Was ist die Social Monitoring-Funktion in Bitdefender Parental Control?

In diesem Artikel wird die Social Monitoring-Funktion in Bitdefender Parental Control vorgestellt.

Wir wissen, dass Elternschaft der schwierigste Job der Welt ist. Und da Kinder heutzutage Apps wie Instagram, WhatsApp und Facebook Messenger verwenden, um Gedanken, Informationen, Fotos und Videos auszutauschen, war die Elternschaft noch nie so schwierig. Woher wissen wir, welche Anfragen sie erhalten und welche Art von Inhalten sie teilen? Und wie schützen wir unsere Kinder, ohne aufdringlich zu sein?

 

Was ist die Social Monitoring-Funktion in Bitdefender Parental Control?

Die Bitdefender-Kindersicherung scannt mithilfe von KI Online-Konversationen. Mit dem Tool können Sie die Bilder, die Ihr Kind empfängt oder sendet, im Auge behalten. Wenn etwas Verdächtiges passiert, werden wir es in Bitdefender Central für Sie markieren.

Die Social Monitoring-Funktion ermöglicht es Bitdefender, die Gespräche Ihres Kindes zu scannen und die Eltern zu benachrichtigen, wenn gewalttätige Sprache verwendet wird. Dies geschieht 2 Stunden nach Beendigung des Gesprächs (nach dem Senden der letzten Nachricht), damit die Kindersicherung den Kontext des Gesprächs überprüfen kann.

Es ist erwähnenswert, dass die Bilder sofort gescannt werden und Sie benachrichtigt werden, wenn sie unangemessen sind.

Hinweis: Diese Funktion ist nur für englische Konversationen verfügbar.

 

Welche Plattformen funktionieren mit der Kindersicherung „Social Monitoring“?

Diese Funktion von Bitdefender Kindersicherung funktioniert auf Geräten mit iOS, Android, Windows und macOS.

Es sieht folgendermaßen aus:

• Bilder, die in WhatsApp (Android, iOS, Windows und macOS), Facebook Messenger (Android, iOS, Windows und macOS), Instagram (Android und iOS) gesendet oder empfangen wurden;

• Bilder, die in einer beliebigen App gesendet oder empfangen wurden - verfügbar unter iOS.

 

Aktivieren der Bildsammlung für die Social Monitoring-Funktion in Bitdefender Parental Control

Unter Android sucht die Bitdefender-Kindersicherungsanwendung nach Bildern, die über die Apps Facebook Messenger, WhatsApp und Instagram gesendet werden.

Um jedoch nach Bildern zu suchen, die über Messenger und Instagram gesendet wurden, müssen Benutzer bestimmte Funktionen in diesen Apps aktivieren.

Für Facebook Messenger

• Öffnen Sie die Messenger-App.

• Tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

• Tippen Sie auf Fotos und Medien.

• Klicken Sie auf die Schalter neben Fotos speichern und Bei Aufnahme speichern und aktivieren Sie sie.

Für Instagram

• Tippen Sie auf das Profilsymbol unten rechts.

• Tippen Sie  instagram settings top right oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche für die Instagram-Einstellungen.

• Tippen Sie im unteren Teil des Fensters auf Einstellungen.

• Tippen Sie auf „Originalposts“ und aktivieren Sie Save Original Posts und Save Posted Photos.

War dieser Artikel hilfreich?
No votes yet.
Please wait...

Sorry about that

How can we improve it?

For any issues with Bitdefender you can always contact us using this form

Beliebte Erklär-Videos