News list

Artikel 1 bis 10 von 368

March 2016

Jedes dritte Opfer von Erpressungssoftware in Deutschland hat Lösegeld bezahlt

33 Prozent aller Opfer von erpresserischer Software in Deutschland haben bereits Lösegeld bezahlt, um auf ihre Daten wieder zugreifen zu können. 36 Prozent würden im Falle einer Verschlüsselung ihrer Computer durch Ransomware auf die Forderungen eingehen. Dies zeigt eine Bitdefender Studie, die von iSense Solutions durchgeführt wurde.


» Weiterlesen
January 2016

Dritte Version der Linux-Ransomware noch nicht bereit für Prime-Time

Eine neue Variante der Linux Encoder Ransomware gefährdet seit kurzem weltweit Server. Bislang wurden bereits mehr als 600 Server infiziert. Bitdefender hat jedoch bereits ein Entschlüsselungs-Tool entwickelt, mit dem Nutzer ihre Dateien kostenlos wiederherstellen können.


» Weiterlesen
February 2015

Bericht zur Online-Bedrohungslage für Android-Geräte in Deutschland 2014

Im letzten Jahr war Deutschland der größte Markt Android-Geräte in Europa. Mit einem geschätzten Marktanteil von mehr als 50 Prozent hat Android damit auch die zweifelhafte Aufmerksamkeit von Cyber-Kriminellen verstärkt auf sich gezogen. Der deutsche Bericht zur Online-Bedrohungslage für das letzte Jahr war vor allem von herkömmlicher Adware und SMS-Trojanern dominiert, aber auch eine neue Bedrohungskategorie hat sich auf den Weg an die Spitze gemacht: mobile Ransomware.


» Weiterlesen
February 2015

Bitdefender: 10 Tipps für sichere Internet-Nutzung

Am heutigen Safer Internet Day sollten sich Nutzer wieder einmal ins Bewusstsein rufen, wie leicht sie Opfer von Angriffen und Schadprogrammen werden können. Ein falscher Klick – und schon ist der Virus auf dem Rechner. Um dieser Gefahr zu begegnen, hat Bitdefender 10 Tipps für ein sicheres Internet veröffentlicht.


» Weiterlesen
January 2015

5 wichtige Trends für die IT-Sicherheit 2015

Schwerte, 07. Januar 2015 – Aus Sicht der IT-Sicherheit war 2014 ein schwieriges Jahr: Erpresserische Ransomware, massive Datenspionage sowie die heiß diskutierten Schwachstellen Heartbleed und Bash Bug haben viele IT-Abteilungen aufgeschreckt. Um rechtzeitig vorbereitet zu sein, beschäftigt sich der Sicherheitsanbieter Bitdefender schon jetzt mit möglichen Gefahren für das noch junge neue Jahr. Die folgende Liste ist sicher nicht vollständig, gibt aber Anhaltspunkte, worauf im Jahr 2015 zu achten ist.


» Weiterlesen
December 2014

Bitdefender: Diese Sicherheitsskandale haben uns 2014 in Atem gehalten

Die Cyber-Sicherheitsskandale des Jahres 2014 – Sicherheitslücken auf höchster Ebene, beträchtliche Schwachstellen und endlose Datenschutzdiskussionen – haben auf der ganzen Welt die Wahrnehmung von Sicherheit im digitalen Raum nachhaltig verändert. Heute fühlt sich niemand mehr wirklich sicher. Hinter jeder Cyber-Tragödie verbirgt sich ein bösartiges Stück Code, das eigens entwickelt wurde, um möglichst großen Schaden anzurichten, – um Identitäten und Geschäftsgeheimnisse zu stehlen und manchmal auch nur, um zu zeigen, dass man es kann.


» Weiterlesen
November 2014

Wie der Hacker-Grinch Ihr Weihnachten verderben könnte

Wir verbreiten nicht gerne schlechte Stimmung vor den Feiertagen, aber zu Weihnachten gibt es nicht nur Geschenke und Besinnliches. Auch die Cyber-Kriminalität ist auf dem Vormarsch und der Hacker-Grinch wartet mit neuen Betrugsmaschen und Online-Angriffen auf.


» Weiterlesen
November 2014

Deutschland ist ins Visier des Rovnix-Trojaners geraten

Angesichts eines erneut vermehrten Auftretens von Infektionen mit dem Rovnix-Trojaner steigt die Sorge vor einem groß angelegten Diebstahl vertraulicher Daten auf globaler Ebene. Bitdefender-Forschungsteams haben bereits mehr als 200.000 infizierte Computer identifiziert.


» Weiterlesen
November 2014

Jeder kann Opfer von Facebook-Betrug werden, warnen Bitdefender-Verhaltensanalytiker

Schwerte, 03. November 2014 – Bitdefender-Verhaltensanalytiker warnen, dass jeder Opfer von Facebook-Betrug wie der „Finde heraus, wer dein Profil aufgerufen hat“-Masche werden kann. Eine zweijährige Untersuchung des Virenschutzherstellers hat ergeben, dass Betrüger Millionen Facebook-Nutzer über die immer gleichen, wenn auch stets neu verpackten Köder, infizieren. Das Team aus Verhaltensanalysten und Psychologen hat die fünf Betrugskategorien analysiert und gezeigt, dass es kein typisches Opferprofil gibt.


» Weiterlesen
October 2014

Linux- und OS-X-Nutzer Opfer der Bash-Sicherheitslücke

Schwerte, 30. September 2014 – Ein Fehler in der Bash-Shell, einer unter Linux und Unix genutzten Befehlszeilenoberfläche, könnte Webserver, Systeme und eingebettete Geräte wie Router anfällig für Angriffe von Cyber-Kriminellen machen. Diese bringen sich bereits in Stellung, um verschiedenste Angriffe zu starten, und Bitdefender rät Nutzern und Systemadministratoren zu äußerster Vorsicht im Umgang mit der Schwachstelle.


» Weiterlesen
Nchste 10 Artikel »