergestellt werden.

Das neue Bitdefender 2020 bietet all diese Funktionen und noch viel mehr. Sie möchten sich gern selbst überzeugen? Eine Testversion können Sie hier kostenlos herunterladen!

Das Bitdefender Team

Bitdefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware.